Menu

Quartalsmitteilung: Guter Jahresauftakt für Munich Re

  • Quartalsgewinn von 633 Mio. €
  • April-Erneuerung bringt erneut Wachstum (10,3 %) und steigende Preise (1,4 %)
  • Höhere Aufwendungen für Schäden aus Vorjahren und aus mittelgroßen Ereignissen
  • Gewinnziel für 2019 unverändert bei rund 2,5 Mrd. €


„Munich Re startet mit einem guten ersten Quartal. Im Kerngeschäft der Schaden/Unfall-Rückversicherung wächst Munich Re weiter organisch. Die April-Erneuerung war die sechste Erneuerungsrunde hintereinander, bei der wir unser Geschäft teilweise kräftig ausdehnen konnten. Die Preise für Rückversicherungsschutz ziehen nach den hohen Schäden der Vorjahre weiter an. In der Erstversicherung macht die Umsetzung des ERGO-Strategieprogramms weiter gute Fortschritte," kommentiert Christoph Jurecka, Finanzvorstand von Munich Re.

Quelle: Munich Re

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming