Menu

Finaler Doppeldurchbruch am Abwasserkanal Emscher

 

Mit dem Durchbruch der beiden letzten Tunnelbohrmaschinen in die Zielgrube in Oberhausen-Biefang sind seit dem 12. Juni 2017 die Tunnel- und Rohrvortriebsarbeiten für den Abwasserkanal Emscher (AKE) abgeschlossen. In dem europaweit einzigartigen Umwelt- und Abwasserprojekt der Emschergenossenschaft waren über einen Zeitraum von 25 Jahren eine Vielzahl von Herrenknecht-Vortriebsmaschinen sowie umfangreiches Zusatzequipment erfolgreich im Einsatz.

Read more...

Durchbruch Sanierungstunnel Belchen in der Schweiz

Mit der grössten je in der Schweiz eingesetzten Tunnelbohrmaschine, mit einem Bohrkopfdurchmesser von 13,97 m, erfolgte nach 72 Wochen Vortrieb am Mittwoch den 21. Juni, um 14.43 Uhr, der Durchstich der 3.200 m lan­gen Tunnelröhre auf der Portalseite Eptingen auf Baselbieter Boden. Trotz einiger geologischer Hürden konnte der Vortrieb über drei Monate früher als vorgesehen abgeschlossen werden.

Read more...

Martin Herrenknecht in der “Hall of Fame” des manager magazins

Das manager magazin hat Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht in die Business „Hall of Fame“ berufen. Die feierliche Preisverleihung fand am 30. Mai 2017 im Rahmen einer Festveranstaltung in Frankfurt statt. Rund 130 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ehrten die neuen Laureaten. Die Laudatio auf Martin Herrenknecht hielt Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder.

Read more...

Bau der ersten Kelchstütze im Stuttgarter Hauptbahnhof

 

Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH hat mit dem Bau der ersten der 28 charakteristischen Kelchstützen des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs begonnen. Hergestellt sind inzwischen die Bewehrung sowie der größte Teil der Schalung des sechs Meter hohen, ersten Stützenabschnitts, des sogenannten Kelchfußes. Beton fließt erstmals voraussichtlich im Juni 2017.

Read more...

Durchschlag am Pforzheimer Tunnel

Beim Neubau des Pforzheimer Tunnels erfolgte am 03.Mai 2017 nach ca. 14 Monaten Vortrieb der Durchschlag des 907 m langen, komplett in Spritzbetonbauweise aufzufahrenden Tunnels. Das aus zwei Geologen und einem Projektleiter bestehende Team der Dr. Spang Ingenieurgesellschaft für Bauwesen, Geologie und Umwelttechnik mbH beging den feierlichen Anlass gemeinsam mit den Vertretern der DB Netz AG und der Bauunternehmung Baresel AG.

Read more...

Sika AG investiert in größeren Produktionsstandort in Kasachstan

Sika hat die Produktion von Betonzusatzmitteln und Mörteln in Almaty an einen größeren Standort in der Millionenstadt im Süden Kasachstans verlagert. Das neue Werk beliefert neben dem boomenden kasachischen Markt auch die Bauindustrie im südlichen Nachbarland Kirgistan. Das Land profitiert von seiner strategischen Lage auf der Transportroute zwischen Europa und China.

Read more...

Herrenknecht gut unterwegs

  • Geschäftsjahr 2016: neuer historischer Rekord beim Auftragseingang
  • Jahresbeginn 2017: Generationenübergang im Vorstand vollzogen
  • Jahresausblick 2017: vielversprechende Großprojekte im Visier
Read more...

Weltweite Großprojekte für eine bessere Infrastruktur

 

Globale Trends wie die Urbanisierung und der Bevölkerungsanstieg sind wichtige Treiber für Innovationen am Bau. Denn um die infrastrukturellen Herausforderungen – vor allem in Mega-Cities – künftig bewältigen zu können, braucht es mehr Effizienz bei Bauprozessen. Mit Know-how von Doka entstehen schon heute Infrastrukturprojekte für die Welt von morgen.

Read more...
Subscribe to this RSS feed
georesources.net Real PR georesources.net Trust