Menu

THGA-Präsident wird Ehrenmitglied der kasachischen Bergbauakademie

Kasachstan ist Deutschlands viertgrößter Erdöllieferant und auch darüber hinaus einer der wichtigsten internationalen Partner für unsere Rohstoffversorgung. Im Jahr 2012 haben beide Länder ein Rohstoffabkommen geschlossen, das unter anderem darauf abzielt, den Transfer von Technologie und Know-how zu verstärken. Daran beteiligt sich auch die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA).

Read more...

Martin Herrenknecht in der “Hall of Fame” des manager magazins

Das manager magazin hat Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht in die Business „Hall of Fame“ berufen. Die feierliche Preisverleihung fand am 30. Mai 2017 im Rahmen einer Festveranstaltung in Frankfurt statt. Rund 130 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ehrten die neuen Laureaten. Die Laudatio auf Martin Herrenknecht hielt Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder.

Read more...

Sika AG ernennt neuen CEO

Sika hat Paul Schuler, derzeit Regionalleiter Europa, Naher Osten, Afrika (EMEA), per 1. Juli 2017 zum neuen Vorsitzenden der Konzernleitung (CEO) ernannt. Er wird Nachfolger von Jan Jenisch, der als CEO zu LafargeHolcim wechselt.

Read more...

Gedenksymposium für Stifterin und Ehrensenatorin der TU Bergakademie Freiberg

Im Beisein der Familie richtete die TU Bergakademie Freiberg am 28. April 2017 ein Gedenksymposium für ihre großzügige Stifterin und Ehrensenatorin Dr. Erika Pohl-Ströher aus. Unter den über 100 Teilnehmern waren als Redner der Sächsische Staatsminister der Finanzen Prof. Dr. Georg Unland, der Schweizerische Honorarkonsul Peter S. Kaul, der Oberbürgermeister der Universitätsstadt Freiberg Sven Krüger sowie die Bürgermeister von Annaberg-Buchholz (Vertretung), Gelenau und Rothenkirchen, dem Geburtsort der am 18. Dezember 2016 Verstorbenen.

Read more...

Neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG

Aufsichtsrat bestellt Dr. Richard Lutz zum neuen Vorstandsvorsitzenden bis März 2022 • Vorstände Berthold Huber und Ronald Pofalla erhalten ebenfalls einen Fünf-Jahres-Vertrag • Zwei neue Vorstandsressorts „Güterverkehr & Logistik“ sowie „Digitalisierung & Technik“ werden zeitnah besetzt • AR-Vorsitzender Professor Felcht: „Kontinuität im Wandel“

Read more...

Grube verlässt die Deutsche Bahn

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn hat heute einstimmig der Bitte von Dr. Rüdiger Grube entsprochen, mit sofortiger Wirkung seine Bestellung zum DB-Vorstandsvorsitzenden aufzuheben und seinen laufenden Vertrag durch eine Auflösungsvereinbarung zu beenden. Der Aufsichtsrat hat den Personalausschuss gebeten, die entsprechenden Modalitäten mit Herrn Dr. Grube zu vereinbaren.

Read more...
Subscribe to this RSS feed
georesources.net Real PR georesources.net Trust