Menu

Delegation der chinesischen Shandong University of Science and Technology an TU Clausthal

Gespräche über mögliche Kooperation zwischen der Shandong University of Science and Technology und der TU Clausthal


Im Oktober besuchte eine Delegation der Shandong University of Science and Technology unter Leitung von Prof. Tan das Institut für Bergbau der TU Clausthal. Unter Beteiligung des Instituts für Bergbau (Prof. Langefeld), des Forschungszentrums Energiespeichertechnoloien (Prof. Hotu) und des Instituts für Erdöl- und Erdgastechnik (Prof. Ganzer) wurden der chinesichen Delegation im Rahmen eines Workshops die Kompetenzen der jeweiligen Institue aufgezeigt. Im Wechsel hierzu präsentierten die Vertreter aus China auch ihre Forschungsschwerpunkte. Hierdurch konnten einige Schlüsselkompetenzen aufgezeigt werden, die für die jeweiligen Parteien von großem Interesse sein können.

Nach dem Besuch an der TU Clausthal ging es mit der Delegation ins Ruhrbiet, um dort die Nachnutzung alter Zechengeländen zu zeigen. Hierzu gehörte natürlich auch ein Besuch des weltgrößten Bergbaumuseums in Bochum. Ein besonderen Dank gilt Herrn Dr. Siegfried Müller für die beeindruckende Sonderführung durch das Deutsche Bergbaumuseum.

Quelle: TU Clausthal

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeletet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.