Menu

Werner Müller legt Ämter nieder - RAG-Chef Tönjes kommt

Der ehemalige Wirtschaftsminister Werner Müller, aktuell Vorsitzender der RAG-Stiftung und Aufsichtsratschef von Evonik, tritt von seinen Ämtern zurück.

Müller werde aus gesundheitlichen Gründen am 24. Mai auch aus dem Aufsichtsrat des Chemiekonzerns Evonik ausscheiden, an dessen Spitze er seit Dezember 2012 steht, teilte die RAG-Stiftung am Mittwoch mit. Die Stiftung hält rund 68 Prozent der Evonik-Aktien.

Weiterlesen beim Manager Magazin

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming