Menu

Bauer Gruppe mit Erweiterung der größten Schilfkläranlage der Welt im Oman beauftragt

 

Die Bauer Gruppe wurde im Oktober von Petroleum Development Oman (PDO), dem im Öl- und Gasbereich führenden Unternehmen für Exploration und Förderung im Oman, mit der Erweiterung der größten kommerziellen Schilfkläranlage der Welt beauftragt. Die Anlage, deren erste Phase im Jahr 2011 von der lokalen Tochterfirma der Bauer Resources GmbH, der Bauer Nimr LLC, fertiggestellt wurde, ist ein mehrfach ausgezeichnetes Leuchtturmprojekt zur Reinigung von belastetem Wasser aus der Erdölgewinnung des Nimr Ölfelds im Süden des Landes.

Read more...

RIB Software SE unterzeichnet Phase-III-Auftrag mit Implenia

Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technology, gab heute den Abschluss eines Phase-III-Auftrags mit Implenia, dem führenden Schweizer Bau- und Baudienstleistungsunternehmen mit einer starken Stellung im deutschen, österreichischen und skandinavischen Infrastrukturmarkt, bekannt. Diese Vereinbarung ist bereits der dritte Phase-III-Auftrag, der in dem laufenden Kalenderjahr abgeschlossen werden konnte.

Read more...

Rema Tip Top erhält Auftrag für Wartung und Service im Rheinischen Braunkohlenrevier

 

Rema Tip Top liefert Service und Produkte für drei Tagebaustandorte von RWE Power im Rheinischen Braunkohlenrevier

Für die Instandsetzung der Stahlseilfördergurte von Bandanlagen, die jedes Jahr Millionen Tonnen Kohle und Abraum aus den Tagebauen des Rheinischen Braunkohlenreviers transportieren, setzt RWE Power ab sofort exklusiv auf Rema Tip Top. Ein neuer Leistungsvertrag umfasst Leistungen über einen Zeitraum von zehn Jahren durch 120 Mitarbeiter vor Ort.

Read more...

Porr Suisse in Arbeitsgemeinschaft mit Sanierung der Schweizer Nationalstraße beauftragt

Das Bundesamt für Straßen (ASTRA) beauftragte die Porr Suisse Ende letzten Jahres mit der Sanierung der Zentralschweizer Nationalstraße zwischen Zürich und Altdorf. Das Projekt umfasst Sanierungsarbeiten an fünf Brücken und zwei Tunnel und wird in einer Arbeitsgemeinschaft realisiert. Die Bauarbeiten starteten bereits im Februar 2017 und sollen im Oktober 2019 abgeschlossen sein. Der Auftragswert liegt bei CHF 53 Mio. (rund EUR 50 Mio.), wobei sich der Porr-Anteil auf 45% beläuft.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming