Menu

Neuer Landesrohstoffbericht Baden-Württemberg - Bedarf, Gewinnung und Sicherung von mineralischen Rohstoffen

Im Abstand von 5–6 Jahren erstellt das LGRB den Landesrohstoffbericht Baden-Württemberg. Hauptziel der Rohstoffberichte ist es, einen Überblick über die Rohstoffsituation im Land zu geben und qualitätsgesicherte landesweite Daten als Grundlage für eine nachhaltige Rohstoffnutzung und -sicherung zu liefern.

 

Mittlerweile kann das LGRB auf eigene qualitätsgesicherte Daten und Informationen aus über 25-jähriger Erhebungstätigkeit zurückgreifen. Auf dieser Grundlage lassen sich Trends bei der Gewinnung und Nutzung heimischer Rohstoffe erkennen. Dies gilt sowohl landesweit als auch in Bezug auf Regionen und Rohstoffgruppen.

Im 3. Landesrohstoffbericht werden auch die Ergebnisse von Erkundungsprogrammen seit den 1990er Jahren und der Stand der Erstellung von Rohstoffkarten dargestellt, deren Erarbeitung und Publikation im Jahr 1999 begann.

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.