Menu

Hinteregger Geschäftsführung neu formiert

Nach der Übernahme des Salzburger Traditionsunternehmens Hinteregger durch die Porr Anfang September hat sich Stefan Hinteregger entschieden, aus der Geschäftsführung des Unternehmens mit 31.10.2017 auszuscheiden. Nun leiten Manfred Bauer als technischer, Markus Lienbacher und Alexander Soudi als kaufmännische Geschäftsführer die G. Hinteregger & Söhne Baugesellschaft m.b.H. Roman Esterbauer wird in der Porr den neu geschaffenen Bereich Überregionaler Erdbau unterstützen und weiter ausbauen.

Read more...

Vorläufige Halbjahreszahlen 2017 von Porr

Die Porr veröffentlicht die vorläufigen Halbjahreszahlen 2017:

  • Produktionsleistung mit EUR 2.015 Mio. um 21 % über Vorjahr
  • EBITDA mit rund EUR 55,4 Mio. um EUR 12,5 Mio. unter Vorjahr
  • EBT mit rund EUR 2,5 Mio. um EUR 18,9 Mio. deutlich unter Vorjahr
  • Auftragsbestand erreicht mit EUR 5.700 Mio. Höchststand
  • Auftragseingang steigt um rund 14 % auf EUR 2.911 Mio.
Read more...

Schutz vor Unwettern – 43 Mur- und Rückhaltebecken im Tiroler Oberland unter ständiger Kontrolle

Hitze und Gewitter haben in den vergangenen Tagen und Wochen ganz Tirol stark zugesetzt. Die Wetterkapriolen bedeuten für die Asfinag auch abseits der Autobahnen viel Arbeit. Allein im Tiroler Oberland gibt es 43 kleinere und größere Mur- und Rückhaltebecken, die die A 12 Inntal Autobahn und die S 16 Arlberg Schnellstraße im Falle von schweren Unwetter oder Muren schützen sollen.

Read more...
Subscribe to this RSS feed
georesources.net Real PR georesources.net Trust