Menu

Durchschlag am Pforzheimer Tunnel

Beim Neubau des Pforzheimer Tunnels erfolgte am 03.Mai 2017 nach ca. 14 Monaten Vortrieb der Durchschlag des 907 m langen, komplett in Spritzbetonbauweise aufzufahrenden Tunnels. Das aus zwei Geologen und einem Projektleiter bestehende Team der Dr. Spang Ingenieurgesellschaft für Bauwesen, Geologie und Umwelttechnik mbH beging den feierlichen Anlass gemeinsam mit den Vertretern der DB Netz AG und der Bauunternehmung Baresel AG.

Read more...

Bundestag beschließt Hochwasserschutzgesetz II

Der Deutsche Bundestag hat heute den von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vorgelegten Entwurf eines zweiten Hochwasserschutzgesetzes (HWG II) beschlossen. Planungen für Hochwasserschutzanlagen sollen dadurch genauso vereinfacht werden wie deren Genehmigung und Bau. Klageverfahren gegen solche Anlagen sollen beschleunigt und neue Heizölanlagen in Hochwasser-Risikogebieten verboten werden. Das Gesetz muss noch den Bundesrat passieren, bedarf aber nicht der Zustimmung durch die Länderkammer.

Read more...

Sika AG ernennt neuen CEO

Sika hat Paul Schuler, derzeit Regionalleiter Europa, Naher Osten, Afrika (EMEA), per 1. Juli 2017 zum neuen Vorsitzenden der Konzernleitung (CEO) ernannt. Er wird Nachfolger von Jan Jenisch, der als CEO zu LafargeHolcim wechselt.

Read more...

Wismut GmbH beginnt Endabdeckung auf IAA Culmitzsch vorfristig

Mitarbeiter der Wismut GmbH begannen am 8. Mai 2017 auf der Industriellen Absetzanlage (IAA) Culmitzsch im Becken B mit der Endabdeckung einer weiteren Teilfläche. Die ursprünglich ab Juli 2017 geplanten Arbeiten konnten aufgrund der frühzeitigen Genehmigungen durch das Thüringer Landesbergamt vorgezogen werden.

Read more...

SMT Scharf erlebt fortgesetzte Belebung der Auftrags- und Geschäftsentwicklung

Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) ist erfolgreich in das neue Geschäftsjahr gestartet. Auf Basis eines dynamisch wachsenden Auftragseingangs in den ersten Monaten des neuen Geschäftsjahres 2017 erreichte der Auftragsbestand per Ende März 15,5 Mio. Euro. Er lag damit über dreimal so hoch wie am Stichtag des Vorjahres (31. März 2016: 5,1 Mio. Euro). Der Umsatz lag mit 10,6 Mio. EUR nahezu auf dem Niveau des entsprechenden Vorjahresquartals (Q1/2016: 11,4 Mio. EUR), das durch Sondereffekte positiv beeinflusst gewesen war.

Read more...

Porr fusioniert polnische Tochterunternehmen

Durch die Fusion der Porr Polska Infrastructure und der Porr Polska Construction erwartet sich die Porr Unternehmensführung eine weitere dynamische Entwicklung auf dem polnischen Markt. Potenziale, Synergien und Know-how sollen verstärkt genutzt und das Team effizient eingesetzt werden. Mit über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern soll die neue Porr S.A. im Jahr 2017 eine Produktionsleistung von über PLN 2 Mrd. (rund EUR 475 Mio.) erwirtschaften.

Read more...

Sika AG investiert in größeren Produktionsstandort in Kasachstan

Sika hat die Produktion von Betonzusatzmitteln und Mörteln in Almaty an einen größeren Standort in der Millionenstadt im Süden Kasachstans verlagert. Das neue Werk beliefert neben dem boomenden kasachischen Markt auch die Bauindustrie im südlichen Nachbarland Kirgistan. Das Land profitiert von seiner strategischen Lage auf der Transportroute zwischen Europa und China.

Read more...
Subscribe to this RSS feed
georesources.net Real PR georesources.net Trust