English Deutsch News-Archive
GeoResources

15.03.2022 (144 Klicks)

Bahn betoniert erfolgreich Kelch für Nordeingang des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs

  • Besonderes Etappenziel beim besonderen Bahnprojekt
  • Züblin realisiert als Generalunternehmen den neuen Stuttgarter Tiefbahnhof mit seinen einzigartigen Kelchstützen
 

>> weiter lesen >>

14.03.2022 (188 Klicks)

GeoTHERM 2022 ermöglicht echte Begegnung


Termin am 2. + 3. Juni 2022 gewährleistet Planbarkeit / Neue Ticket-Struktur ermöglicht individuelle Bedarfsorientierung / Kongressprogramm veröffentlicht

„Die Zuversicht in der Branche ist spürbar. Jeden Tag darf ich die positiven Rückmeldungen der Aussteller über die anstehenden persönlichen Begegnungen, den direkten Austausch und das echte Wiedersehen entgegennehmen“, resümiert Projektleiterin Anja Kurz die vergangenen Tage und Wochen. Der Termin steht. Am 2. + 3. Juni 2022 findet die GeoTHERM zum fünfzehnten Mal bei der Messe Offenburg statt. „Es ist uns wichtig für die GeoTHERM den besten Rahmen zu bieten. Daher haben wir uns entschieden, die GeoTHERM im Frühsommer durchzuführen“, erläutert Messe-Geschäftsführerin Sandra Kircher.

Seit jeher greift die GeoTHERM die aktuelle Entwicklung der Branche auf und schafft eine einzigartige Plattform der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie. Ergänzt wird die Fachmesse durch einen hochkarätigen Kongress, der geballte Fachkompetenz und neueste Erfahrungsberichte aus der Praxis vereint. Bei der zurückliegenden analogen Fachmesse mit Kongress nutzten 3.600 Fachbesucher sowie 200 Aussteller die Möglichkeit, wertvolle Kontakte direkt vor Ort zu knüpfen. Die weitläufige und großzügige Infrastruktur der Messe Offenburg bietet dazu beste Voraussetzungen.

Kongressprogramm veröffentlicht

„Das Interesse der Referenten war in diesem Jahr sehr stark. Die Bandbreite von Praxisberichten bis hin zu innovativen Forschungen ermöglicht es, ein spannendes Programm zu bieten, bei dem jeder seinen Mehrwert erzielen kann“, ist Anja Kurz überzeugt. Die Auswahl der Beiträge erfolgte durch den Beirat der GeoTHERM, der ein Garant für die Aktualität und Qualität des Programms ist.

Insgesamt können die Besucher aus über 40 Vorträgen ihr eigenes Programm zusammensetzen. Das gesamte Programm ist unter www.geotherm-offenburg.de veröffentlicht. So wird beispielsweise Dr. Renate Pechnig von der Geophysica Beratungsgesellschaft mbH über den effizienten und nachhaltigen Betrieb von Erdwärmesondenfeldern anhand eines konkreten Praxisbeispiels berichten. Zur Einhaltung der Klimaschutzziele ist die Oberflächennahe Geothermie für die Wärmewende im Gebäudesektor von zentraler Bedeutung. Dabei kommt auch Wärmenetzen eine Schlüsselrolle zu. Dr. Buchholz von der Kanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. wird einen Einblick in die Wärmewende und die Beschleunigung des Einsatzes geben. Zudem wird Herr Pierre-Etienne Bougon vom Unternehmen Vallourec  in seinem Vortrag der Fragestellung nachgehen, wie Einstürze von Bohrlöchern mit der geeigneten Auswahl von Rohren vermieden werden können.

Bundesverband Geothermie feiert sein 30-jährigen Gründungsjubiläums in Offenburg

„Den Bundesverband Geothermie und die Messe Offenburg verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Daher freuen wir uns sehr, dass das 30-jährige Gründungsjubiläum im Rahmen der GeoTHERM gefeiert wird“, unterstreicht Anja Kurz die Verbundenheit. Am Eröffnungstag der GeoTHERM findet der Jubiläumsabend daher im Rahmen des feierlichen Abendempfangs statt.

Eintrittskarten online buchbar

Jeder Besucher kann zwischen den drei Kategorien Super Spar, Flex oder Super Flex Ticket wählen und damit seine individuelle Flexibilität selbst definieren. Eintrittskarten können unter www.geotherm-offenburg.de gebucht werden. Alle Tickets beinhalten den Fachmesse- sowie Kongressbesuch. Die Preiskategorien sind von 35 bis 74 EUR, abhängig von der Anzahl der Besuchstage.  

Das Hygiene- und Sicherheitskonzept der Messe Offenburg schafft für alle Teilnehmer den passenden Rahmen.  

Veranstaltungsort und Veranstalter: Messe Offenburg, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg.
Öffnungszeiten: Donnerstag 2. Juni von 10 - 17.30 Uhr, Freitag 3. Juni von 9 - 15.30 Uhr  

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie online: hier

Quelle: Messe Offenburg



Messe Offenburg, Deutschland, GeoTHERM, Geothermie, Geotechnik, Veranstaltung, Ausstellung, Kongress, Sandra Kircher, Anja Kurz, Bundesverband, Jubiläum, Messe,

>> schließen >>

14.03.2022 (217 Klicks)

Austausch online: Fachtagung „NACHBergbauzeit in NRW“ nahm Grubenwasser in den Fokus

Bergbau hinterlässt Spuren – insbesondere die Ressource Wasser ist in ehemaligen Bergbauregionen von den Folgen der intensiven, teils jahrhundertelangen Rohstoffförderung betroffen. Wie sich die Herausforderungen rund um das Wasser langfristig managen lassen und welche Effekte sich aus dem geplanten Anstieg des Grubenwasserniveaus ergeben, waren die zentralen Themen bei der diesjährigen Konferenz „NACHBergbauzeit in NRW“.

 

>> weiter lesen >>

14.03.2022 (159 Klicks)

Elektrolyseure mit Mehrwert betreiben

Wasserstoff kann in den klimaneutralen Energiesystemen der Zukunft Sektorengrenzen überwinden. Um jedoch Deutschlands Bedarf an grünem Wasserstoff decken zu können, braucht es große Kapazitäten an leistungsfähigen, kostengünstigen Produktionsanlagen, den Elektrolyseuren. Zwar sind bereits heute leistungsfähige Elektrolyseure am Markt verfügbar, die Wasserstoff zuverlässig herstellen, doch ihre Nebenprodukte – Wärme und Sauerstoff – zu nutzen ist noch nicht Standard. Das Fraunhofer IEG forscht im Teilprojekt »IntegrH2ate« gemeinsam mit der Linde GmbH unter dem Dach des Leitprojekts »H2Giga« des BMBF, um dieses Potential zu heben.

 

>> weiter lesen >>

12.03.2022 (176 Klicks)

K+S AG meldet deutlichen Ergebnisanstieg

  • Umsatz: +32 % auf 3,2 Mrd. € (2020: 2,4 Mrd. €)
  • EBITDA: +262 % auf 969 Mio. € deutlich gesteigert (inklusive REKS-Sonderertrag von 219 Mio. €, 2020: 267 Mio. €)
  • Wichtige strategische Weichen gestellt:
  • Deutliche Reduzierung der Verschuldung nach erfolgreichem Verkauf des Americas-Geschäft
  • Neustrukturierung der Organisation entlastet Kostenbasis
  • Neues Leitbild und Strategie entwickelt
  • REKS-Gemeinschaftsunternehmen gestartet
  • Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2021: 20 Cent je Aktie    
  • Ausblick 2022:
  • Rahmenbedingungen im Agrarsektor weiterhin attraktiv
  • EBITDA zwischen 1,6 bis 1,9 Mrd. € erwartet (2021: 969 Mio. €)
  • Bereinigter Freier Cashflow: 600 bis 800 Mio. € erwartet (2021: 93 Mio. €)
  •  

    >> weiter lesen >>

    12.03.2022 (152 Klicks)

    1. Brückengipfel im BMDV: Bundesminister stellt Bilanz und Maßnahmen vor

    Wissing schnürt Paket für Brückenmodernisierung in Deutschland

     

    >> weiter lesen >>

    10.03.2022 (185 Klicks)

    SMT Scharf AG erzielt nach vorläufigen Zahlen ein deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum in 2021

    Die SMT Scharf AG (WKN 575198; ISIN DE0005751986), ein weltweit führender Anbieter für kundenindividuelle Transportlösungen und Logistiksysteme für den Untertagebergbau, hat auf Basis vorläufiger Zahlen ein deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum gegenüber dem Vorjahr erzielt.

     

    >> weiter lesen >>

    10.03.2022 (177 Klicks)

    Klimawandel, Hochwasser und Deiche: Wie sicher sind Deutschlands Küsten?

    Der Deich, der die Bewohner und Bewohne­rinnen der Bremer Neustadt vor Hochwasser schützen soll, erfüllt gerade noch so seinen Zweck. Bei extremen Sturmfluten sind am linken Weserufer Wasserstände bis zu 7,85 Meter tragbar. „Wenn der Pegel mit dem Klimawandel weiter nach oben klettert, reicht das aber nicht mehr“, sagt Michael Dierks. Eine Höhe von 8,70 Metern brauche der Deich. Stabiler müsse er auch werden, um nach 2050 noch dem Wasser standzuhalten.

     

    >> weiter lesen >>

    10.03.2022 (175 Klicks)

    Naturwerkstein zeitsparend abrichten

    Sandstein aus dem natürlichen Vorkommen lösen und zu handhabbaren Quadern für die Weiterverarbeitung im Sägewerk vorbereiten – das erforderte beim Steinmetzbetrieb Fark Naturstein aus Havixbeck im Münsterland bisher viel kräfteraubende Handarbeit und Arbeitszeit. Jetzt wurde das Verfahren mechanisiert und deutlich vereinfacht. Statt zu bohren und zu keilen, werden die Blöcke nunmehr mit einer KEMROC-Universalfräse ES110HD am 24-Tonnen-Bagger präzise und zeitsparend vorgeschnitten.

     

    >> weiter lesen >>

    09.03.2022 (161 Klicks)

    Infolge des Klimawandels drohen in Deutschland sinkende Grundwasserspiegel

    KIT und BGR entwickeln auf Basis künstlicher Intelligenz Zukunftsszenario

     

    >> weiter lesen >>
    GeoResources Verlag
    Neueste Artikel

    14.06.2022 

    Weltweit erster Einsatz einer Vollschnittmaschine ohne Mineralöl in der HydraulikWeltweit erster Einsatz einer Vollschnittmaschine ohne Mineralöl in der Hydraulik

    In einem Steilvortrieb in einem Wasserschutzgebiet kam eine Vollschnittmaschine mit biologisch abbaubarer Hydraulikflüssigkeit zum Einsatz. Der Artikel berichtet über das Projekt und die m...  

    #Herrenknecht AG #SaarGrundbau GmbH & Co. KG #Fluid Competence GmbH #Tunnelbau #Geotechnik #Versorgungstunnel

    14.06.2022 

    Zur Sonderbewetterung bei staubintensiven ArbeitenZur Sonderbewetterung bei staubintensiven Arbeiten

    Für eine professionelle Reinigung staubhaltiger Luft sind viele technische Zusammenhänge und Parameter zu beachten. Um die Staubfracht aus der Luft zu filtern, muss sie mit Ventilatoren in...  

    #CFT GmbH Compact Filter Technic #Korfmann Lufttechnik GmbH #Geotechnik #Tunnelbau #Bergbau #Verkehrstunnel

    14.06.2022 

    Rohstoffversorgung für den KlimaschutzRohstoffversorgung für den Klimaschutz

    Klimaschutz kommt ohne Rohstoffe nicht aus. Daher ist deren Verfügbarkeit elementar. Der Russland-Ukraine-Krieg zeigt gerade die Verflechtung zwischen der Verfügbarkeit von Rohstoffen und ...  

    #Energie #Bergbau #Bergbau über Tage, Steinbruch #Bergbau unter Tage

    Rudolf von Scheven GmbH
    Fluid Competence GmbH
    HUESKER Synthetic GmbH
    Secon Systems GmbH
    Secon Systems GmbH
    SMT Scharf GmbH
    Secon Systems GmbH
    SMT Scharf GmbH
    F. Willich GmbH + Co. KG
    J. D. Theile GmbH & Co. KG
    Spezial
    Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

    Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

    06. Mai 2022 (1670 Klicks)

    Prof. Dr. Walter Frenz, Maître en Droit Public, RWTH Aachen University

    Klimaschutz kommt ohne Rohstoffe nicht aus. Daher ist deren Verfügbarkeit elementar. Der Russland-Ukraine-Krieg zeigt gerade die Verflechtung zwischen der Verfügbarkeit von Rohstoffen und dem Funktionieren unseres gesamten Wirtschaftssystems auf. Wie kann die Rohstoffversorgung rechtlich gesichert werden – international, europäisch und national? National haben wir den größten und schnellsten Einfluss. Die derzeitig anstehende Reform des Bergrechts muss der Tatsache Rechnung tragen, dass sichere Rohstoffe, auch und insbesondere heimische, essenziell für einen erfolgreichen Klimawandel sind.  

    #GeoResources Verlag #Bergbau

    >> weiter lesen >>
    Books / Bücher
    Buchreihe: Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG

    Buchreihe: Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG

    22. Juni 2022 (456 Klicks)

    Die Aufgabe der Buchreihe „Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG“ ist es, das in den vergangenen 50 Jahren im deutschen Steinkohlenbergbau erlangte Fachwissen zu sichern, zu verbreiten und künftigen technischen Entwicklungen Impulse zu geben. Über das Sammeln von Daten und Fakten hinaus stellt die auf insgesamt acht Bücher angelegte Reihe wichtiges Fach- und Lehrmaterial für Betrieb, Praxis und Studium dar.  

    #RAG Aktiengesellschaft #Bergbau #Bergbau unter Tage #Nachbergbau, Altbergbau #Digitalisierung #Ventilatoren

    >> weiter lesen >>
    Meistgeklickte Nachrichten

    05.04.2022 (537 Klicks)

    Putins Propaganda gegen das Fracking

    Jahrelang unterstützte die russische Regierung Umweltgruppen im Kampf ge...  

    #Energie #Bergbau #Geothermie, Bohrlochbergbau

    >> weiter lesen >>
    Meistgeklickte Nachrichten

    13.04.2022 (519 Klicks)

    Konferenz zur Erdwärme-Nutzung aus tiefen geologischen Schichten

    Die Erdwärmegewinnung aus tiefen geologischen Schichten ist Thema der 13...  

    #Bergbau #Tiefe Geothermie #Geothermie, Bohrlochbergbau

    >> weiter lesen >>
    Meistgeklickte Nachrichten
    BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

    04.05.2022 (503 Klicks)

    BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

    Die BEUMER Group, Beckum, international führender Hersteller von Intralo...  

    #Bergbau #Bergbau unter Tage #Bergbau über Tage, Steinbruch #Fördertechnik #Gurtfördersysteme #Fördergurte

    >> weiter lesen >>
    Meistgeklickte Nachrichten
    Feierlicher Tunnelanschlag des Bauloses „H52 Hochstegen" für Brenner Basistunnel

    05.05.2022 (479 Klicks)

    Feierlicher Tunnelanschlag des Bauloses „H52 Hochstegen" für Brenner Basistunnel

    Arbeiten an allen BBT-Baulosen in Österreich in vollem Gange – mit...  

    #Galleria di Base del Brennero - Brenner Basistunnel BBT SE #Tunnelbau #Verkehrstunnel

    >> weiter lesen >>