Menu

Handelsblatt: Erholung der Rohstoffmärkte?

Nach Jahren der Depression erholen sich die Rohstoffmärkte. Das liegt nicht nur am Öl, sondern auch an Agrarrohstoffen. Ist das Comeback der Auftakt eines Bullenmarktes oder nur ein kurzes Zwischenhoch?

Noch bis Ende Januar schienen Rohstoffe die hoffnungsloseste aller Anlageklassen: Hochspekulativ und mit hohen Verlusten verbunden. Und es stimmte ja auch: Nicht nur die Ölpreise waren so niedrig wie seit zwölf Jahren nicht. Die schwächelnde chinesische Wirtschaft ließ auch die Industriemetalle einbrechen.

Read more...

Baustart der Hauptarbeiten der Nordumfahrung Zürich: Neue dritte Tunnelröhre und Sanierung der Bestandsröhren

Die Nordumfahrung Zürich gehört zu den am häufigsten befahrenen Autobahnabschnitten der Schweiz. Täglich staut sich vor dem Gubrist-Tunnel der Verkehr. Jetzt wird der chronisch überlastete Autobahnengpass beseitigt: Im Beisein von Doris Leuthard, Vorsteherin des eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), sowie Carmen Walker Späh, Volkswirtschaftsdirektorin des Kantons Zürich, und Filippo Leutenegger, Vorsteher des Tiefbau- und Entsorgungsdepartements der Stadt Zürich, erfolgte heute in Regensdorf der Start der Hauptarbeiten zum Ausbau der Nordumfahrung Zürich.

Read more...

Verkehrsfreigabe für Schönbuchtunnel bei Herrenberg, A 81

Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat den Schönbuchtunnel bei Herrenberg an der A 81 für den Verkehr freigegeben - gemeinsam mit Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur in Baden-Württemberg. Der Straßentunnel mit zwei Röhren wurde gemäß den neuesten Sicherheitsanforderungen baulich und betriebstechnisch nachgerüstet. Der Bund investiert dafür insgesamt rund 27 Millionen Euro.

Read more...

Bauen mit möglichst wenig Erdgas, Diesel und Strom

Das novellierte Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) stellt Unternehmen vor Herausforderungen. Das Beispiel Wolff & Müller zeigt, wie sich die neuen Vorgaben in die Praxis umsetzen lassen. Die gesamte Unternehmensgruppe betreibt ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001, das vom TÜV Thüringen zertifiziert wurde.

Read more...

Conveying & Loading Systems: Beumer entwickelt und realisiert weltweit Systemlösungen für die Schüttgutindustrie

Beumer_FB_CL-Systems_Photo5_160602_Indonesien

Der Verlauf des Overland-Conveyors für den Endkunden Cemindo Gemilang führt mitten durch den Regenwald (Foto: Beumer Group GmbH & Co. KG)

Mit dem neugeschaffenen Bereich Conveying & Loading Systems (CL Systems) entwickelt und realisiert die Beumer Group weltweit komplexe Systemlösungen für unterschiedliche Branchen wie Bergbau oder die Zementindustrie. Das Team besteht aus kompetenten Mitarbeitern der weltweit verteilten Niederlassungen, die projektbezogen zusammenarbeiten. Was sie alle eint: Sie verstehen den Anwender und können so maßgeschneiderte Lösungen entwickeln. Dies zeigen drei eindrucksvolle Referenzen.

Read more...

Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe-Basel: Offizieller Baubeginn Tunnel Rastatt

Baustart-TunnelRastatt_DB-AG

Foto: v.l.n.r.: Sven Hantel (Konzernbevollmächtigter für das Land Baden-Württemberg Deutsche Bahn AG), Dr. Rüdiger Grube (Vorsitzender des Vorstands Deutsche Bahn AG), Alexander Dobrindt (Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur), Winfried Hermann (Minister für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg) auf dem Weg zum symbolischen Anstich der östlichen Tunnelröhre (Bildnachweis: Erhard Hehl).

Symbolischer Anstich der ersten Tunnelröhre am 25. Mai • Inbetriebnahme des Tunnels im Jahr 2022 geplant

Read more...

Gotthard-Basistunnel mit Spitzentechnologie von Sika

Der längste Eisenbahntunnel der Welt wird am 1. Juni feierlich eröffnet. Entscheidend für die erfolgreiche Realisierung eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte Europas waren die Spitzentechnologien und die Baukompetenz von Sika. Die qualitativ hohen Anforderungen an das Bauwerk wurden mit langlebigen Lösungen von Sika im Bereich Abdichtungen, Brandschutz, Beschichtungen und in der Herstellung von Beton und Spritzbeton realisiert.

Read more...

Bundeswirtschaftsminister Gabriel zur Beihilfeentscheidung der EU-Kommission zur Sicherheitsbereitschaft für Braunkohlekraftwerke

Die Europäische Kommission hat die sogenannte Sicherheitsbereitschaft genehmigt und die Vereinbarkeit mit EU-Beihilfenrecht bestätigt. Deutschland kann damit in den kommenden Jahren 13 % der Braunkohlekapazitäten aus Klimaschutzgründen vom Markt nehmen. Diese 2,7 Gigawatt Braunkohlekraftwerke erbringen eine Emissionsminderung von 11-12,5 Mio. Tonnen CO2 im Jahr 2020. Dieser Minderungsbeitrag ist nötig, um unsere nationalen Klimaziele zu erreichen.

Read more...
Subscribe to this RSS feed
georesources.net Real PR georesources.net Trust