Menu

Umsatz steigt fast zweistellig: Bauwirtschaft im Land brummt

 

Die gute Baukonjunktur in Baden-Württemberg hält an. Seit Jahresbeginn ist der Umsatz fast um zehn Prozent gestiegen. Sorgen bereitet nur die Situation im Wohnungsbau.

 

Die gute Baukonjunktur in Baden-Württemberg hält an. Von Januar bis April 2017 stieg der baugewerbliche Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 9,7 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro. Das teilte der Präsident der Bauwirtschaft Baden-Württemberg, Bernhard Sänger, am Dienstag mit. 2016 war der Umsatz der Branche im Vorjahresvergleich bereits um 8,3 Prozent auf 14,6 Milliarden Euro gewachsen. Allerdings sind die Zahlen nur bedingt vergleichbar, da die Umsatzzahlen seit Jahresbeginn nur Betriebe mit mehr als 20 Mitarbeitern berücksichtigen.

Weiterlesen im Original bei der Stuttgarter Zeitung

 

back to top
georesources.net Real PR georesources.net Trust