Menu

JD Neuhaus

Beendigung von Schulkooperationen durch Niedersächsisches Kultusministerium nicht nachvollziehbar

Die Mitteilung des Niedersächsischen Kultusministeriums über eine Beendigung der Schulkooperationen ist für den Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung e.V. (WEG) nicht nachvollziehbar.


Das Angebot einer fächerübergreifenden und praxisnahen Heranführung an technisch-naturwissenschaftliche Themen wird von den Schülerinnen und Schülern sehr gerne angenommen. Aufgrund dieser positiven Resonanz streben die beteiligten Unternehmen an, die Zusammenarbeit fortzuführen. Die vom Kultusministerium unterstellte Möglichkeit einer unzulässigen Beeinflussung weist der WEG zurück. Die Erfahrung zeigt, dass sich die Schülerinnen und Schüler sehr engagiert einbringen und sich mit den aktuellen Themen durchaus kritisch auseinandersetzen.

Die Kooperation zwischen Mitgliedsunternehmen des WEG und Gymnasien vor Ort ist im Jahr 2007 unter der Schirmherrschaft des damaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten gestartet. Mit der Entwicklung eines Angebots für das Seminarfach der gymnasialen Oberstufe können seither Schülerinnen und Schüler fächerübergreifend zu verschiedenen Fragestellungen und Themen der Energiewelt im Allgemeinen und der Erdöl- und Erdgasproduktion im Besonderen in einem Betrieb vor Ort recherchieren und darüber Seminararbeiten und auch die für das Abitur relevante Facharbeit anfertigen. Zweck der Schulkooperationen ist die Förderung des Nachwuchses in den sogenannten MINT-Fächern, wofür die Politik ansonsten gerne um Unterstützung durch die Industrie wirbt. (Bestes Beispiel ist die IdeenExpo in Hannover.)

Partnerschulen im Kooperationsprojekt zwischen niedersächsischen Gymnasien und der Erdöl- und  Erdgasindustrie sind die Gymnasien Sulingen und Antonianum Vechta mit dem Partnerunternehmen ExxonMobil Production Deutschland GmbH, das Franziskus-Gymnasium Lingen mit dem Partner GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH, das Dom-Gymnasium Verden mit dem Partner DEA Deutsche Erdoel AG sowie das Gymnasium Lohne mit dem Partner Wintershall Holding GmbH.

Quelle: WEG

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.