Menu

SMT Scharf und Breuer-Motoren schließen strategische Partnerschaft Featured

Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) hat einen Kooperationsvertrag mit der Breuer-Motoren GmbH & Co. KG geschlossen. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft übernimmt SMT Scharf in Zukunft exklusiv den Vertrieb und das After-Sales-Geschäft für Breuer-Motoren in Russland.


Der Vorstandsvorsitzende der SMT Scharf AG, Hans Joachim Theiß, erläutert die Bedeutung des Vertragsabschlusses: „Für SMT Scharf als einen der weltweit führenden Anbieter für Transportlösungen und Logistiksysteme unter Tage zählt Russland zu den wichtigsten Auslandsmärkten. Mit unserer langjährigen Erfahrung im Vertrieb und der After-Sales-Organisation in diesem Kernmarkt können wir Breuer-Motoren ideal unterstützen. Dabei geht es um Antriebstechnik, die Bergbauunternehmen im Streb einsetzen. Neben organischem Wachstum und operativer Exzellenz durch Optimierungen des konzernweiten Produktionssystems ist externes Wachstum, beispielsweise durch strategische Partnerschaften oder Akquisitionen, eine tragende Säule unserer Unternehmensstrategie. Mit der Kooperation setzen wir diesen Weg konsequent fort.“    

Dirk Linnepe, Geschäftsführender Gesellschafter der Breuer-Motoren GmbH & Co. KG, ergänzt: „Wir freuen uns, mit der SMT Scharf einen ausgewiesenen Spezialisten für den Bergbaumarkt in Russland als wichtigen Kooperationspartner gewonnen zu haben. Unsere Antriebstechnik kommt auf der ganzen Welt in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz. Diese haben insbesondere als elektrische Antriebe für Bergbaumaschinen sowie für Öl- und Gasbohranlagen, als auch als Antrieb für Sonderfahrzeuge im über- und untertägigen Bereich ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Durch die Vertriebskooperation mit SMT Scharf wollen wir am Wachstum im russischen Markt nachhaltig partizipieren.“  

Quelle: SMT Scharf

back to top
georesources.net Real PR georesources.net Trust