Menu

Autobahn A8: Auffahrt AS Esslingen Richtung Karlsruhe in Betrieb

Die neue Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Ulm gewinnt zusehends an Kontur. Für die landschaftsschonend parallel zur Autobahn verlaufende Hochgeschwindigkeitstrasse wird der Bereich der Autobahnanschlussstelle Esslingen neu geordnet.

Im Zuge dessen verlegt die Deutsche Bahn die nördliche Auf- und Abfahrtsrampe zur A8 nach Westen. Die Bauarbeiten sind nun so weit fortgeschritten, dass die neue Auffahrt in Richtung Karlsruhe am Samstag, 15. Mai 2021, in Betrieb genommen werden kann. Die Abfahrt von der A8 aus Richtung München bleibt zunächst unverändert.

Um auf die A8 in Richtung Karlsruhe zu gelangen, führt der Weg aus Ostfildern- Nellingen fortan über die ebenfalls neu gebaute Ortsumfahrt Neuhausen (L1204), die parallel zur A8 verläuft und an die neue Auffahrtsrampe anschließt.

Quelle: DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.