Menu

JD Neuhaus

SIEMAG TECBERG GmbH wird Solution Partner der Siemens AG für Automations- und Antriebstechnikprodukte

Die SIEMAG TECBERG freut sich über die Erweiterung einer bereits seit Jahren bestehenden Kunden- / Lieferantenbeziehung und Partnerschaft zwischens Siemens und der SIEMAG TECBERG.

Im Rahmen dieser Lieferantenbeziehung produziert und liefert Siemens Produkte der Automations- und Antriebstechnik auf Basis der Auslegung und des Engineerings der SIEMAG TECBERG. 

Seit dem 26.03.2020 ist die SIEMAG TECBERG offizieller Solution Partner von Siemens speziell für den Bereich Large Drives LV – eine Partnerschaft, die im Interesse beider Parteien verstärkt ausgebaut werden soll.

Mit dieser Partnerschaft würdigt Siemens die jüngsten SIEMAG TECBERG -Investitionen im TECBERG park, dem Hauptstandort in Haiger, wo im Rahmen des Applied Engineering umfangreiche Erweiterungen der Produktmontagehallen entstanden sind, um neue Dimensionen der Werksinbetriebnahme zu realisieren.

Die bereits heute im TECBERG park verfügbaren Möglichkeiten haben Siemens überzeugt, dass die Firma SIEMAG TECBERG mit ihrem vorhandenen Know-how und ihrer Expertise der richtige Partner im Bereich der „Mittelspannungsantriebe“ ist.

Systemintegration im TECBERG park bietet beiden Partnern Vorteile

Zwei neue Produktmontagehallen jeweils mit großem Schwerlastprüffeld, entsprechender Energieversorgung und Krananlagenausstattung für Lasten bis 200 t Stückgewicht, sowie ein neues Automatiklager erlauben SIEMAG TECBERG eine weitere Optimierung seiner Produktmontage.

TECBERG park steht hierbei nicht nur bezeichnend für die genannten baulichen Erweiterungen, sondern vor allem für die Realisation einer weit fortgeschrittenen Systemintegration von Mechanik, Hydraulik sowie Automatisierungs- und Antriebstechnik von kompletten Fördermaschinen.

Mit diesen optimierten Testmöglichkeiten seiner Schachtförderanlagen übernimmt SIEMAG TECBERG ab sofort weltweit eine Vorreiterrolle. Eine derart weitreichende Produktmontage und Erprobung mit auf Prüffeldern durchgeführten Anlagentests zur Systemintegration von kompletten Fördermaschinen unternimmt aktuell kein weiterer Hersteller von Anlagen dieser Größenordnung.

Quelle: Siemag Tecberg

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.