Menu

GeoResources Zeitschrift 1-2014

  • Read 12484 times

GeoResources Zeitschrift für Bergbau, Tunnelbau, Geotechnik und EquipmentWir freuen uns, Ihnen heute unsere erste Ausgabe der deutschen GeoResources Zeitschrift präsentieren zu dürfen.

Hier die Inhaltsübersicht - Download bei Klick auf das Deckblatt!

 

Auf ein Wort: The missing Link – GeoResources Zeitschrift


Geotechnik

Hochwasserschutz: Reaktivierung eines Stauhaltungsdamms auf gering tragfähigem Baugrund

Olaf Düser

Zum Schutz vor Hochwasser wurde ein historischer Stauhaltungsdamm auf gering tragfähigem Baugrund in Süddeutschland reaktiviert. Das Reaktivierungskonzept mit Bodenverfestigung und Geogitterbewehrung und die Bauausführung werden erläutert. Die bei Kontrollmessungen nach der Fertigstellung ermittelten Setzungen werden mit den prognostizierten verglichen.

Geotechnik • Hochwasserschutz • Dammbau • Geokunststoffe • Bodenverbesserung • Beobachtungsmethode


Tunnelbau

Gotthard-Basistunnel: Risiken erfassen, Sicherheitsmaßnahmen ergreifen und Restrisiko akzeptieren

Hans-Peter Vetsch

Finanzielle Mittel für Sicherheitsmaßnahmen sollen mit einem definierten Restrisiko gezielt eingesetzt werden. Am Beispiel des Gotthard-Basistunnels, des längsten Eisenbahntunnels der Welt, wird ein möglicher Ansatz zur Lösung dieser Aufgabe beschrieben.

Tunnelbau • Risikoanalyse • Betriebssicherheit • Finanzierung • Fallbeispiel • Schweiz


Tunnelbau

Scheibengipfeltunnel Reutlingen – Tunnelvortrieb im Braunjura

Hendrik Schälicke und Dirk Matuschowitz

Der etwa 2 km lange Scheibengipfeltunnel soll zukünftig im Zuge der Bundesstraße B 312 die Stadt Reutlingen vom Durchgangsverkehr entlasten. Der einröhrige Gegenverkehrstunnel mit parallel verlaufendem Rettungsstollen wurde seit dem Jahr 2012 im Spreng- und Baggervortrieb aufgefahren. Dieser Beitrag behandelt die tunnelbautechnischen Besonderheiten des Vortriebs, nämlich den Vergleich von Prognose und Wirklichkeit beim Vortrieb im Braunjura, Sondermaßnahmen wegen des unerwarteten Antreffens von Methangas, das Mess- und Beobachtungsprogramm bei der Unterfahrung von Bauwerken sowie Maßnahmen zur Reduzierung des Einflusses von Sprengerschütterungen.

Tunnelbau • Vortrieb • Geologie • Monitoring • Sprengtechnik • Arbeitssicherheit


Produktvorstellung - Tunnelbau

Messtechnisch im Griff: Massen von Daten und Gestein
Das Ryfast Projekt – Herausforderung unter dem Meeresspiegel

Christian Anger

Region Stavanger im westlichen Norwegen: Hier entsteht das Ryfast-Großprojekt, der längste Unterwasser-Straßentunnel der Welt, als Ersatz für einen bisherigen Fährbetrieb. Die Bauzeit von 2012 bis 2019 (Gesamtkosten 1,3 Milliarden Schweizer
Franken) verbindet sich vor Ort mit dem Einsatz innovativer elektronischer Mess-, Kontroll- und Navigations-Techniken.

Tunnelbau • Norwegen • Messtechnik • Monitoring • Sprengvortrieb • Software


Berg- undTunnelbau

Spannungsmessungen mit dem FBG-Dehnungssensor – neue Grundlage für fels- oder tunneldynamische Dimensionierung untertägiger Hohlräume?

Ingolf Baumann, Bernd Müller, Benjamin Litschko und Uwe Pippig

Die Bemessung und Dimensionierung unterirdischer Hohlräume wird nahezu ausschließlich fels- bzw. tunnelstatisch vorgenommen. Durch den Einsatz eines optischen Faser-BRAGG-Gitter Sensors zur Messung von Dehnungs- und Stauchungszuständen beim Sprengvortrieb konnten – ausgelöst durch den Sprengvortrieb – unerwartet hohe Spannungen ermittelt werden, die zur Überbelastung von Pfeilern führten. In bergmännisch erschlossenen Grubengebäuden und beim
Tunnelvortrieb mit zwei Röhren sollten künftig die dynamischen Einwirkungen besser überwacht und die Dimensionierung der Hohlräume an fels- oder tunneldynamische Bedingungen angepasst werden.

Bergbau • Tunnelbau • Sprengtechnik • Hohlraumbemessung • Messtechnik • Vortrieb


Bergbau

Teufen zweier Gefrierschächte in der Kalilagerstätte Ust Yaiwa in Russland - Stand der Arbeiten und Ausblick

Ralph Schilder

Die Grundlagen, Voraussetzungen und Anwendungen für das Teufen zweier Gefrierschächte für das Projekt Ust Yaiwa in Russland werden beschrieben und einen Überblick über die bisher geleisteten Arbeiten, einschließlich planerischer  Hintergründe gegeben. Die zur Abwicklung des Auftragsgewählten Lösungsansätze und die bereitsdurchgeführten Arbeiten werden erläutert. Durch Parallelisierung von Arbeiten – beispielsweise Einbringen der Fördereinrichtung bereits in der Teufphase – wurde das Projekt signifikant beschleunigt. Abschließend werden offenstehende Teile der Auftragsabwicklung kurz angesprochen.

Bergbau • Kali und Steinsalz • Schachtbau • Ausrichtung • Gefrierverfahren • Russland


Bergbau

Bergbauregion Ontario im Überblick – „Yours to discover“

Terrie Romano

Mit zahlreichen Bodenschätzen, viel unerforschter Fläche für neue Explorationen sowie einem klassischen und stabilen Bergbausektor lockt Kanada seit jeher internationale Unternehmen an. Ontario ist dabei Kanadas Vorzeigeprovinz und eine der fünf bedeutendsten Regionen in der Rohstoffexploration weltweit.

Bergbau • Kanada • Wirtschaft • Länder • Rohstoffe

 

Die nächste Ausgabe wird auf Englisch erfolgen und ist bereits in Vorbereitung

back to top
georesources.net Real PR georesources.net Trust