Menu

JD Neuhaus

Georado: 1. Digitaler Praxistag der Geotechnik trifft Nerv der Branche

Der 5. Praxistag der Geotechnik in der geotechnischen Erlebniswelt Georado feiert eine Premiere und bekommt einen neuen Namen. Aufgrund der Einschränkungen zum Gesundheitsschutz hat das Team von Georado die seit Jahren etablierte Fachveranstaltung voller Elan und Gründergeist in die digitale Welt transformiert.

Als 1. Digitaler Praxistag der Geotechnik findet das Event am 14. Mai in der virtuellen Welt statt. Es begrüßt Studenten und Professoren, Berufseinsteiger und gestandene Ingenieure, Planer und Ausführer. Was vorher vor Ort überzeugte, begeistert jetzt in der Welt aus Bits und Bytes als Veranstaltung mit innovativem Wissenstransfer und integriertem Messekonzept. Das findet in der Branche große Zustimmung. Die Teilnehmer dürfen sich auf spannende Vorträge, digitale Exkursionen, Experten-Chats, Showrooms, eine Jobbörse sowie eine Online-Kunstausstellung freuen.

„Es ist schön zu sehen, wie die ganze Branche an einem Strang zieht. Sämtliche Aussteller, die in der Vergangenheit bereits beim Praxistag vertreten waren, bringen sich in der digitalen Variante mit ein und haben selbst teilweise vollkommen neue Impulse für ihre Vorträge entwickelt und umgesetzt“, freut sich Jens Jähnig. Das Vorstandsmitglied der veranstaltenden Georado-Stiftung erklärt: „Alle Vorträge beziehungsweise Workshops wurden durch Filmteams aufbereitet. Teilweise sah es auf dem Georado-Areal aus wie in einem Filmstudio.  Am 14. Mai stellen wir auf unserer Webseite die Inhalte den Teilnehmern an ihren heimischen Monitoren zur Verfügung. Vollkommen neue Formate sind entstanden. Die digitalen Exkursionen zu Baustellen, Laboren und Testfeldern werden ein Meilenstein hin zur Wissensvermittlung der Zukunft sein.“

Know-how präsentieren und Wissen teilen

Knapp 20 Unternehmen präsentieren in den Vorträgen ihre Expertise beziehungsweise zeigen in den digitalen Showrooms ihr Leistungsspektrum. Immer unter dem Motto „Know-how präsentieren und Wissen teilen“. Inhaltlich liegt der thematische Schwerpunkt auf Bohr-, Anker- und Schutzlösungen in der Geotechnik. Fragen und Antworten sowie die Pflege des beruflichen Netzwerkes erfolgen in den extra dafür eingerichteten Experten-Chats. Auf diese Weise kommt auch der persönliche Kontakt nicht zu kurz. Stichwort Kontakt: Mit einer Jobbörse zum Digitalen Praxistag kommen die Fachkräfte von morgen mit den etablierten Unternehmen der Branche zusammen. Stellenangebote sowie Themen für Abschlussarbeiten stehen darin zur Verfügung.

„Giganten aus Stahl“ öffnen den Weg ins Kreative

Zusätzlich zum Fachlichen überzeugt der neu konzipierte digitale Praxistag der Geotechnik auch mit jeder Menge Inspiration. Spannende Impulsvorträge zu Führungsstrategien nach dem Lockdown sowie zur Arbeitswelt der Zukunft öffnen bei den Teilnehmern mit Sicherheit neue Horizonte. Selbiges gilt für die Online-Kunstausstellung, die für den kulturellen Höhepunkt der Veranstaltung sorgen wird. Mit der Sonderschau „Giganten aus Stahl“ laden die aus Schrauben und Zahnrädern geschaffenen lebensgroßen Figuren von Superhelden zum Querdenken ein. Das Motto der Ausstellung lautet: „Von der Krise ins Kreative“

Inhalte sieben Tage abrufbar

Jens Jähnig: „ Die Ereignisse der vergangenen Wochen wirkten wie ein Turbo für die Digitalisierung. Wir haben ein völlig neues Format entwickelt, dass sich mit Sicherheit auch auf andere Branchenevents und natürlich auf die Zukunft des Praxistags der Geotechnik positiv auswirkt. Sämtliche Inhalte des digitalen Praxistages sind sieben Tage lang abrufbar. Die Teilnehmer können ihren virtuellen Besuch also sehr entspannt angehen. Es freut uns, dass unser innovatives Konzept so gut angenommen wird. Schon jetzt haben wir mehr Teilnehmer als bei den vergangenen Veranstaltungen vor Ort.“

Anmeldung zum 1. Digitalen Praxistag der Geotechnik: hier

Quelle: Georado-Stiftung

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.