Menu

JD Neuhaus

TU Bergakademie Freiberg koordiniert DFG-Schwerpunktprogramm zum Recycling von Hochtechnologieelementen

Während die Recyclingquoten für Kupfer, Stahl, Baustoffe, Glas oder Papier in Deutschland hoch sind, werden Technologieelemente, wie beispielsweise das Hochtechnologie-Metall Tantal in Smartphones, heute nur ansatzweise wiederverwendet. Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Schwerpunkprogramm Engineered Artificial Minerals arbeiten zukünftig Wissenschaftler/innen in einem aus Freiberg koordinierten Netzwerk an einer neuen Lösung zur Aufbereitung und Wiederverwendung von Abfall- und Recyclingprodukten der Metallurgie durch künstliche Erzminerale.

Read more...

Rekordergebnisse in der Diamantengewinnung bei Lucara - Kooperation mit TOMRA

Die Lucara Diamond Corporation ist Eigentümerin der Diamantengrube Karowe in Botswana, die seit dem Jahr 2012 in Betrieb ist. Die Grube gilt als einer der führenden Produzenten sehr großer und hochwertiger Typ-IIA-Diamanten mit mehr als 10,8 Karat. Zu den historischen Funden des Bergwerks zählen der 1.109 Karat schwere Lesedi La Rona und der Constellation-Diamant mit 813 Karat. Und Lucaras Erfolg mit der Karowe-Grube reißt nicht ab, erst im September 2019 wurden seltene blaue und rosa Diamanten in Schmuckqualität gefunden

Read more...

REO AG präsentiert auf der SPS 2019 eine Weltpremiere - modernes Steuergerät für Schwingförderer

Die REO AG bringt eine Weltpremiere und zahlreiche Messedebütanten im November mit nach Nürnberg. Auf der Smart Production Solutions (SPS) 2019 wird das weltweit modernste Steuergerät für Schwingförderer, der REOVIB MFS 368 enthüllt und der Öffentlichkeit präsentiert. Die REO AG wird auch in diesem Jahr mit einem mehr als 70 m² großen Produktforum auf der Messe vertreten sein.

Read more...

Solids Dortmund 2018 – Rema Tip Top präsentiert Neuheiten für Förder- und Aufbereitungsanlagen

Über 500 Aussteller und mehr als 7.000 erwartete Besucher: Am 7. und 8. November 2018 kommen in der Messe Dortmund Experten und Interessierte zur wichtigsten internationalen Fachmesse für Granulat-, Pulver- & Schüttguttechnologien zusammen – die Solids Dortmund, ehemals Schüttgut, öffnet dann zum neunten Mal ihre Pforten. Als einer der international führenden Systemanbieter von Services und Produkten im Bereich der Förder- und Aufbereitungstechnik ist die Rema Tip Top AG, genauer gesagt ihre nordrhein-westfälische Niederlassung Rema Tip Top West GmbH, Essen, selbstverständlich vor Ort.

Read more...

SOLIDS: REMA TIP TOP präsentiert Neuheiten für Förder- und Aufbereitungsanlagen

Über 500 Aussteller und mehr als 7.000 erwartete Besucher: Am 7. und 8. November 2018 kommen in der Messe Dortmund Experten und Interessierte zur wichtigsten internationalen Fachmesse für Granulat-, Pulver- & Schüttguttechnologien zusammen – die SOLIDS Dortmund, ehemals SCHÜTTGUT, öffnet dann zum neunten Mal ihre Pforten. Als einer der international führenden Systemanbieter von Services und Produkten im Bereich der Förder- und Aufbereitungstechnik ist die REMA TIP TOP AG, genauer gesagt ihre nordrhein-westfälische Niederlassung REMA TIP TOP West GmbH, Essen, selbstverständlich vor Ort.

Read more...

Rema Tip Top bündelt weltweites Fördergurtgeschäft unter einem Dach

Am 1. April 2018 ist bei Rema Tip Top der Startschuss für die neue Business Unit „Belting“ gefallen. Durch den Zusammenschluss seiner globalen Fördergurt-Ressourcen stärkt der weltweit tätige Systemanbieter von Dienstleistungen und Produkten im Bereich Förder- und Aufbereitungstechnik seine Präsenz auf dem weltweiten Fördergurt-Markt.

Read more...

Neue Lösungswege zur Modernisierung von Mischanlagen

Für produzierende Unternehmen stehen im schärfer werdenden Wettbewerb regelmäßig Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung an. Dazu gehört auch die bedarfsgerechte Modernisierung vorhandener Aufbereitungs- und Mischanlagen. Für den Betreiber resultiert damit neben der erhöhten Produktivität auch eine Verlängerung des Anlagenlebenszyklus. Eirich hat das Know-how für Planung, Engineering, Bau und Inbetriebnahme von Anlagen – optimale Voraussetzungen für eine bedarfsgerechte und kostengünstige Modernisierung.

Read more...

Energieträger: Biogene Reststoffe effizienter nutzen

Fossilen Rohstoffen wie Kohle, Erdgas oder Erdöl verdanken wir weltweit das rasante Wirtschafswachstum. Die Vorkommen sind jedoch endlich und bei der Verbrennung werden enorme Mengen an klimaschädlichen Treibhausgasen freigesetzt. Fraunhofer Umsicht erforscht die kosteneffiziente Bereitstellung nachhaltiger Brennstoffe durch die Optimierung der vapothermalen Carbonisierung und der hydrothermalen Carbonisierung.

Read more...

Rema Tip Top strebt nach starker Marktposition in Brasilien

Rema Tip Top,  ein weltweit tätiger Systemanbieter von Dienstleistungen und Produkten in der Förder- und Aufbereitungstechnik sowie für die Reifenreparatur, hat Norte Sul Serviços de Vulcanização („Norte Sul Serviços”) übernommen, einen Anbieter von Dienstleistungen rund um Förderanlagen in Brasilien. Durch die Übernahme vergrößert Rema Tip Top seine globale Präsenz und ist in Brasilien nun mit einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft vertreten.

Read more...

Richtfest für neue Aufbereitungsanlage bei K+S

Mehr Wertstoffe, weniger Abwässer 

Zug um Zug setzt K+S die Großprojekte für den Gewässerschutz um: nachdem das Ziel der Halbierung der Salzabwassermenge im Kaliwerk Werra auf 7 Mio. Kubikmeter pro Jahr bis Ende 2015 wie geplant erreicht wurde, entsteht nun am Standort Hattorf eine weitere Aufbereitungsanlage – die sogenannte Kainitkristallisation mit anschließender Flotation, kurz KKF-Anlage. Sie wird von 2018 an die Salzabwassermenge nochmals um 1,5 Mio. Kubikmeter jährlich reduzieren und auch zusätzliche Wertstoffe für die Produktion von Düngemitteln gewinnen. 

Read more...

Zufahrtstunnel Wolf für Brenner-Basistunnel: Jahresrückblick in Zahlen

Während der letzten zwölf Monate wurde der Zufahrtstunnel Wolf fertig ausgebrochen. Er führt nun 3.600 Meter tief in den Berg, zu einer 280 m² großen Abzweigekaverne, von der eine Zufahrtsrampe direkt zum Erkundungsstollen führt. Ein weiterer Verbindungstunnel – er befindet sich derzeit in Bau – wird den Zufahrtstunnel Wolf mit den beiden künftigen Haupttunnelröhren verbinden.

Read more...

Weiteres Großprojekt zwischen Haver Niagara GmbH und Cemex Kies & Splitt GmbH

HaverNiagara-Cemex-Piesberg

Der Steinbruch Piesberg in Osnabrück der Cemex Kies & Splitt GmbH galt einst als der größte Hartsteinbruch Europas. Die durchschnittliche Jahresproduktion des geförderten Rohstoffs macht 1,5 Millionen Tonnen aus. Rund 300 Millionen Jahre alter Karbonquarzit wird dort zu Splitt, Schotter und Wasserbausteinen weiterverarbeitet. Das Piesberger Vorkommen ist ein sehr hochwertiges Gestein, das für seine Härte und Festigkeit bekannt ist. Aufgrund dieser Eigenschaften ist das Material aber auch sehr abrasiv und daher eine besondere Herausforderung für jede Aufbereitungsanlage.

Read more...

G.U.B. steuert F&E Konsortium zur Entwicklung innovativer Bergbaumethoden zur Gewinnung Seltener Erden

Naturwissenschaftler und Ingenieure aus Sachsen und Sachsen-Anhalt entwickeln innovative Technologien zur effizienten Gewinnung und Aufbereitung von Seltenen Erden. Kritische Technologiemetalle wie die Seltenen Erden Neodym, Europium, Dysprosium, Terbium und auch Yttrium bilden wesentliche Bestandteile für die Herstellung von Windkrafträdern, Elektrofahrzeugen, Energiesparlampen und anderen High-Tech Elektronikprodukten.

Read more...

Erfolgreicher Betrieb einer Vorbrechanlage und Wasserbausteinaufbereitung von Haver Niagara im Sauerland

In enger Zusammenarbeit mit dem vormaligen Betreiber konzipierte Haver Niagara GmbH eine neue Vorbrechanlage mit nachgeschalteter Wasserbausteinaufbereitung im Grauwackesteinbruch Kleinhammer. Zum Lieferumfang gehörte neben der Vorbrech- und Wasserbausteinanlage auch die gesamte Fördertechnik, das Zwischen- und Staubsilo sowie die Massivbauplanung und Gesamtmontage. Die Anlagen sind inzwischen seit September 2013 erfolgreich in Betrieb.

Read more...

Innovative CDE Aufbereitungsanlage für Kies und Sand verringert Umweltverschmutzung

CDE Sand- und Kiesaufbereitungsanlage Joseph Bohnen GmbH & Co. KG

Eine innovative CDE Aufbereitungsanlage - gefördert durch das BMU-Umweltinnovationsprogramm - bei der Josef Bohnen GmbH & Co. KG verringert die Umweltverschmutzung. CDE Global und die Josef Bohnen GmbH & Co. KG führen am Samstag, dem 23. August, einen Tag der offenen Tür an der neuen Sand- und Kies-Aufbereitungsanlage in der Hauptkiesgrube der Josef Bohnen GmbH & Co. KG in Swisttal bei Köln durch. Die schlüsselfertige Anlage wurde mit Mitteln aus dem Umweltinnovationsprogramm des BMU gekauft.

Read more...

SteinExpo 2014: König Aufbereitungstechnik präsentiert modulare Baureihe Reihendoseure RD700

"Dosieren von Mineralgemischen auf der Höhe der Zeit" so wirbt der Hersteller auf der Steinexpo

Rezeptsichere Mineralmischungen in großer Vielfalt, „aufgeräumte“ Umschlags- und Lieferbereiche sowie die schnelle und sichere Abfertigung von Abholer-Fahrzeugen sind die Hauptvorteile der Reihendoseure von König Aufbereitungstechnik. Auf der STEINEXPO 2014 präsentiert der Berliner Hersteller unter anderem seine modulare Baureihe RD700 (Stand: Freigelände B 20).

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.