Menu

JD Neuhaus

Circulania: Innovative Online-Marktplattform für Sekundärrohstoffe geht Freitag den 13. an den Start

Am 13. September 2019 eröffnet die integrierte B2B-Marktplattform Circulania. Ziel ist es, industrielle Käufer und Verkäufer von Sekundärrohstoffen zusammenzuführen und für Markttransparenz bei industriellen Nebenprodukten zu sorgen.

Die integrierte Handelsplattform Circulania – Eröffnung 13. September 2019

Am 13. September 2019 eröffnet die Handelsplattform einen neuartigen B2B-Marktplatz für Sekundärrohstoffe. Die Plattform dient industriellen Produzenten, Verarbeitern und Verbrauchern als Online-Marktplatz für Nebenprodukte.

Circulania unterstützt die Nutzer des Marktplatzes als Wertschöpfungsplattform. Das besondere Alleinstellungsmerkmal von Circulania besteht in den in die Plattform integrierten Wahlmöglichkeiten, die es den Käufern von Rohstoffen erlauben, bestimmte Dienstleistungen optional per Klick hinzuzubuchen, die genau dem individuellen Bedarf des jeweiligen Industrieunternehmens entsprechen und ihnen die Nutzung der Sekundärrohstoffe erleichtern oder sogar erst ermöglichen.

Die Einbeziehung optional hinzubuchbarer Dienstleistungen in das Plattform-Konzept unterscheidet Circulania wesentlich von herkömmlichen Marktplattformen. Der Marktplatz Circulania profiliert sich somit als die erste integrierte Marktplattform für industrielle Nebenprodukte.

Ein Anwendungsbeispiel zeigt die Vorteile der Marktplattform Circulania für Industrieunternehmen auf:

Bei der Stahlproduktion anfallende Schlacke wird abgekühlt und kann über Circulania ab Werk verkauft werden, um die Schlacke als Sekundärrohstoff etwa als Zugabe in der Stahlmetallurgie, im Straßenbau oder als Dünger in der Landwirtschaft zu nutzen.

Auf der Plattform können nun per Klick verschiedene Hinzubuchungen getätigt werden, zum Beispiel:

- das Brechen auf eine dem Bedarf entsprechende Korngröße,

- die Absiebung des Unterkorns,

- Mischung mit Zusatzprodukten oder

- den Transport zum Werk des Käufers.

 

Vorteile von Circulania für Industrieunternehmen

Circulania bündelt nach eigenen Aussagen die Angebote der Nebenprodukte-Märkte und verhilft damit den Portalnutzern zu einem guten Überblick über den gesamten Markt der Sekundär-Rohstoffe.

Der integrierte Marktplatz Circulania

• verschafft Markttransparenz,

• sei das erste Online-Handelssystem zur Ermittlung von Marktpreisen für sekundäre Rohstoffe und

• ermögliche die kontinuierliche Weiterentwicklung neuer Wertschöpfungsketten – über Ländergrenzen hinweg.

Dabei spricht Circulania die gesamte Wertschöpfungskette an:

• von der Produktion

• über die Aufbereitung (Beispiele: Brechen, Sieben, Mischen und Trocknen)

• bis zur industriellen Verwendung von Sekundärrohstoffen.

Die durch Circulania geförderte konsequente Erschließung von Sekundärrohstoffen bewirkt in der Konsequenz nicht zuletzt eine geringere Abhängigkeit der europäischen Volkswirtschaft von Rohstoffimporten.

Unterstützung der Plattform-Nutzer durch Beratung und Expertennetzwerk

Circulania berät die Nutzer der Handelsplattform

• zur Konditionierung von Sekundärrohstoffen und

• gegebenenfalls auch zur Aufarbeitung von Rohstoffen zwecks Optimierung des Preis-Gewinn-Verhältnisses beim Einsatz von Nebenprodukten.

Das Circulania-Netzwerk basiert auf langjährigen Verbindungen, zu dem Verfahrens- und Branchenexperten gehören. Das Netzwerk unterstützt Industrieunternehmen bei der Entwicklung von Wertschöpfungsketten und bei der Erschließung von Absatzwegen für sekundäre Rohstoffe.

Informationen und Kontakt

Circulania Services GmbH, Friedrich Fries-Henrich

www.circulania.com

Quelle: Circulania

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.