Menu

TPH Bausysteme, sealing, joints, Injection, technology, Concrete, restoration, protection, tunnelling, mining, Abdichtung, Verfuellung, Verfestigen, Sanierung, Tunnelbau, Bergbau

Pilotprojekt in Österreich mit Fliesen in Tunnel auf S 6 Semmering Schnellstraße Featured

Keramikplatten statt Beschichtung im Wartbergkogeltunnel erhöhen Verkehrssicherheit

 

Im Zuge der Sanierung eines Abschnitts der S 6 Semmering Schnellstraße zwischen Wartberg und Krieglach wird auch der Wartbergkogel-Tunnel in Sachen Sicherheitsausstattung erneuert. Eine Besonderheit dabei sind künftig die Tunnelwände. Statt der herkömmlichen Beschichtung erhielt der 160 m lange Tunnel Fliesen, genauer Feinsteinzeugplatten.

Leichtere Reinigung, bessere Lichtreflexion

Verlegt beziehungsweise aufgeklebt werden in Summe knapp 2.500 m² der Spezialfliesen, jede Platte ist dabei drei Meter lang und einen Meter breit. Ziel des Pilotprojekts ist es, zu untersuchen, ob der „verflieste Tunnel“ auch über einen längeren Zeitraum Vorteile bringt. Die Fliesen sind leichter zu reinigen als die Tunnelbeschichtung, auch die Lichtreflexion ist besser. „Ein Plus in Sachen Verkehrssicherheit wäre daher der erste große Vorteil“, sagt Asfinag-Projektleiter Christian Fabian. Ein wesentlicher Punkt ist aber die Haltbarkeit, weil die Fliesen unter anderem starken Temperaturschwankungen standhalten müssen.

Spätestens in einem Jahr sollen die ersten Ergebnisse dieses Pilotprojekts vorliegen.

Quelle: Asfinag

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.