Menu

Stuttgart 21: Rettungsschacht Rosenstein

Stuttgart 21: Bau des Rettungsschachts Rosenstein (Foto: Malte Hombergs (BSU Multimedia)) Stuttgart 21: Bau des Rettungsschachts Rosenstein (Foto: Malte Hombergs (BSU Multimedia))

 

Komplexes Bauwerk zwischen Tunneln und Bäumen


Der Tunnelvortrieb beim Bahnprojekt Stuttgart–Ulm ist weit fortgeschritten: Rund 110 von 120 km Tunnelröhren sind mittlerweile vorgetrieben. Im Fokus stehen dabei meist die großen Tunnel mit mehreren Kilometern Länge. Hohe Ingenieurskunst erfordern jedoch oft auch komplexe kleinere Tunnelbauwerke.

Eines dieser Bauwerke ist der künftige Rettungsschacht Rosenstein, der derzeit am Rand des Rosensteinparks in Stuttgart gebaut wird. Der rund 25 m tiefe Schacht liegt zwischen den Röhren des Tunnels Bad Cannstatt und des S-Bahntunnels Rosenstein. Deshalb ist der Bau äußerst anspruchsvoll.

Während des Baus des Schachts sind zahlreiche Maßnahmen zum Schutz des Parks erforderlich. So wurde beispielsweise ein spezieller Baumschutzzaun rund um die Baustelle errichtet, ein sogenannter Wurzelvorhang in den Boden eingegraben und eine insektenfreundliche Beleuchtung installiert.

Der Vortrieb für den Schacht wird noch ungefähr sechs Wochen dauern. Im Anschluss daran werden die Stollen zu beiden Tunnelröhren vorgetrieben. Die Fertigstellung des Schachts im Rohbau ist für den Sommer 2021 geplant.

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Schachttiefe: rund 25 Meter
  • Durchmesser des Schachts: 6,5 Meter
  • Zugangsstollen: rund 60 Meter lang, 2,25 Meter breit und hoch
  • Kosten: rund 3 Millionen Euro

Quelle: DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeletet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.