Fluid Competence GmbH
Fluid Competence GmbH
HUESKER Synthetic GmbH
Fluid Competence GmbH
HUESKER Synthetic GmbH
Southern African-German Chamber of Commerce and Industry
Bauen im und am Wasser -  9. Deutscher Geotechnik Konvent

English Deutsch News     RSS-Feed Kopiere RSS-Feed-Link in die Zwischenablage
GeoResources - Bergbau, Tunnelbau, Geotechnik, Energie - Nachrichten, Termine und Fachzeitschrift

09.05.2022 (335 Klicks)

Q1 2022: Hochtief steigerte operativen Gewinn um 19 %

„Hochtief hat im ersten Quartal 2022 trotz der erheblichen Herausforderungen zu Jahresbeginn gute Ergebnisse erzielt und konnte den Auftragsbestand weiter ausbauen“, sagte CEO Marcelino Fernández Verdes. „Zugleich haben wir auch bei unserem Übernahmeangebot zum Erwerb der restlichen Minderheitsanteile an Cimic bedeutende Fortschritte erzielt. Wir erwarten, dass wir im zweiten Quartal zu 100 Prozent in Besitz unseres australischen Unternehmens kommen werden.“  

>> weiter lesen >>

06.05.2022 (439 Klicks)

Klemens Haselsteiner wird neuer CEO der Strabag SE (Photo: STRABAG SE).
Klemens Haselsteiner wird neuer CEO der Strabag SE (Photo: STRABAG SE)Klemens Haselsteiner neuer CEO der Strabag SE

Der börsenotierte Bautechnologiekonzern Strabag wird ab 1.1.2023 von einem neuen CEO geführt: Klemens Haselsteiner folgt Thomas Birtel, der aufgrund des Erreichens der festgelegten Altersgrenze nach zehn Jahren als Vorsitzender des Vorstands ausscheidet.  

>> weiter lesen >>

05.05.2022 (709 Klicks)

Feierlicher Tunnelanschlag des Bauloses „H52 Hochstegen" für Brenner Basistunnel


vlnr.: Bauleiter Swietelsky Tunnelbau Markus Morianz, Tunnelpatin Maria Lorenzatto, BBT-Projektleiter Wolf Michael Knapp (Quelle: BBT SE)

vlnr.: Bauleiter Swietelsky Tunnelbau Markus Morianz, Tunnelpatin Maria Lorenzatto, BBT-Projektleiter Wolf Michael Knapp (Quelle: BBT SE)

Arbeiten an allen BBT-Baulosen in Österreich in vollem Gange – mit 151 km sind bereits fast zwei Drittel des 230 km umfassenden Tunnelsystems ausgebrochen.

Am 4. Mai 2022 wurde das BBT-Baulos „H52 Hochstegen" im Tiroler Wipptal von Tunnelpatin Maria Lorenzatto angeschlagen. Anwesend bei den Feierlichkeiten waren der Steinacher Bürgermeister Florian Riedl, die BBT SE-Aufsichtsräte Martin Ausserdorfer, Lamberto Cardia und Simon Lochmann, der Geschäftsführer von Swietelsky Tunnelbau, Wolfgang Pacher sowie die BBT SE Vorstände Martin Gradnitzer und Gilberto Cardola.

Baulos trägt zum effizienten Gesamtprojektfortschritt bei

Der Anschlag erfolgte durch eine Sprengung im Bereich der östlichen Haupttunnelröhre Richtung Süden. Beim Baulos „H52 Hochstegen" im Gemeindegebiet von Steinach am Brenner handelt es sich um einen Teilbereich des vormaligen, neu konzipierten Bauloses „H51 Pfons-Brenner".

„Durch diese Neuaufteilung – mit einer eigenen Ausschreibung und nun startenden Durchführung des Bauloses H52 Hochstegen – gelingt es uns, die Tunnelarbeiten des Gesamtprojekts rasch und effizient fortzuführen. Denn dieser Bauabschnitt zeichnet sich durch spezifische geologische Herausforderungen aus", hoben die Vorstände der Projektgesellschaft BBT SE als Bauherren die Wichtigkeit dieses speziellen Bauloses im Rahmen des Festakts hervor.

Martin Ausserdorfer, Direktor der BBT-Beobachtungsstelle in Südtirol: Für den Direktor der Beobachtungsstelle ist der Brenner Basistunnel das Kernelement der Achse München-Verona. Beim Südzulauf des BBT bewegt sich ebenfalls viel. So starten die Bauarbeiten für die Zulaufstrecke Franzensfeste-Waidbruck im Juni dieses Jahres. Die Baulose zur Umfahrung Bozen und Trient sind in Planung.

Florian Riedl, Bürgermeister von Steinach am Brenner: „Durch die heutige Anstichfeier des Bauloses H52 Hochstegen gehen wir nun gemeinsam einen wichtigen und bautechnischen anspruchsvollen Schritt weiter in Richtung Fertigstellung des Brennerbasistunnels. Dieser Basistunnel ist derzeitig der einzige Hoffnungsschimmer für eine langfristige Entlastung des Wipp- und Stubaitales vom immer steigenden Transitverkehr. Deshalb bedanke ich mich bei den Verantwortlichen der BBT, die mit Hochdruck an einer Fertigstellung des wichtigsten Infrastrukturprojektes arbeiten!"

Anspruchsvoller Vortrieb durch geologische Herausforderungen

Das Los Hochstegen liegt in einer Störungszone, die durch eine äußerst komplexe Geologie geprägt ist. Auf einer Länge von rund 500 m sind wasserführende, karbonatische Gesteinsschichten vorherrschend. Deshalb gestaltet sich der Tunnelvortrieb in dieser Zone besonders anspruchsvoll. Mit den Bauarbeiten im Baulos „H52 Hochstegen" wurde das Unternehmen Swietelsky Tunnelbau GmbH & Co KG beauftragt.

Die Arbeiten am Baulos „H52 Hochstegen" haben im Februar 2022 mit der Einrichtung der Baustellenfläche bei Wolf begonnen. Zur Haupterschließung wird der Zugangsstollen Wolf genutzt. Kernstück ist der Vortrieb des Erkundungsstollens in Richtung Süden durch die sogenannte „Hochstegenzone", wobei dieser im Schutze von vorauseilenden Abdichtungs- und Sicherungsinjektionen erfolgt.

Fast zwei Drittel des BBT-Tunnelsystems bereits ausgebrochen

Von insgesamt 230 km, die das gesamte Tunnelsystem des BBT umfassen, sind derzeit mit 151 km fast zwei Drittel der Gesamtstrecke ausgebrochen. Derzeit wird in Österreich und Italien zusammen auf fünf sich begegnenden Baulosen gearbeitet.

Quelle: BBT SE

 

#Brenner Basistunnel #Tunnelanschlag #Großprojekte #Italien (IT) #Galleria di Base del Brennero - Brenner Basistunnel BBT SE #Tunnelbau #Verkehrstunnel

Teilen auf Whatsapp   Teilen auf Whatsapp   Teilen auf Telegram   Teilen auf FaceBook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Xing   Teilen auf LinkedIn   

>> schließen >>

05.05.2022 (422 Klicks)

Autonome Baumaschinen als Entwicklungsziel

Mag es auch noch einige Hürden zu überwinden geben – die Entwicklung autonomer Baumaschinen zählt bei den Herstellern wie auch den Forschungseinrichtungen zu den großen aktuellen Zielen. Dementsprechend wird sich das Thema auch in vielen Facetten auf der bauma wiederfinden, die vom 24. bis 30. Oktober 2022 in München stattfindet.  

>> weiter lesen >>

04.05.2022 (771 Klicks)

BEUMER Group übernimmt FAM GmbH (Foto: Andreas Lander)BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

Die BEUMER Group, Beckum, international führender Hersteller von Intralogistiksystemen in den Bereichen Förder- und Verladesysteme, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilsystemen hat die FAM GmbH,  Magdeburg, Anbieter für Förderanlagen und Verladetechnik übernommen.  

>> weiter lesen >>
J. D. Theile GmbH & Co. KG
Neueste Artikel

19.12.2022 

Bau des Brenner Basistunnels – unterstützt durch zuverlässige Abstreifertechnik und digitale FörderbandüberwachungBau des Brenner Basistunnels – unterstützt durch zuverlässige Abstreifertechnik und digitale Förderbandüberwachung

Das Konsortium BTC Brennero Tunnel Construction und die Hosch Group haben gemeinsam mit innovativen Förderbändern ein Tunnelbauprojekt von Weltrang realisiert, indem sie hervorragende Abst...  

#Brennero Tunnel Construction (BTC) #HOSCH-Foerdertechnik Recklinghausen GmbH #Tunnelbau #Verkehrstunnel #Fördertechnik #Digitalisierung

19.12.2022 

ESG (Environmental Social Governance) zukunftsweisend im BergbauESG (Environmental Social Governance) zukunftsweisend im Bergbau

Eine Rohstoffwende im Sinne international einheitlich höherer Standards in puncto Umweltschutz, sozialer und technologischer Weiterentwicklung (Environmental, Social und Governance – ESG)...  

#FAB Fachvereinigung Auslandsbergbau #Bergbau #Energie

19.12.2022 

Praxisbeispiele aus der Betonlogistik im Schachtbau – eine fördertechnische HerausforderungPraxisbeispiele aus der Betonlogistik im Schachtbau – eine fördertechnische Herausforderung

Im Schachtbau wird Beton neben Stahl als wichtiger Baustoff verwendet und kommt in nahezu jedem Auftrag zum Einsatz. Der Beitrag behandelt die Besonderheiten bei der Anwendung im Schachtbau, die von...  

#REDPATH DEILMANN GmbH #THYSSEN SCHACHTBAU GMBH #RAG Aktiengesellschaft #K+S AG #Slavkaliy GmbH #Bergbau

GeoResources - Mining, Tunnelling, Geotechnics, Energy - News, Events and Journal
Rudolf von Scheven GmbH
Secon Systems GmbH
Aktuelle Veranstaltungen

01.02.2023 - 02.02.2023

23. Kolloquium Bohr- und Sprengtechnik (BUS 2023)


06.02.2023 -

Indaba 2023


16.02.2023 - 17.02.2023

Pfahl-Symposium 2023


20.02.2023 - 23.02.2023

GEOAFRICA 2023

denkbetrieb
denkbetrieb
F. Willich GmbH + Co. KG
denkbetrieb
F. Willich GmbH + Co. KG
SMT Scharf GmbH
Seetech GmbH
Spezial
Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

06. Mai 2022 (1948 Klicks)

Klimaschutz kommt ohne Rohstoffe nicht aus. Daher ist deren Verfügbarkeit elementar. Der Russland-Ukraine-Krieg zeigt gerade die Verflechtung zwischen der Verfügbarkeit von Rohstoffen und dem Funktionieren unseres gesamten Wirtschaftssystems auf. Wie kann die Rohstoffversorgung rechtlich gesichert werden – international, europäisch und national? National haben wir den größten und schnellsten Einfluss. Die derzeitig anstehende Reform des Bergrechts muss der Tatsache Rechnung tragen, dass sichere Rohstoffe, auch und insbesondere heimische, essenziell für einen erfolgreichen Klimawandel sind.  

#GeoResources Verlag #Bergbau

>> weiter lesen >>
Books / Bücher
RAG-Technikchronik - Buch 2: Technikentwicklung im Abbau

RAG-Technikchronik - Buch 2: Technikentwicklung im Abbau

27. September 2018 (2772 Klicks)

Als erster Band erschienen in der Buchreihe Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG ist das Buch 2, das sich mit der „Technikentwicklung im Abbau“ beschäftigt. Die Autoren betrachten die einzelnen Aspekte des Strebbaus an langer Front in flacher und mäßig geneigter Lagerung.  

#RAG Aktiengesellschaft #Bergbau #Bergbau unter Tage #Nachbergbau, Altbergbau

>> weiter lesen >>
FRIEDR. ISCHEBECK GMBH - Schalungs- und Verbausysteme - Formwork and trench shoring systems
FRIEDR. ISCHEBECK GMBH - Schalungs- und Verbausysteme - Formwork and trench shoring systems
EXPROTEC GmbH
FRIEDR. ISCHEBECK GMBH - Schalungs- und Verbausysteme - Formwork and trench shoring systems
EXPROTEC GmbH
J. D. Theile GmbH & Co. KG
GeoResources

Trendnachricht
Auch in Grönland gibt es größere Vorkommen an Seltenen Erden

18.01.2023 (237 Klicks)

Auch in Grönland gibt es größere Vorkommen an Seltenen Erden

- Geophysiker Michael Becken über den „Sensationsfund“ in Sc...  

#LKAB #Bergbau #Energie

>> weiter lesen >>
Trendnachricht
Umspannwerk: Femern A-S und Elecnor unterzeichnen Vertrag

03.01.2023 (209 Klicks)

Umspannwerk: Femern A-S und Elecnor unterzeichnen Vertrag

Femern A/S und Elecnor haben am 22. Dezember 2022 den Vertrag über den B...  

#Femern A/S #Tunnelbau #Energie #Verkehrstunnel #Elektroinstallation #Energieversorgung

>> weiter lesen >>
Trendnachricht
WannSEA - ein klimafreundliches Boot-Projekt an der TU Berlin sucht Sponsoren!

05.01.2023 (197 Klicks)

WannSEA - ein klimafreundliches Boot-Projekt an der TU Berlin sucht Sponsoren!

  • Um gegen den Klimawandel zu kämpfen "Climate Change- A Race...  

    #Energie #Wasserstoff

    >> weiter lesen >>
Trendnachricht

04.01.2023 (196 Klicks)

Forscher: "E-Autos werden schnell wieder verschwinden"

Wasserstoff wird in der Energiewende eine wichtige Rolle spielen, sagt Georg ...  

#Energie #Wasserstoff #Geothermie, Bohrlochbergbau

>> weiter lesen >>