English Deutsch News-Archive
GeoResources

10.09.2021 (228 Klicks)

Neuer Vorstandsvorsitzender bei der AG Energiebilanzen

Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) hat auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung in Berlin Dipl.-Volkswirt Michael Nickel zum neuen Vorsitzenden des Vorstands sowie als Mitglied in die Geschäftsführung gewählt. Nickel gehört der AG Energiebilanzen bereits seit 2004 als stellvertretender Vorsitzender des Vorstands an.

 

>> weiter lesen >>

09.09.2021 (270 Klicks)

Implenia verkauft Hochbau in Österreich an die ZECH Bau Austria GmbH

Implenia beabsichtigt, das Hochbau-Geschäft in Österreich mit diversen Projekten und 54 Mitarbeitenden an die ZECH Bau Austria GmbH, eine Gesellschaft der Zech Group, zu veräussern. Die entsprechende Vereinbarung wurde am Dienstag durch Vertreter beider Unternehmen unterzeichnet (Signing). Die operative Verantwortung für den bisherigen Teilbetrieb Hochbau von Implenia in Österreich geht voraussichtlich per 31. Oktober 2021 (Closing) an die ZECH Bau Austria GmbH über.

 

>> weiter lesen >>

09.09.2021 (247 Klicks)

Schaeffler gewinnt Railsponsible Supplier Award 2021

Im Rahmen des Railway Forums 2021 in Berlin, der europäischen Leitkonferenz der Bahnindustrie, wurde Schaeffler, einer der weltweit führenden Automobil- und Industriezulieferer, für seinen digitalisierten 100 Prozent Return-Service für Radsatzlager mit dem Railsponsible Supplier Award 2021 in der Kategorie „Klimawandel und Kreislaufwirtschaft“ ausgezeichnet. „Railsponsible“ ist eine Industrieinitiative für Nachhaltigkeit in der Schienenverkehrsindustrie und würdigt die herausragenden Leistungen von Unternehmen dieser Branche in Bezug auf Umwelt und Gesellschaft.

 

>> weiter lesen >>

08.09.2021 (343 Klicks)

Anker gesetzt an Polens Ostseeküste - fischer Schwerlastbefestigungen sichern Swinetunnel

Aktuell entsteht zwischen den Inseln Usedom und Wollin in der Stadt Swinemünde der bisher längste Unterwassertunnel in Polen, der Swinetunnel. Die Unterquerung des Flusses Swine soll die Küstenregion durch ihre bessere infrastrukturelle Anbindung an den Rest des Landes und an die Welt stärken. Zur Tunnelverstärkung kamen mehr als 50.000 fischer Schwerlastbefestigungen aus Chemie und Stahl zum Einsatz. Der Befestigungsexperte wird das Bauvorhaben mit seiner Produkt- und Servicekompetenz bis zum erfolgreichen Projektabschluss begleiten.

 

>> weiter lesen >>

07.09.2021 (275 Klicks)

STUVA-Expo 2021 – erste Präsenzmesse auf dem Tunnelsektor nach den Lockdownmaßnahmen – mehr als 147 Aussteller bereits angemeldet

Dank der weit fortgeschrittenen Impfkampagne und der vor uns liegenden umwälzenden Veränderungen kommt die STUVA Expo am 24.+25.11.2021 in Karlsruhe genau zum richtigen Zeitpunkt.

 

>> weiter lesen >>

07.09.2021 (250 Klicks)

Berco erweitert Bergbau-Sortiment durch Markteintritt von neuentwickelten Laufwerkskomponenten für Bagger über 200t


Berco, ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung und Lieferung von Laufwerksystemen und Komponenten für OEMs und den Aftermarket, hat mit der Markteinführung seines vollständigen Laufwerkskomponenten-Sortiments für den Cat 6020B Hydraulikbagger einen weiteren strategischen Meilenstein gesetzt: Dies ist das erste Produktangebot ohne Herstellerbindung, das speziell für den qualitativ anspruchsvollen Bergbau-Aftermarket entwickelt wurde. Berco ist damit neben CAT das einzige Unternehmen, das derzeit ein vollständiges und deutlich kostengünstigeres Sortiment an Austauschkomponenten für das Laufwerk dieser Maschine liefern kann.

Der Cat 6020B ist ein 230t-Bagger und im Premiumbereich der Bergbaureihe angesiedelt, und ist seit einigen Jahren auf den Markt. In Abhängigkeit der Abrasivität des jeweiligen Geländes müssen die Laufwerkskomponenten alle vier bis fünf Jahre ausgetauscht werden. Demgemäß stehen aktuell für viele Bagger dieses Modells Laufwerksinstandhaltungen an, und für die kommenden Jahre wird ein weiterer Anstieg erwartet.
 
Um die entsprechende Nachfrage zu erfüllen, bietet Berco ein komplettes Portfolio an Laufwerkskomponenten wie Ketten, obere und untere Laufrollen, Antriebsräder und Leiträder mit Halterungen an. Eine vollständige Verfügbarkeit ist ab September vorgesehen.
 
„Diese Maschinen müssen ohne Unterbrechung 20–24 Stunden am Tag in schwierigstem Gelände funktionieren. Denn wenn der Haupt-Bagger an einem Einsatzort ausfällt, hat dies direkte Auswirkungen auf alle weiteren Maschinen", erklärt Diego Buffoni, Head of Aftermarket bei Berco. „Wir sind besonders stolz auf dieses neue Produktangebot, das unseren Vertriebspartnern weltweit hervorragende Geschäftsmöglichkeiten eröffnet. Es steht nicht nur für die anerkannt hohe Qualität von Berco, sondern auch für unser Ziel, umfassende und kostengünstige Lösungen für alle Aftermarket-Kunden anzubieten.“

Spitzentechnologie von Berco

Mit über 100 Jahren Branchenerfahrung steht das italienische Unternehmen international für hervorragende Produktqualität und Innovationsstärke. Im Fall des Cat 6020B Großhydraulikbaggers nutzte Berco ein „Reverse-Engineering“-Verfahren, um die OE-Komponenten zu rekonstruieren. Sie wurden per 3D‑Materialscanner erfasst, um die ursprünglichen Konstruktionskriterien zu ermitteln, während in einer Laboranalyse die eingesetzten Materialien, Wärmebehandlungsverfahren und Mikrostrukturen bestimmt wurden.
 
Anhand der dadurch gewonnenen Informationen über die untersuchten Komponenten konnten die Ingenieure des Unternehmens ein völlig eigenes Laufwerksystem in Berco-Qualität für den Aftermarket entwickeln, das durch eine weitere unternehmenseigene Innovation ergänzt wurde: das BPR2™ (Berco Positive Pin Retention2™ System). Dieses System verlängert die Lebensdauer der Komponenten, da eine mechanische Verriegelung von Kettenglied und Bolzen entsteht. So wird das Entstehen eines Axialspiels und die Bewegung des Bolzens im Fahrwerk verhindert.
 
Zusätzlich wurde eine neue Kette entworfen, die aus mildem Kohlenstoffstahl mit Bor gesenkgeschmiedet wird, und eine Kettenteilung von 350 mm aufweist. Im Gegensatz zum OE-Produkt wurde jedoch die chemische Zusammensetzung bei der Berco-Version durch Chrom (Cr) angereichert, um die Zugfestigkeit zu erhöhen. Auch das Kettenlager ist hoch widerstandsfähig gegen Abrieb. Mit einem HRC-Härtegrad 60 kann es die Verlängerung des Bolzenabstands beschränken. Im Vergleich zum Original wurde auch die Einsatzhärtungstiefe um 20-25 Prozent erhöht. Die Kettenbolzen erhielten zudem eine gesteigerte Einsatzhärtungstiefe und eine stärkere Kernhärte, was zu einer besseren Widerstandsfähigkeit bei Biegebelastungen führt.
 
Die Laufrolle kann durch ihre Schmier- und Abdichtungseigenschaften eine „Allwetterkonfiguration“ erhalten, die einen Betrieb bei -40°C bis +50°C ermöglicht. Darüber hinaus unterstützen drei obere Laufrollen ohne mittigen Flansch das hohe Kettengewicht. Die Öleinfüllöffnung wiederum wurde an den äußeren Kranz verlegt, um den uneingeschränkten Zugang sicherzustellen.
 
Nachdem Bercos Portfolio für Planierraupen bereits vollständig ist, rückt mit der Einführung des Produktsortiments für den Cat 6020B Großhydraulikbagger auch die Fertigstellung der Baggerlinie näher. Für das Unternehmen stellt diese Einführung einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zum Gesamtlösungsanbieter für den Aftermarket dar.
 
Der Bergbau mit seinem hohen Anteil am gesamten Aftermarketgeschäft ist für Berco von besonderer Wichtigkeit. Berco stärkt seine Position in diesem Segment durch die Ausweitung seines spezifischen Produktangebots und positioniert sich damit als einzige qualitativ hochwertige Alternative zu den OEMs.

Über Berco

Berco ist ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von Fahrwerksystemen für Schwermaschinen. Das italienische Unternehmen mit über 100 Jahren Erfahrung entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für alle Arten von Kettenlaufwerkmaschinen mit einem Gewicht von 1 bis 330 Tonnen. Als einer der Marktführer von Komponenten für Kompakt-Raupenlader (CTL) und führender Anbieter im Bergbau beliefert das Unternehmen auch die Bau-, Forst- und Landwirtschaft. Jedes fünfte kettenbetriebene Baufahrzeug ist mit Berco-Systemen ausgestattet. Die Innovationskraft des Unternehmens zeigt sich in den kontinuierlichen Investitionen in F&E sowie in der Lieferung von leistungsfähigen und langlebigen Lösungen an führende OE-Hersteller.
Im Bereich Aftermarket bietet Berco Antriebsräder, Leiträder, Laufrollen, Raupenketten, Bodenplatten und Fahrwerksysteme an. Das Produktportfolio ist in drei Produktlinien aufgeteilt: Platinum, Original und Service. Das Hauptwerk von Berco befindet sich in Copparo, Italien, vier weitere Werke sind in Italien, Brasilien und den USA angesiedelt. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 1.800 Mitarbeiter. Berco ist seit 1999 Teil des multinationalen thyssenkrupp Konzerns und gehört seit 2018 zur Business Unit Forged Technologies - dem größten Schmiedeunternehmen weltweit.

Über thyssenkrupp Forged Technologies

thyssenkrupp Forged Technologies ist ein diversifizierter Anbieter von Komponenten und Systemlösungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Industrien und Märkte. Die Gruppe der Schmiedeunternehmen verfügt über eine einzigartige globale Präsenz mit 50 Schmiedelinien an 18 Standorten weltweit, darunter in Deutschland, Italien, Bulgarien, den USA, Mexiko, Brasilien, Indien und China. Das Unternehmen ist auf die Produktion von Komponenten und Systemen für die Automobil-, LKW- und Baumaschinenbranche spezialisiert und erzielt einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro.


Quelle: Berco

 

 



Berco, erweitert, Bergbau-Sortiment, durch, Markteintritt, neuentwickelten, Laufwerkskomponenten, Bagger, über, 200t, Bergbau, Hydraulikbagger, Raupenfahrwerke, Zulieferer, Bergbauzulieferer, Italien

>> schließen >>

06.09.2021 (291 Klicks)

Tiefengeothermie für den Green Deal: DMT GROUP exploriert Potenzial in Nordwesteuropa

Die Tiefengeothermie zählt zu den klimafreundlichsten und effizientesten Methoden, um ganze Stadtviertel umweltschonend mit Heizwärme zu versorgen. Sie spielt daher eine entscheidende Rolle für die Erreichung der Klimaziele des europäischen Green Deals. Um das Potenzial der Geothermie zu erkunden, finden bereits erste Projekte statt. An einigen Vorhaben ist auch die Ingenieur- und Consultinggesellschaft DMT GmbH und Co.KG beteiligt (DMT GROUP). Dazu zählen seismische Messkampagnen und die Auswertung von Daten in unterschiedlichen Projekten in Hagen, im Münsterland und ganz Nordwesteuropa. 

 

>> weiter lesen >>

06.09.2021 (205 Klicks)

Klimaschonende Lösungen für alle Arten der Mobilität – Bosch setzt mit Elektromobilität mehr als eine Milliarde Euro um

Kein anderes Unternehmen macht so vielseitig elektrisch mobil wie Bosch: vom E-Bike bis zur Baumaschine, vom Siliziumkarbid-Chip bis zum vorintegrierten E-Achsmodul. Das zahlt sich aus: Bosch wächst in der Elektromobilität doppelt so stark wie der Markt und setzt in diesem Jahr mehr als eine Milliarde Euro um. Und das Geschäft nimmt weiter Fahrt auf:

 

>> weiter lesen >>

06.09.2021 (187 Klicks)

Dätwyler spezialisiert sich weiter auf systemkritische Elastomerkomponenten - Verkauf von Reichelt

Mit dem Verkauf des Onlinedistributors Reichelt an Invision wird Dätwyler zum reinen Spezialisten für systemkritische Elastomerkomponenten. Der Vollzug ist im Verlauf des Herbsts vorgesehen. In der nun kommenden Phase fokussiert sich Dätwyler auf das organische Wachstum und auf gezielte Akquisitionen zur Stärkung des bestehenden Geschäfts.

 

>> weiter lesen >>

03.09.2021 (234 Klicks)

Sandvik bringt 15-t-Untertage-Lader Toro LH515i auf den Markt

Sandvik Mining and Rock Solutions bringt einen neuen, leistungsfähigeren Lader der 15-t-Größenklasse als Nachfolgemodell des aktuellen 14-t Sandvik LH514 auf den Markt.

Der 15-t-Lader Toro™ LH515i hat eine Tonne mehr Kapazität als sein Vorgängermodell, ist aber so konstruiert, dass er auf der gleichen Grundfläche arbeitet. Dieses neue Mitglied der Toro-Familie wurde von Grund auf neu konstruiert, wobei alle Vorteile des Vorgängermodells genutzt und das Design auf der Grundlage von Kundenrückmeldungen verbessert wurde.

 

>> weiter lesen >>
F. Willich GmbH + Co. KG
Neueste Artikel

14.06.2022 

Geobaustoffe mit ivg.Produktzertifikat

Immer mehr Planer, Bauherren und ausführende Unternehmen verlassen sich für die Qualitätssicherung auf ivg.Produktzertifikate für Geobaustoffe.

...  

#IVG Industrieverband Geobaustoffe e. V. #Bergbau #Tunnelbau #Geotechnik #Energie #Deponiebau

14.06.2022 

Ableitung der Systemdurchlässigkeit für tiefe Baugruben in Frankfurt am MainAbleitung der Systemdurchlässigkeit für tiefe Baugruben in Frankfurt am Main

Der Beitrag beschreibt die Ableitung der Systemdurchlässigkeit für tiefe Baugruben auf der Grundlage von Messungen, die im Rahmen der Baumaßnahmen des Terminal 3 am Flughafen Frankfu...  

#CDM Smith Consult GmbH #A.S.T. Bochum GmbH #Geotechnik #Bodenuntersuchung, Baugrunduntersuchung

14.06.2022 

16. internationles MiningForum – Best Practices für nachhaltige Zukunft im Rohstoffsektor16. internationles MiningForum – Best Practices für nachhaltige Zukunft im Rohstoffsektor

„For a Sustainable Future“ lautete das Motto des internationalen 16. MiningForums im Mai in Berlin. Das Event bot eine 360-Grad-Perspektive auf relevante Bereiche des Rohstoffsektors.

#DMT GmbH & Co. KG #Bergbau #Tunnelbau #Geotechnik #Geothermie, Bohrlochbergbau #Bergbau unter Tage

F. Willich GmbH + Co. KG
J. D. Theile GmbH & Co. KG
GeoResources Verlag
Seetech GmbH
Seetech GmbH
URETEK Deutschland GmbH
Seetech GmbH
URETEK Deutschland GmbH
HUESKER Synthetic GmbH
Initiative zur Förderung der Rohstoffkultur
Spezial
Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

06. Mai 2022 (1677 Klicks)

Prof. Dr. Walter Frenz, Maître en Droit Public, RWTH Aachen University

Klimaschutz kommt ohne Rohstoffe nicht aus. Daher ist deren Verfügbarkeit elementar. Der Russland-Ukraine-Krieg zeigt gerade die Verflechtung zwischen der Verfügbarkeit von Rohstoffen und dem Funktionieren unseres gesamten Wirtschaftssystems auf. Wie kann die Rohstoffversorgung rechtlich gesichert werden – international, europäisch und national? National haben wir den größten und schnellsten Einfluss. Die derzeitig anstehende Reform des Bergrechts muss der Tatsache Rechnung tragen, dass sichere Rohstoffe, auch und insbesondere heimische, essenziell für einen erfolgreichen Klimawandel sind.  

#GeoResources Verlag #Bergbau

>> weiter lesen >>
Books / Bücher
Buchreihe: Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG

Buchreihe: Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG

22. Juni 2022 (481 Klicks)

Die Aufgabe der Buchreihe „Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG“ ist es, das in den vergangenen 50 Jahren im deutschen Steinkohlenbergbau erlangte Fachwissen zu sichern, zu verbreiten und künftigen technischen Entwicklungen Impulse zu geben. Über das Sammeln von Daten und Fakten hinaus stellt die auf insgesamt acht Bücher angelegte Reihe wichtiges Fach- und Lehrmaterial für Betrieb, Praxis und Studium dar.  

#RAG Aktiengesellschaft #Bergbau #Bergbau unter Tage #Nachbergbau, Altbergbau #Digitalisierung #Ventilatoren

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten

05.04.2022 (544 Klicks)

Putins Propaganda gegen das Fracking

Jahrelang unterstützte die russische Regierung Umweltgruppen im Kampf ge...  

#Energie #Bergbau #Geothermie, Bohrlochbergbau

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten

13.04.2022 (528 Klicks)

Konferenz zur Erdwärme-Nutzung aus tiefen geologischen Schichten

Die Erdwärmegewinnung aus tiefen geologischen Schichten ist Thema der 13...  

#Bergbau #Tiefe Geothermie #Geothermie, Bohrlochbergbau

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten
BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

04.05.2022 (515 Klicks)

BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

Die BEUMER Group, Beckum, international führender Hersteller von Intralo...  

#Bergbau #Bergbau unter Tage #Bergbau über Tage, Steinbruch #Fördertechnik #Gurtfördersysteme #Fördergurte

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten
Feierlicher Tunnelanschlag des Bauloses „H52 Hochstegen" für Brenner Basistunnel

05.05.2022 (482 Klicks)

Feierlicher Tunnelanschlag des Bauloses „H52 Hochstegen" für Brenner Basistunnel

Arbeiten an allen BBT-Baulosen in Österreich in vollem Gange – mit...  

#Galleria di Base del Brennero - Brenner Basistunnel BBT SE #Tunnelbau #Verkehrstunnel

>> weiter lesen >>