Menu

Solmax Geosynthetics GmbH steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Umweltbewusstsein. Unsere Produkte dichten und dränieren, sie schützen Boden, Wasser und Luft vor Schadstoffen.

Autonomes Fahren im Bergbau: Volvo setzt auf Foretellix

Volvo setzt beim Autonomen Fahren auf Foretellix Volvo setzt beim Autonomen Fahren auf Foretellix Foto: Volvo

Volvo Autonomous Solutions hat eine Vereinbarung mit dem Verifizierungsexperten Foretellix unterzeichnet, um gemeinsam die Herausforderungen einer groß angelegten Verifizierung von Lösungen für autonomes Fahren auf Autobahnen und in engen Bereichen, wie z. B. in Bergwerken, anzugehen.

Volvo Autonomous Solutions ist eine Partnerschaft mit Foretellix eingegangen, um gemeinsam eine flächendeckende Verifizierungslösung für autonome Fahrlösungen zu entwickeln, die sowohl auf öffentlichen Straßen als auch in geschlossenen Bereichen eingesetzt werden. Die Lösung ermöglicht das Testen von Millionen verschiedener Szenarien in großem Maßstab, wodurch autonome Fahrzeuge und Maschinen für alles, was ihnen innerhalb ihrer spezifizierten Operational Design Domain (ODD) begegnen könnte, validiert werden.

Die Partnerschaft konzentriert sich auf ein hohes Maß an Sicherheit und Produktivität der Fahrzeuge und Maschinen von Volvo Autonomous Solution. Die Fähigkeit der Lösung, Simulationen im großen Maßstab zu orchestrieren und die erforderlichen Big-Data-Analysen durchzuführen, wird zu einer erheblichen Reduzierung der Kosten und der Markteinführungszeit führen und eine schnellere Betriebsbereitschaft sowie die Fähigkeit, das System sicher über mehrere Standorte und ODDs hinweg zu skalieren, gewährleisten.

Intelligente Automatisierungs- und Analysewerkzeuge

Foretellix ist ein Pionier bei der Kommerzialisierung von abdeckungsbasierten Methoden zur Verifizierung von automatisierten Fahrsystemen. Foretellix hat eine neuartige Verifizierungsplattform entwickelt, die intelligente Automatisierungs- und Big-Data-Analysetools einsetzt, die Millionen von Fahrszenarien koordinieren und überwachen, um Fehler und Grenzfälle aufzudecken, einschließlich der extremsten Fälle.

Volvo Autonomous Solutions wird gemeinsam das Verifikationssystem von Foretellix sowohl für Autobahnen als auch für Anwendungen in engen Bereichen, wie z. B. in Bergwerken und Steinbrüchen, anpassen.

Volvo Autonomous Solutions und Foretellix werden die von Foretellix entwickelte Open Measurable Scenario Description Language (M-SDL) (Offene, messbare Szenario-Beschreibungssprache) verwenden. M-SDL vereinfacht die Erfassung, Wiederverwendung und gemeinsame Nutzung von Szenarien und kann eine beliebige Mischung von Szenarien und Betriebsbedingungen spezifizieren, um bisher unbekannte Gefahren zu identifizieren.

„Volvo Autonomous Solutions glaubt an ein kollaboratives Verifikationskonzept, das offene Standards nutzt“, sagt Magnus Liljeqvist, Global Technology Manager Volvo Autonomous Solutions. „Die Partnerschaft mit Foretellix verschafft uns Zugang zu den modernsten Verifikationswerkzeugen und beschleunigt unsere Markteinführungszeit.“
„Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit der Volvo Group. Diese Partnerschaft ist ein bedeutender Meilenstein für die Branche, da zum ersten Mal eine groß angelegte Coverage Driven Verification (Abdeckungsgesteuerte Verifikation) für die Verifizierung von ADS in beengten Bereichen eingesetzt wird. Unsere Partnerschaft wird die Expertise der beiden Unternehmen bündeln und einen neuen Standard bei der Verifizierung von automatisierten Fahrsystemen setzen, der sowohl die Sicherheit als auch die Produktivität erhöht“, sagt Ziv Binyamini, CEO und Mitbegründer von Foretellix.
Im Jahr 2020 führten beide Unternehmen eine erfolgreiche Vorstudie durch, die das Portfolio und seinen potenziellen Wert in begrenzten Bereichen evaluierte.

Über Volvo Autonomous Solutions

Volvo Autonomous Solutions ist ein separater Geschäftsbereich der Volvo Group. Das im Januar 2020 gegründete Unternehmen hat die Aufgabe, die Entwicklung, Kommerzialisierung und den Vertrieb von autonomen Lösungen für unsere definierten Segmente im On- und Off-Road-Bereich zu beschleunigen. In solchen Segmenten können autonome Transportlösungen einen Mehrwert für Kunden schaffen, indem sie zu einer verbesserten Flexibilität, Lieferpräzision und Produktivität beitragen.

Über Foretellix

Foretellix bietet eine revolutionäre Plattform zur Verifizierung des Entwicklungslebenszyklus, um den Masseneinsatz von autonomen Fahrsystemen zu ermöglichen. Foretellix nutzt bewährte Ansätze aus der Halbleiterchip-Industrie unter Verwendung von Hyperautomatisierung, Big-Data-Analytik und KI. Die Plattform orchestriert und verwaltet die umfangreichen Tests, die erforderlich sind, um die Sicherheit zu gewährleisten, die Entwicklungskosten zu senken und die Zeit bis zur Markteinführung der ADS-Einführung zu verkürzen.

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.