Menu

Putins Propaganda gegen das Fracking

Jahrelang unterstützte die russische Regierung Umweltgruppen im Kampf gegen das Fracking. Auch in Deutschland war die Förderung heimischen Erdgases politisch chancenlos – bis jetzt. Ändert das drohende Embargo die Lage?

Reicht der lange Arm Moskaus bis in die Umweltbewegung und die Parlamente? Der Verdacht wurde stets empört zurückgewiesen, aber er hielt sich hartnäckig. Vor dem aktuellen Hintergrund eines möglichen Gaslieferstopps bekommen die Hinweise jetzt wieder eine hohe politische Relevanz.

Weiterlesen in der Wirtschaftswoche

Interessant dazu: Neue BGR-Studie zu Schiefergas und Schieferöl in Deutschland: Trinkwasserschutz und Fracking vereinbar

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.