Menu

Solmax Geosynthetics GmbH steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Umweltbewusstsein. Unsere Produkte dichten und dränieren, sie schützen Boden, Wasser und Luft vor Schadstoffen.

Implenia beabsichtigt Verkauf des Bereichs Instandsetzung in Deutschland

Implenia plant, die in Deutschland ansässige Implenia Instandsetzung GmbH an die Karrié Bau GmbH & Co. KG zu verkaufen. Mit dem geplanten Verkauf fokussiert sich Impleniat der Unternehmensstrategie entsprechend weiter auf definiertes Kernportfolio

Durch die am 16. April 2021 unterzeichnete und voraussichtlich am 31. Mai 2021 vollzogene Transaktion (Closing) gehen alle 199 Mitarbeitenden sowie die Standorte und laufenden Projekte des Bereichs Instandsetzung an Karrié Bau über. Implenia veräußert den Bereich Instandsetzung.

Implenia Instandsetzung ist ein in Deutschland führender Full-Service-Partner für Bauwerksanierung von Gebäuden, Infrastrukturbauwerken oder Teilen davon. Karrié Bau plant, nach dem Vollzug des Erwerbs die Verantwortung für die laufenden Projekte zu übernehmen. Finanzielle Details der Transaktion werden nicht bekannt gegeben.

Christian Späth, Head Division Civil Engineering, freut sich darüber, einen passenden neuen Eigentümer für den Bereich Instandsetzung gefunden zu haben: «Implenia will als integrierter Baudienstleister verstärkt Kompetenzen in vorgelagerten Projektphasen aufbauen und sich auf komplexe Großprojekte fokussieren. Spezialisierte Teilleistungen wie jene der Instandsetzung beziehen wir künftig vermehrt über externe Partner. Karrié Bau will sich in dieser Nische strategisch positionieren. Die Mitarbeitenden der Instandsetzung finden dort somit ideale Voraussetzungen, sich optimal zu entwickeln.»

Die durch Peter Karrié inhabergeführte Karrié Bau mit Hauptsitz in Mainz beschäftigt aktuell 152 Mitarbeitende in den Bereichen Hochbau, Bauwerkserhaltung sowie Gussasphalt. Peter Karrié: «Durch den geplanten Erwerb gewinnen wir hochqualifizierte Fachspezialisten, ergänzen unser Angebot durch ein attraktives Leistungsportfolio und werden neben Mainz künftig an fünf weiteren Standorten in Deutschland präsent sein. Für uns erschließen sich strategisch interessante neue Geschäfts- und Wachstumsmöglichkeiten im Bereich Bauwerkserhaltung.»

Quelle: Implenia

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.