denkbetrieb - Full Service Werbeagentur, Design, Webdesign, Branding, Corporate Design, Fotografie, Marketing
denkbetrieb - Full Service Werbeagentur, Design, Webdesign, Branding, Corporate Design, Fotografie, Marketing
Geobrugg AG - Safety is our Nature - Die Kernkompetenz der Schweizer Firmengruppe Geobrugg liegt in der Verarbeitung von hochfestem Stahldraht zu Schutzsystemen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden
denkbetrieb - Full Service Werbeagentur, Design, Webdesign, Branding, Corporate Design, Fotografie, Marketing
Geobrugg AG - Safety is our Nature - Die Kernkompetenz der Schweizer Firmengruppe Geobrugg liegt in der Verarbeitung von hochfestem Stahldraht zu Schutzsystemen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden
Deutsches Medikamenten Hilfswerk action medeor e. V. Die Notapotheke der Welt
MiningForum 2024 - The international mining hub - for a sustainable future - 6-7 June 2024 - Berlin, Germany, Estrel

English Deutsch News-Archive
Nachrichten zu Bergbau, Tunnelbau, Geotechnik, Energie

18.03.2021 (387 Klicks)

Brenner Basistunnel – Beginn der Vereisung der ersten Hauptröhre bei Eisackunterquerung

Nachdem der erste Verbindungstunnel erfolgreich unter dem Fluss Eisack ausgebrochen wurde, hat nun die nächste Vereisungsphase begonnen, um anschließend den ersten der beiden Haupttunnel unter dem Eisack vorzutreiben.

 

>> weiter lesen >>

18.03.2021 (368 Klicks)

Implenia gewinnt großen Auftrag für Bau des Lysaker-Fornebu-Tunnels in Norwegen

Fornebubanen vergibt Tunnel- und Tiefbauauftrag Lysaker-Fornebu an Implenia | geschätztes Auftragsvolumen CHF 131 Mio.

 

>> weiter lesen >>

17.03.2021 (323 Klicks)

Deutsche Bahn: Digitalisierung von sieben Regionalstrecken: 500-Millionen-Euro-Programm rollt

Deutsche Bahn, Bahnindustrie und Behörden beschleunigen 2021 gemeinsame Initiative für neue Technologien auf der Schiene. Moderne Technik ersetzt herkömmliche Anlagen bis 2035 – fünf Jahre früher als geplant.

 

>> weiter lesen >>

17.03.2021 (304 Klicks)

Deutsche Bahn untersucht Baugrund für neuen Bahntunnel - 40 Tiefenbohrungen geplant


Die Deutsche Bahn arbeitet am viergleisigen Ausbau der Rheintalbahn. Das schafft mehr Kapazitäten für den Nah- und Fernverkehr. Hierzu führt sie Tiefenbohrungen am Batzenberg und in den angrenzenden Gemeinden durch. Die Ergebnisse fließen in die Planung eines neuen Bahntunnels ein.

Mit 200 Kilometer pro Stunde von Freiburg nach Basel

Der neue Bahntunnel verbessert die kurvenreiche Streckenführung der Rheintalbahn zwischen Ebringen und Norsingen. Aktuell fahren die Züge dort nur langsam. Nach der Fertigstellung können die Züge auch in diesem Abschnitt bis zu 200 Kilometer pro Stunde (km/h) schnell fahren. Ziel ist es, die gesamte Rheintalbahn für höhere Geschwindigkeiten zu ertüchtigen. Dadurch rücken die Städte Freiburg, Müllheim und Basel näher zusammen. Nach dem Ausbau fahren Reisende im Fernverkehr in nur 16 Minuten von Freiburg nach Basel.

40 Tiefenbohrungen geplant

Für die weitere Planung wird der Boden in dem Gebiet untersucht. Dazu führt die Bahn rund 40 Kernbohrungen durch. Die Bohrpunkte verteilen sich auf Freiburg St. Georgen sowie die Gemeinden Schallstadt, Pfaffenweiler, Ehrenkirchen und Ebringen. Sie sind zwischen 20 und 110 Meter tief. Je nach Tiefe dauert eine Bohrung zwei bis 14 Tage. Bei jeder Bohrung entnehmen Ingenieure verschiedene Proben. Diese sogenannten „Bohrkerne“ werden anschließend im Labor untersucht. Acht Bohrungen baut die Bahn zu Grundwassermessstellen aus. Mit diesen wird regelmäßig das Grundwasser sowie die Durchlässigkeit des Baugrundes untersucht. Die Tiefenbohrungen dauern noch bis Ende Juli. Weitere, weniger tiefe Erkundungsbohrungen finden parallel dazu an den Bahngleisen statt.

Entwicklung von Planungsvarianten

Bei der Planung des neuen Bahntunnels geht die Bahn mit großer Sorgfalt vor: Drei Varianten gingen aus einer ersten Machbarkeitsstudie hervor. Rund um diese Varianten definierte die Bahn einen rund sieben Quadratkilometer großen Untersuchungsraum. In diesem Gebiet entwickeln die Planer:innen jetzt weitere Varianten. Diese werden untersucht, bewertet und verglichen. Zur Bewertung nutzt die Bahn objektive Kriterien. Zu diesen zählen zum Beispiel Flächenbedarf, Nähe zur Wohnbebauung oder Auswirkungen auf Verkehrshalte. Auch Aspekte des Lärm-, Umwelt- und Naturschutzes spielen eine große Rolle. Am Ende der frühen Planungsphase legt sich die Bahn auf eine Vorzugsvariante fest. Diese wird voraussichtlich 2024 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Hintergrund: Ausbau der Rheintalbahn für höhere Reisequalität

Zwischen Teningen und Buggingen wird die Rheintalbahn ertüchtigt und ausgebaut. Züge sollen künftig statt 160 km/h bis zu 200 km/h fahren können. Das Ziel: Ein größeres Nahverkehrsangebot und mehr internationale Verbindungen für die Bahnkund:innen. Fahrzeiten werden verringert und die Reisequalität verbessert. Der Ausbau des rund 45 Kilometer langen Abschnitts Teningen–Buggingen beginnt voraussichtlich 2032. Dafür muss zuerst die weiter westlich geplante Neubaustrecke für den Güterverkehr in Betrieb gehen. Beide Maßnahmen sind Teil des Großprojekts ABS/NBS Karlsruhe-Basel.

Quelle: DB



Deutsche, Bahn, untersucht, Baugrund, neuen, Bahntunnel, geplant, Deutsche-Bahn-AG, Infrastruktur, Tunnelbau, Untergrund, Tiefenbohrung, Baugrunduntersuchung

Teilen auf Whatsapp   Teilen auf Whatsapp   Teilen auf Telegram   Teilen auf FaceBook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Xing   Teilen auf LinkedIn   

>> schließen >>

16.03.2021 (360 Klicks)

Broschüre des BMWi: Rohstoffe: Bergbau, Recycling, Ressourceneffizienz – wichtig für Wohlstand und Arbeitsplätze

Rohstoffe sind die Basis für unsere Volkswirtschaft. Egal ob für den Straßenbau, für Kosmetikartikel, Lebensmittel, Elektroautos oder innovative High-Tech-Produkte: überall stecken Rohstoffe drin. Wir brauchen Sie auch in Zukunft. Dabei spielen für die Versorgung mit Rohstoffen die Kreislaufwirtschaft und Recycling eine wichtige Rolle.

 

>> weiter lesen >>

15.03.2021 (327 Klicks)

Georado und EIPOS – Partner in Geotechnikweiterbildung

Die gemeinnützige Stiftung Georado ist Initiator und Betreiber eines einzigartigen geotechnischen Kompetenzzentrum in Dorfhain bei Dresden. EIPOS und Georado werden künftig gemeinsam Weiterbildungen für Bausachverständige an der Schnittstelle zwischen Baugrund, Geotechnik und Ingenieur- bzw. Verkehrsbau entwickeln.

 

>> weiter lesen >>

15.03.2021 (390 Klicks)

Naue und Prosé bündeln ihre Kräfte

Der Geokunststoffhersteller Naue und das niederländische Unternehmen Prosé Geotechniek geben das Joint Venture Naue Prosé bekannt.

 

>> weiter lesen >>

11.03.2021 (357 Klicks)

SBB verjüngt und verstärkt Konzernleitung

Die SBB führt künftig den Personenverkehr in den zwei Divisionen Markt und Produktion. Véronique Stephan wird die Division «Markt Personenverkehr» leiten, Linus Looser die Division «Produktion Personenverkehr». Beide sind vom SBB Verwaltungsrat als Konzernleitungsmitglieder ernannt worden. Sie folgen auf Toni Häne, seit Anfang 2018 Leiter Personenverkehr; er gibt die operative Leitung per Ende April aus Altersgründen ab.

 

>> weiter lesen >>

11.03.2021 (306 Klicks)

Ausstellung zum Bahnprojekt Stuttgart 21 öffnet wieder

Von kommendem Montag, 15. März 2021 an, ist die Ausstellung an sieben Tagen in der Woche jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass findet um 17 Uhr statt. Besucher haben nach voriger Anmeldung eine Stunde Zeit, sich auf rund 400 Quadratmetern einen vertieften Überblick über das Bahnprojekt zu verschaffen.

 

>> weiter lesen >>

11.03.2021 (359 Klicks)

K+S AG: Geschäftsjahr 2020

In Pandemie auf Kurs geblieben:

 

>> weiter lesen >>
J. D. Theile GmbH

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir, entsprechend für den Bereich Einkauf,   einen Operativen Einkäufer (m/w/d)
Neueste Artikel

05.11.2023 

Innovativer Bohrwagen von Sandvik überzeugt beim Sprengvortrieb im Brenner BasistunnelInnovativer Bohrwagen von Sandvik überzeugt beim Sprengvortrieb im Brenner Basistunnel

Beim Bau des Brenner Basistunnels ist erstmalig in Mitteleuropa der innovative Tunnel-Bohrwagen DT923i von Sandvik im Einsatz und überzeugt rund um die Uhr mit guten Vortriebsfortschritten und ...  

24.09.2023 

Deutscher Geotechnik-Konvent – kontinuierlich kreativDeutscher Geotechnik-Konvent – kontinuierlich kreativ

Der deutsche Geotechnik-Konvent hat mit kontinuierlicher Kreativität seinen Platz in der geotechnischen Weiterbildungsszene gefunden. Veranstaltet vom bauausführenden Spezialtiefbauunterne...  

25.05.2023 

GeoResources Zeitschrift 2-2023GeoResources Zeitschrift 2-2023
Spezialthema: Rohstoffsicherheit und Lieferketten im Fokus

Die GeoResources Zeitschrift 2-2023 widmet sich neben den Hauptthemengebieten Bergbau, Tunnelbau, Geotechnik und Energie dem Spezialthema: Rohstoffsicherheit und Lieferketten im Fokus....  

SMT Scharf GmbH - Systemanbieter für Transportlösungen für Bergbau und Tunnelbau
DSI Underground entwickelt, produziert und liefert innovative Produkte und Systeme für den Untertagebau – Bergbau und Tunnelbau
Henning Russlies - Der Gewinn steckt im Einkauf. Machen wir ihn gemeinsam noch stärker. Workshops, Coaching
Aktuelle Veranstaltungen

28.02.2024 -

13. Deutscher Geologentag


29.02.2024 - 01.03.2024

19. Erdbaufachtagung – Verfahren und Projekte im Erd-, Grund- und Wasserbau


29.02.2024 - 01.03.2024

GeoTHERM 2024


01.03.2024 - 04.03.2024

PDAC 2024


Event Übersicht


Rudolf von Scheven GmbH - Kugelhähne und Armaturen - Wir können nur auf und zu. ABER DAS MIT HÖCHSTER PRÄZISION
Rudolf von Scheven GmbH - Kugelhähne und Armaturen - Wir können nur auf und zu. ABER DAS MIT HÖCHSTER PRÄZISION
S-Tec ApS
Rudolf von Scheven GmbH - Kugelhähne und Armaturen - Wir können nur auf und zu. ABER DAS MIT HÖCHSTER PRÄZISION
S-Tec ApS
Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH entwickelt und produziert Sondermaschinen und Fahrzeuge für besondere Aufgabenstellungen im Berg- und Tunnelbau, Lifttechnik und Baumaschinen
HBT GmbH - Your Single-Source Provider for Longwall Mining Solutions
Spezial
White Paper: Fachkräfte gewinnen, entwickeln und binden

White Paper: Fachkräfte gewinnen, entwickeln und binden

25. September 2023 (900 Klicks)

Fachkräftemangel im MINT-Bereich ist angesichts des Demografiewandels, aber auch der großen gesellschaftlichen Herausforderungen durch den Klimawandel ein Thema für die meisten Unternehmen in den Branchen Geotechnik, Tunnelbau und Bergbau/Rohstoffe. Was müssen Führungskräfte unternehmen, um Fachkräfte zu gewinnen und zu binden, eine faire Zusammenarbeit im Team zu stärken und die Zukunft zu gestalten?  

weiter lesen

Books / Bücher
Buchreihe: Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG

Buchreihe: Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG

22. Juni 2022 (16658 Klicks)

Die Aufgabe der Buchreihe „Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG“ ist es, das in den vergangenen 50 Jahren im deutschen Steinkohlenbergbau erlangte Fachwissen zu sichern, zu verbreiten und künftigen technischen Entwicklungen Impulse zu geben. Über das Sammeln von Daten und Fakten hinaus stellt die auf insgesamt acht Bücher angelegte Reihe wichtiges Fach- und Lehrmaterial für Betrieb, Praxis und Studium dar.  

weiter lesen

F. Willich GmbH   Co. KG mit ihren Schwesterunternehmen ist einer der führenden, internationalen Hersteller bauchemischer Materialien und chemischer Produkte.
F. Willich GmbH   Co. KG mit ihren Schwesterunternehmen ist einer der führenden, internationalen Hersteller bauchemischer Materialien und chemischer Produkte.
HUESKER Synthetic GmbH - Geotextilien wie Geogitter, Verbundstoffe oder Vliesstoffe für den Tiefbau – Agrartextilien für die Landwirtschaft – Technische Textilien für die Industrie.
F. Willich GmbH   Co. KG mit ihren Schwesterunternehmen ist einer der führenden, internationalen Hersteller bauchemischer Materialien und chemischer Produkte.
HUESKER Synthetic GmbH - Geotextilien wie Geogitter, Verbundstoffe oder Vliesstoffe für den Tiefbau – Agrartextilien für die Landwirtschaft – Technische Textilien für die Industrie.
Redpath Deilmann GmbH - Spezialunternehmen und Dienstleister für den Bergbau und Tunnelbau
GeoTHERM expo

Trendnachricht
Trendnachricht
Stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister von Baden-Württemberg Thomas Strobl besucht Vulcan

10.02.2024 (327 Klicks)

Stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister von Baden-Württemberg Thomas Strobl besucht Vulcan



weiter lesen - Stellvertretender-Ministerpraesident-und-Innenminister-von-Baden-Wuerttemberg-Thomas-Strobl-besucht-Vulcan

Trendnachricht
Polymerummantelung „jungfräulich“ nach 42 Jahren an der Ostseeküste

02.02.2024 (321 Klicks)

Polymerummantelung „jungfräulich“ nach 42 Jahren an der Ostseeküste



weiter lesen - Polymerummantelung-jungfraeulich-nach-42-Jahren-an-der-Ostseekueste

Trendnachricht
Sächsischer Bauindustrie droht Sand- und Kiesmangel

25.01.2024 (286 Klicks)

Sächsischer Bauindustrie droht Sand- und Kiesmangel



weiter lesen - Saechsischer-Bauindustrie-droht-Sand-und-Kiesmangel