Menu

Neuer Director People and Culture bei der Beumer Group

Christian Schneider ist neuer Director People and Culture bei der Beumer Group. (Foto: BEUMER Group GmbH & Co. KG) Christian Schneider ist neuer Director People and Culture bei der Beumer Group. (Foto: BEUMER Group GmbH & Co. KG)

 

Den Mitarbeiter im Blick

 
In der Beumer Group werden die Menschen als Teil der Beumer-Familie gesehen – nicht als Ressource. Mitarbeiter sollen sich entwickeln und nicht (wie eine Ressource) verbraucht werden. Deshalb bezeichnet das Unternehmen seine Personalabteilung „People and Culture“ (P&C). Neuer Director P&C bei der Beumer Group mit Sitz in Beckum ist nun Christian Schneider. Der 52-jährige Jurist verantwortet in dieser Funktion den Bereich People and Culture für die Unternehmensgruppe. Zu den Aufgaben des Fachbereichs gehören das umfassende Employer Branding, das Recruiting, das Hochschulmarketing, die Präsentation auf Messen sowie die Betreuung Studierender während ihrer Praktika, bei Abschlussarbeiten oder während ihres dualen Studiums. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der Entwicklung und des Trainings der Mitarbeiter, insbesondere der Führungskräfte, denn nur so können die Prinzipien, nach denen bei der Beumer Group geführt wird, auch in der weltweit agierenden Organisation fest verankert werden. So sind die Mitarbeiter der Abteilung P&C auch direkte Ansprechpartner für Führungskräfte, Mitarbeiter und Betriebsrat. „Die Bezeichnung ‘People and Culture‘ drückt das Werteprinzip aus, nach dem wir handeln. Das passt zur Unternehmensgruppe und zu unserer Führungskultur im Familienunternehmen“, sagt Christian Schneider. „Und es unterstützt die Arbeitgebermarke Beumer, denn Unternehmenskultur zieht Talente an.“
 
Der gebürtige Hamburger bringt viel Erfahrung mit in seine neue Position. Die ersten Schritte im Personalwesen machte er bei einem führenden Zeitschriftenverlag mit rund 6.600 Mitarbeitern. Anschließend arbeitete er für etwa anderthalb Jahre als Klinikreferent im Außendienst bei einem Hersteller chemischer Produkte für den Gesundheitssektor. Beim selben Unternehmen war er danach fast zwölf Jahre als Personalleiter für die internationalen Tochterunternehmen zuständig. Für zwei Jahre übernahm er als Director Human Resources bei einem führenden Produzenten von Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz die Verantwortung für knapp 1.800 Mitarbeiter. Bevor Schneider zur Beumer Group wechselte, arbeitete er rund drei Jahre lang als Geschäftsführer Personal und Recht bei einem großen Modeanbieter.

Quelle: Beumer Group

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeletet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.