English Deutsch News-Archive
GeoResources

23.03.2021 (228 Klicks)

TfL und Siemens Mobility geben Details zu neuen U-Bahn-Zügen der Piccadilly-Linie bekannt

  • 94 innovative Metrozüge ersetzen überalterte Flotte aus den 1970ern
  • Die neuen Züge sind hochmodern, großzügiger, klimatisiert, durchgängig begehbar und besser zugänglich
  • Das massive Investitionsprojekt kommt sowohl London als auch der britischen Wirtschaft insgesamt zugute und schafft landesweit Arbeitsplätze
 

>> weiter lesen >>

23.03.2021 (235 Klicks)

A 14 in Österreich: Sanierungen und weiterer Sicherheitsausbau für Ambergtunnel gestartet

Mehr Sicherheit für täglich 32.000 Verkehrsteilnehmende: Die Asfinag startete Mitte März mit Sanierungen und weiterem Sicherheitsausbau in beiden Röhren des Ambergtunnels.

 

>> weiter lesen >>

22.03.2021 (208 Klicks)

Elcowire stellt kohlenstoffarmes Kupfer vor

Elcowire führt in Teilen der Produktion in seinen Werken im schwedischen Helsingborg und im deutschen Hettstedt kohlenstoffarmes Kupfer ein. Die neue Kupferqualität Low-carbon Copper ist ein wesentlicher Schritt zur Verringerung des Kohlendioxid-Fußabdrucks.

 

>> weiter lesen >>

22.03.2021 (280 Klicks)

Saudi Aramcos Gewinn bricht ein

Der Profit des saudi-arabischen Ölkonzerns Saudi Aramco hat sich während der Coronakrise fast halbiert. Das beschert dem Königreich große Probleme.

 

>> weiter lesen >>

21.03.2021 (227 Klicks)

Weltwassertag: Schulze lädt Staatengemeinschaft und globale Wasserakteure zu Ministerkonferenz

Bundesumweltministerium führt internationalen Dialog zur Bewältigung der globalen Wasserkrise durch

 

>> weiter lesen >>

20.03.2021 (273 Klicks)

Von Implenia geführte ARGE erhält Zuschlag für Zugangsstollen Nord am Gotthard in der Schweiz

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) erteilt den Auftrag für die Erstellung eines 4 km langen Zugangsstollens für die 2. Gotthardröhre (Los 243) mit einer Auftragssumme von CHF 86,6 Mio. an die ARGE «secondo tubo» von Implenia, Webuild Group / csc und Frutiger.

 

>> weiter lesen >>

19.03.2021 (259 Klicks)

Meilenstein in Gletscherpflege durch Schweizer Innovation

Felix Keller präsentierte Schnei- und Ice-Stupa-Testanlage an Talstation Diavolezza

 

>> weiter lesen >>

18.03.2021 (247 Klicks)

Aufsichtsrat von Continental stimmt nächstem Abschnitt der strategischen Neuausrichtung zu

  • Systeme für Fahrerassistenz und automatisiertes Fahren: Ab 1. Januar 2022 eigenständig als Geschäftsfeld „Autonomous Mobility“
  • CEO Nikolai Setzer: „Wir setzen unsere Strategie entschlossen um. Wir investieren konsequent in unsere Wachstumsfelder und Zukunftstechnologien, ergreifen Marktchancen, erhöhen unsere Reaktionsfähigkeit und schaffen mehr Transparenz“  

    >> weiter lesen >>

18.03.2021 (365 Klicks)

Deutsche Exporte von Wasser- und Abwassertechnik bleiben auf hohem Niveau

Kurz vor dem Weltwassertag 2021, am 22. März, kann bilanziert werden, dass deutsche Wasser- und Abwassertechnik auch im Krisenjahr 2020 weltweit gefragt war. Obwohl durch die Corona-bedingte Absage der IFAT, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, ein wichtiger stimulierender Impuls für die Branche ausblieb, sanken die Ausfuhren deutscher Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung nur geringfügig unter den bisherigen Höchststand im Jahr 2019.

 

>> weiter lesen >>

18.03.2021 (216 Klicks)

Tomra Sorting Mining bringt mit Tomra Act neue intuitive Benutzeroberfläche auf den Markt


Tomra führt neue Tomra Act-Benutzeroberfläche zusammen mit einer Bildverarbeitungspipeline und zusätzlichen Prozessdaten für Tomra Insight ein. Dies ermöglicht Verbesserungen über den gesamten Sortierprozess – für mehr Produktivität und Rentabilität.

Tomra Act: Einfache Maschinensteuerung

Die neue grafische Benutzeroberfläche (GUI) Tomra Act revolutioniert die Interaktion zwischen Mensch und Maschine und macht es den Kunden leicht, den Arbeitsablauf ihres Sortierprozesses mittels einfacher, intuitiver Gesten und Aktionen über den Touchscreen zu steuern.

Tomra Act liefert Sortierinformationen und Echtzeit-Prozessdaten auf einen Blick in leicht verständlichen Grafiken. Mithilfe dieser klaren Informationen kann der Nutzer den Sortierprozess besser überwachen und jederzeit gezielte Anpassungen vornehmen. Die schnelle Rückmeldung zu Maschinenleistung und Durchsatz erlaubt es den Kunden, den Prozess jederzeit zu optimieren und Produktivität und Effizienz zu maximieren. Die neue hochmoderne GUI macht die Bedienung der Sortiermaschine zu einem ganz selbstverständlichen Teil des Produktionsprozesses.

„Wir haben während der gesamten Entwicklung von Tomra Act intensive Gespräche mit unseren Kunden geführt, weil wir sicherstellen wollten, dass unsere neue Benutzeroberfläche die Leistung der Sortierer zum geschäftlichen Vorteil unserer Kunden verbessert“, erklärt Ines Hartwig, Produktmanagerin bei Tomra. „Das neue Produkt wurde bereits intensiv durch unsere Kunden getestet, und die Rückmeldungen waren durchweg sehr positiv. Insbesondere in Bezug auf die Bedienfreundlichkeit, auch per Fernzugriff, die eine Kontrolle des Prozesses und die Anpassung der Einstellungen ganz einfach macht. Die Interaktion zwischen Mensch und Sortierer wird durch die neue Benutzeroberfläche sehr viel intuitiver, und die Kunden bekommen einen besseren Überblick darüber, wie sie den Einsatz ihrer Sortierer insgesamt optimieren können. Auf diese Weise können sie die Produktivität ihrer Sortieranlage und die Rentabilität ihres Bergbaubetriebes steigern.”

Tomra führt die neue GUI bei allen aktuellen Sortieren mit Röntgentransmissionstechnik (XRT) ein und plant, zu einem späteren Zeitpunkt auch andere Maschinen damit auszurüsten. Upgrade-Pakete zum Nachrüsten älterer Modelle der XRT-Sortierer sollen ebenfalls zur Verfügung gestellt werden.

Erweiterte Bildverarbeitung: Das Herz des Sortierers

Die neue Bildverarbeitungspipeline analysiert die Daten, die sie von den Sensoren und Kameras der Sortiermaschinen erhält. Diese neue Lösung erlaubt es TOMRA, die Bildanalysen und Auswertungen  noch flexibler zu gestalten und gezielter auf die Anwendung und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden zuzuschneiden, um die bestmöglichen Sortierergebnisse zu erzielen.

Zusätzliche Parameter für Tomra Insight

Die neue, erweiterte Bildverarbeitungslösung erfasst außerdem detaillierte Prozessdaten, beispielsweise Informationen über die Partikelgrößenverteilung des Eingangsmaterials, die Bandbelegung, was Aufschluss über die Aufgabetonnagen gibt, oder Daten in Zusammenhang mit dem Zustand des Sortierers. Diese Informationen werden zusätzlich zu den bereits jetzt gesammelten Prozessdaten in die Cloud-basierte Datenplattform Tomra Insight eingespeist. Damit können Kunden ihren gesamten Sortierprozess weiter verbessern und schnell anhand von Fakten reagieren, wenn sich Änderungen bei den vorgeschalteten Geräten oder in der Materialzusammensetzung ergeben. Prozesse, Eingangsmaterial und sortierte Fraktionen können besser überwacht und gesteuert werden, wodurch die Rentabilität erhöht wird.

Diese neue Bildverarbeitungspipeline und die erweiterte Datenerfassung über Tomra Insight werden jetzt bei allen Tomra XRT-Sortierern eingeführt. In der Zukunft sollen auch andere Produkte damit ausgerüstet werden.

Über Tomra Sorting Mining

Tomra Sorting Mining entwickelt und produziert sensorgestützte Sortiertechnik für den weltweiten Einsatz in der Bergbauindustrie.

Als Weltmarktführer auf dem Gebiet der sensorgestützten Erzsortierung konzentriert sich Tomra Sorting Mining auf die Entwicklung und die Konstruktion von Spitzentechnologie, die auch den harten Einsatzbedingungen im Bergbau gewachsen ist. Dabei ist Tomra konsequent auf Qualität und zukunftsorientiertes Denken mit auf den Bergbau zugeschnittenen technischen Lösungen ausgerichtet.

Quelle: Tomra



Tomra, Bergbau, Sortieranlagen, Digitalisierung, Prozessdaten, Benutzeroberfläche, Cloud, Effizienz, Rentabilität, Ines Hartwig

Teilen auf Whatsapp   Teilen auf Whatsapp   Teilen auf Telegram   Teilen auf FaceBook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Xing   Teilen auf LinkedIn   

>> schließen >>
J. D. Theile GmbH & Co. KG
Neueste Artikel

12.10.2022 

Wie ein Generationswechsel gelingtWie ein Generationswechsel gelingt

Die Beumer Group hat seit dem 1. Juni 2022 einen neuen CEO. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter und der neue CEO erläutern, wie eine solche Staffelübergabe erfolg...  

#BEUMER Group GmbH #SMT Scharf GmbH #Bergbau #Bergbau über Tage, Steinbruch #Bergbau unter Tage #Fördertechnik

12.10.2022 

Baumaschinensimulatoren von Cat und ­Zeppelin unterstützen Schulungen zum Graben, Laden und PlanierenBaumaschinensimulatoren von Cat und ­Zeppelin unterstützen Schulungen zum Graben, Laden und Planieren

In der Lokführer- und Pilotenausbildung gehört die Nutzung realitätsnaher Simulatoren aus Sicherheitsgründen schon längst zum Standard. Auch für Baumaschinen ist inzwischen die Nutzung von Simulatoren im Vormarsch. Die Sicherheit wird erhöht, Ressourcen werden gespart und die Gewinnung und Ausbildung von Nachwuchs unterstützt....  

#CAT #Zeppelin Baumaschinen GmbH #Bergbau #Tunnelbau #Geotechnik #Bau- und Bergbaumaschinen

12.10.2022 

Energieeffiziente und umweltfreundliche Tunnellogistik mit Automated Service VehiclesEnergieeffiziente und umweltfreundliche Tunnellogistik mit Automated Service Vehicles

Zur Versorgung von Tunnelbohrmaschinen beim Vortrieb bieten innovative Automated Service Vehicles (ASV‘s) eine Alternative zu konventionellen gleisgebundenen Transportmitteln oder dieselbetriebenen Multi-Service-Vehicles (MSV‘s). Erläutert werden ASV‘s, ihre Flexibilität, Effizienz und Umweltfreundlichkeit sowie ihr Einsatz am Sicherheitsstollen Kerenzerberg in der Schweiz und beim Kraftwerk SKW2 im Kühtai in Österreich....  

#Virturail GmbH #Tunnelbau #Bergbau #Bau- und Bergbaumaschinen #Baubetrieb/-logistik #autonomes Fahren

Southern African-German Chamber of Commerce and Industry
denkbetrieb
DSI Underground GmbH
Secon Systems GmbH
Secon Systems GmbH
Seetech GmbH
Secon Systems GmbH
Seetech GmbH
DMT GmbH & Co. KG
Deutsches Medikamenten Hilfswerk action medeor e. V. Die Notapotheke der Welt
Spezial
Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

06. Mai 2022 (1829 Klicks)

Klimaschutz kommt ohne Rohstoffe nicht aus. Daher ist deren Verfügbarkeit elementar. Der Russland-Ukraine-Krieg zeigt gerade die Verflechtung zwischen der Verfügbarkeit von Rohstoffen und dem Funktionieren unseres gesamten Wirtschaftssystems auf. Wie kann die Rohstoffversorgung rechtlich gesichert werden – international, europäisch und national? National haben wir den größten und schnellsten Einfluss. Die derzeitig anstehende Reform des Bergrechts muss der Tatsache Rechnung tragen, dass sichere Rohstoffe, auch und insbesondere heimische, essenziell für einen erfolgreichen Klimawandel sind.  

#GeoResources Verlag #Bergbau

>> weiter lesen >>
Books / Bücher

Liederverzeichnis des Liederbuchs für Berg- und Hüttenleute

05. Oktober 2022 (549 Klicks)

 

#Tunnelbau #Bergbau

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten

05.04.2022 (855 Klicks)

Putins Propaganda gegen das Fracking

Jahrelang unterstützte die russische Regierung Umweltgruppen im Kampf ge...  

#Energie #Bergbau #Geothermie, Bohrlochbergbau

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten

13.04.2022 (797 Klicks)

Konferenz zur Erdwärme-Nutzung aus tiefen geologischen Schichten

Die Erdwärmegewinnung aus tiefen geologischen Schichten ist Thema der 13...  

#Bergbau #Tiefe Geothermie #Geothermie, Bohrlochbergbau

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten
BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

04.05.2022 (687 Klicks)

BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

Die BEUMER Group, Beckum, international führender Hersteller von Intralo...  

#Bergbau #Bergbau unter Tage #Bergbau über Tage, Steinbruch #Fördertechnik #Gurtfördersysteme #Fördergurte

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten
Feierlicher Tunnelanschlag des Bauloses „H52 Hochstegen" für Brenner Basistunnel

05.05.2022 (641 Klicks)

Feierlicher Tunnelanschlag des Bauloses „H52 Hochstegen" für Brenner Basistunnel

Arbeiten an allen BBT-Baulosen in Österreich in vollem Gange – mit...  

#Galleria di Base del Brennero - Brenner Basistunnel BBT SE #Tunnelbau #Verkehrstunnel

>> weiter lesen >>