English Deutsch News     RSS-Feed Kopiere RSS-Feed-Link in die Zwischenablage
GeoResources

29.09.2022 (218 Klicks)

Werner Gatzer neuer AR-Vorsitzender der Deutschen Bahn AG

DB-Kontrollgremium wählt Finanzstaatssekretär bis März 2025 zum Nachfolger von Michael Odenwald  

>> weiter lesen >>

27.09.2022 (253 Klicks)

Das war die EuroGeo7 (Credits: Solmax)Das war die EuroGeo7

​Auf der siebten European Geosynthetics conference in Warschau in Polen im September 2022 präsentierten sich Solmax und Tencate mit #WEARESOLMAX erstmals Kunden und Partnern als ein Unternehmen.  

>> weiter lesen >>

27.09.2022 (584 Klicks)

Nichts verbrennt dreckiger und klimaschädlicher als Holz

Seit die Gaspreise durch die Decke gehen, setzen immer mehr deutsche Verbraucher auf Holz als Energieträger für ihre Heizung. Experten warnen jedoch, dass die lange behauptete Klimafreundlichkeit von Pellets und Co. so nicht existiert. Auch für die Gesundheit habe dies enorme Folgen, so das Bundesumweltamt.

"Sollte das Heizen mit Holz also künftig verboten werden,  

>> weiter lesen >>

27.09.2022 (238 Klicks)

POWTECH 22: Innovationsfeuerwerk im Processing


POWTECH 22: Innovationsfeuerwerk im Processing (Credits: NürnbergMesse)

POWTECH 22: Innovationsfeuerwerk im Processing (Credits: NürnbergMesse)

Pulver- und Schüttgutprofis nahezu aller Anwendungsindustrien treffen sich vom 27. bis 29. September endlich wieder persönlich auf der POWTECH. In vier Hallen gestalten Experten die Zukunft der Branche, diskutieren neue Methoden der Verfahrenstechnik sowie Analytik und teilen nützliches Praxiswissen miteinander. Vorträge von hochkarätigen Speakern, Live-Demonstrationen zum Explosionsschutz, Guided Tours und Sonderschauen laden zusätzlich zum Wissensaustausch ein, um aktuelle Produktionsverfahren noch effizienter und zuverlässiger zu gestalten. „Die POWTECH bietet Verfahrenstechnikern und Produktionsleitern wieder zahlreiche Impulse und konkrete Lösungen. Wir freuen uns sehr, dass sich die POWTECH-Begeisterten endlich wieder treffen können“, so Heike Slotta, Executive Director Exhibitions der NürnbergMesse. Zeitgleich findet am Messegelände die FACHPACK statt. Besucher und Aussteller beider Veranstaltungen profitieren von den Synergien, die daraus entstehen.

„Die Messe und das Rahmenprogramm sind gänzlich auf die Bedürfnisse der Branche ausgerichtet“, erklärt Marianny Eisenhofer, Director POWTECH. „Wir geben Ausstellern und Besuchern die Netzwerk- und Wissensplattform, die sie brauchen, um sich über aktuelle sowie künftige Herausforderungen auszutauschen und Lösungsansätze zu erarbeiten.“

Die Mischung aus Ausstellung mit Maschinen und Anlagen live in Aktion, Vorträgen und der Dialog von Experten zu Experten ist das Erfolgsrezept der POWTECH. Es begeistert Fachbesucher und macht die Messe führend in ihrer Branche in Europa.

479 Aussteller der POWTECH stellen in vier Hallen im Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik und Analytik aus. 41 % der diesjährigen Aussteller der POWTECH stammen aus dem Ausland. Besonders stark vertreten sind dabei nach Deutschland, Italien, Schweiz, Niederlande, Österreich, Großbritannien, Tschechien, die Türkei, Belgien und Spanien. Der spanische Verband TECHSOLIDS präsentiert sich dabei mit seinen Mitgliedern auf einem Gemeinschaftsstand in Halle 3A.

Processing und Packaging vereint

Parallel zur POWTECH findet dieses Jahr die Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse, FACHPACK, statt. Das Messeduo aus POWTECH und FACHPACK begrüßt über 1.600 Aussteller und bringt die gesamte Wertschöpfungskette vom Prozess über die Technologie bis zu Verpackung zusammen. Beide Veranstaltungen sprechen Hersteller von Industrie- und Konsumgütern an, insbesondere aus den Branchen Food und Feed, Chemie, Pharma, Kosmetik, Kunststoffverarbeitung sowie Maschinenbau. Mit einem Messeticket erhalten Besucher Zutritt zu beiden Veranstaltungen und Ausstellern.

Mit dem neuen Branchenkompass finden Besucher schnell und einfach die für sich relevanten Aussteller, Produktneuheiten und Vorträge – von Nahrungs- und Futtermittel, Chemie und Pharma, über Kunststoffe und Gummi, Keramik, Glas, Bau-Steine-Erden sowie Umwelt und Recycling.

Wissen „to go“ im Expertenforum stagetalks

An allen drei Tagen werden die wichtigen Fragen der Branche in den 40 anmelde- und kostenfreien Vorträgen des Expertenforums stagetalks in Halle 3 beantwortet. Vordenker der Schüttgutbranche präsentieren in englischer und deutscher Sprache praxisnahe Lösungen in den Themenblöcken

  • Umwelt,
  • Future Energies,
  • Powder Processing,
  • Industrie 4.0 und
  • New Food.

Ressourcen- und umweltschonende Methoden stehen im Fokus, was sich in den zahlreichen Vorträgen zur wirtschaftlichen Handhabung von Batterie-Rohstoffen, Waste to Energy-Lösungen und Proteinverarbeitung bei der Herstellung pflanzlicher Alternativen widerspiegelt. Aber auch Themen zur Echtzeit-Volumenmessung von Schüttgütern bis zu effizientem Pulvermanagement von Metallpulvern in der additiven Fertigung kommen nicht zu kurz.

Zum gesamten Programm des Expertenforums der POWTECH 2022: PowTech 2022: Programm des Expertenforums

Austausch und Mitreden auf dem Networking Pavillon

Der Networking Pavillon in Halle 4 ist der Treffpunkt zum Netzwerken auf Augenhöhe für alle mit Leidenschaft für die mechanische Verfahrenstechnik. Hier treten Industrie und Wissenschaft, Hochschulen und Universitäten, Verbände, Forschungsinstitute in den Dialog. Dabei steht die Verknüpfung von disruptiven Zukunftstechnologien und Verfahrenstechnik im Mittelpunkt.

Innovationen auf dem Gemeinschaftstand „Innovation made in Germany“

Nationale Startups treffen auf Branchengrößen und zeigen auf dem Gemeinschaftsstand „Innovation made in Germany“, wie sie Zukunft gestalten. In Halle 3 präsentieren die jungen Unternehmen interessante Innovationen und die neusten Trends aus der und für die Schüttgutbranche. Internationale Startups präsentieren sich ebenfalls in Halle 3 in einem eigens für sie bereit gestellten Pavillon.

Live-Demonstrationen zum Explosionsschutz

Brand- und Explosionsschutz werden auf der POWTECH großgeschrieben. Bei täglich zwei kontrollierten Live-Explosionen – jeweils um 12:30 Uhr und 16:30 Uhr – im Ladehof 3A/4A und im Forenprogramm stellen Hersteller Lösungen vor, die Unfällen in Produktionsstätten vorbeugen. Dabei geht es auch um nationale und internationale Neuerungen im Bereich Normierung, Wissenschaft und Technik im Explosionsschutz.

Geführte Messetouren zum Explosionsschutz

Die DSIV Guided Tours ergänzen die Live-Demonstrationen zum Explosionsschutz auf der POWTECH. Bei den geführten Touren präsentieren Experten an Messeständen in maximal zehn Minuten wesentliche Aspekte, Produkte und Problemlösungen. Treffpunkt für die DSIV Guided Tours zum Brand- und Explosionsschutz ist der Ladehof 3A/4A.

DE: Dienstag, 27. September 2022
12:30 - 14:00 Uhr
EN: Mittwoch, 28. September 2022
12:30 - 14:00 Uhr
Die Teilnahme an den Guided Tours ist kostenfrei und erfordert keine Voranmeldung.

Sonderschau zur Entstaubungstechnologie

In Halle 3 befindet sich die Sonderschau „Luft bewegt – Nachhaltige Prozesstechnik für Luftreinhaltung und Trocknung“ der VDMA-Fachabteilung Luftreinhaltung und Trocknungstechnik. Hier teilen Aussteller aus der Entstaubungstechnologie, dem Brand- und Explosionsschutz sowie der Trocknungstechnik ihr Wissen zu effizienten und sicheren Prozessen für Arbeits- und Umweltschutz. Die Exponate sind speziell für den kontinuierlichen Betrieb entwickelt, stellen sich den Herausforderungen gesetzlicher Regelwerke und dem geltenden Ordnungsrecht in der Chemie-, Pharma- und Nahrungsmittelindustrie. Neben diesen Aspekten stehen höchste Betriebssicherheit und permanente Optimierung von Arbeitsprozessen im Fokus der ausstellenden VDMA-Mitgliedsunternehmen.

Quelle: NürnbergMesse

 

#Schüttgut #Messen #Innovation #Powder & Bulk #Industrie 4.0 #Bergbau #Tunnelbau #Aufbereitung

Teilen auf Whatsapp   Teilen auf Whatsapp   Teilen auf Telegram   Teilen auf FaceBook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Xing   Teilen auf LinkedIn   

>> schließen >>

26.09.2022 (318 Klicks)

Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Juli 2022: +8,1 % zum Vormonat (credits: destatis)Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Juli 2022: +8,1 % zum Vormonat

Auftragseingänge von Januar bis Juli 2022 real um 5,8 % niedriger als im Vorjahreszeitraum  

>> weiter lesen >>
F. Willich GmbH + Co. KG
Neueste Artikel

12.10.2022 

„Technik im Fokus“ oder „Wunder der Technik“„Technik im Fokus“ oder „Wunder der Technik“

Die bauma steht mit etwa einem halben Jahr Verspätung vor unserer Tür – in einer Zeit großer Veränderungen und Herausforderungen. Zeitlich passend zur 33. Weltleitmesse f&...  

#Bergbau #Geotechnik

12.10.2022 

bauma 2022: Fünf Leitthemen für eine bessere Zukunftbauma 2022: Fünf Leitthemen für eine bessere Zukunft

Auf der bauma sollen fünf Leitthemen für eine bessere Zukunft mit fünf Thementagen die Beschäftigung mit den drängenden aktuellen Herausforderungen anregen und zu Lösun...  

#Bergbau #Digitalisierung #Bau- und Bergbaumaschinen

12.10.2022 

Baumaschinensimulatoren von Cat und ­Zeppelin unterstützen Schulungen zum Graben, Laden und PlanierenBaumaschinensimulatoren von Cat und ­Zeppelin unterstützen Schulungen zum Graben, Laden und Planieren

In der Lokführer- und Pilotenausbildung gehört die Nutzung realitätsnaher Simulatoren aus Sicherheitsgründen schon längst zum Standard. Auch für Baumaschinen ist inzwischen die Nutzung von Simulatoren im Vormarsch. Die Sicherheit wird erhöht, Ressourcen werden gespart und die Gewinnung und Ausbildung von Nachwuchs unterstützt....  

#CAT #Zeppelin Baumaschinen GmbH #Bergbau #Tunnelbau #Geotechnik #Bau- und Bergbaumaschinen

GeoResources Verlag
Rudolf von Scheven GmbH
DSI Underground GmbH
Fluid Competence GmbH
Fluid Competence GmbH
Secon Systems GmbH
Fluid Competence GmbH
Secon Systems GmbH
Geobrugg AG
EXPROTEC GmbH
Spezial
Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

Rohstoffversorgung für den Klimaschutz

06. Mai 2022 (1830 Klicks)

Klimaschutz kommt ohne Rohstoffe nicht aus. Daher ist deren Verfügbarkeit elementar. Der Russland-Ukraine-Krieg zeigt gerade die Verflechtung zwischen der Verfügbarkeit von Rohstoffen und dem Funktionieren unseres gesamten Wirtschaftssystems auf. Wie kann die Rohstoffversorgung rechtlich gesichert werden – international, europäisch und national? National haben wir den größten und schnellsten Einfluss. Die derzeitig anstehende Reform des Bergrechts muss der Tatsache Rechnung tragen, dass sichere Rohstoffe, auch und insbesondere heimische, essenziell für einen erfolgreichen Klimawandel sind.  

#GeoResources Verlag #Bergbau

>> weiter lesen >>
Books / Bücher

Liederverzeichnis des Liederbuchs für Berg- und Hüttenleute

05. Oktober 2022 (557 Klicks)

 

#Tunnelbau #Bergbau

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten

05.04.2022 (855 Klicks)

Putins Propaganda gegen das Fracking

Jahrelang unterstützte die russische Regierung Umweltgruppen im Kampf ge...  

#Energie #Bergbau #Geothermie, Bohrlochbergbau

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten

13.04.2022 (797 Klicks)

Konferenz zur Erdwärme-Nutzung aus tiefen geologischen Schichten

Die Erdwärmegewinnung aus tiefen geologischen Schichten ist Thema der 13...  

#Bergbau #Tiefe Geothermie #Geothermie, Bohrlochbergbau

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten
BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

04.05.2022 (689 Klicks)

BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

Die BEUMER Group, Beckum, international führender Hersteller von Intralo...  

#Bergbau #Bergbau unter Tage #Bergbau über Tage, Steinbruch #Fördertechnik #Gurtfördersysteme #Fördergurte

>> weiter lesen >>
Meistgeklickte Nachrichten
Super-Brennstoffzelle dank billiger Kathode - Hongkonger Forscher ersetzen Kobalt durch Eisen

18.11.2022 (644 Klicks)

Super-Brennstoffzelle dank billiger Kathode - Hongkonger Forscher ersetzen Kobalt durch Eisen

Eine protonische keramische Brennstoffzelle (PCFC) mit "Rekordleistung&q...  

#Wasserstoff

>> weiter lesen >>