Menu

Baustart der Hauptarbeiten der Nordumfahrung Zürich: Neue dritte Tunnelröhre und Sanierung der Bestandsröhren

Die Nordumfahrung Zürich gehört zu den am häufigsten befahrenen Autobahnabschnitten der Schweiz. Täglich staut sich vor dem Gubrist-Tunnel der Verkehr. Jetzt wird der chronisch überlastete Autobahnengpass beseitigt: Im Beisein von Doris Leuthard, Vorsteherin des eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), sowie Carmen Walker Späh, Volkswirtschaftsdirektorin des Kantons Zürich, und Filippo Leutenegger, Vorsteher des Tiefbau- und Entsorgungsdepartements der Stadt Zürich, erfolgte heute in Regensdorf der Start der Hauptarbeiten zum Ausbau der Nordumfahrung Zürich.

Read more...

Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe-Basel: Offizieller Baubeginn Tunnel Rastatt

Baustart-TunnelRastatt_DB-AG

Foto: v.l.n.r.: Sven Hantel (Konzernbevollmächtigter für das Land Baden-Württemberg Deutsche Bahn AG), Dr. Rüdiger Grube (Vorsitzender des Vorstands Deutsche Bahn AG), Alexander Dobrindt (Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur), Winfried Hermann (Minister für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg) auf dem Weg zum symbolischen Anstich der östlichen Tunnelröhre (Bildnachweis: Erhard Hehl).

Symbolischer Anstich der ersten Tunnelröhre am 25. Mai • Inbetriebnahme des Tunnels im Jahr 2022 geplant

Read more...

Neubaustrecke Stuttgart-Ulm: Bauarbeiten am Tunnel Denkendorf beginnen

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH beginnt Ende August 2015 für den Bau des Tunnels Denkendorf im Bereich der Tank- und Rastanlage Denkendorf mit der Verlegung von Fahrspuren der Autobahn A8. Dabei wird in der ersten Bauphase ab Montag, 24. August 2015, begonnen, die Fahrspuren der Fahrtrichtung Karlsruhe–München etwas einzuengen und in Richtung Mittelstreifen zu verschwenken.

Read more...

Semmering-Basistunnel: Auftakt für Bau der Tunnel-Schächte

Startschuss für den Bau des Semmering-Basistunnels: Nach den abgeschlossenen Vorarbeiten entstehen im steirischen Fröschnitzgraben aktuell jene beiden rund 400 Meter tiefen Schächte, über die der Tunnelbau in Richtung Gloggnitz und Mürzzuschlag vorangetrieben wird. Bundesminister Alois Stöger, Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Landesrat Karl Wilfing, René Kotacka, Leiter des Implenia Geschäftsbereichs Infrastructure, und Christian Kern, Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding AG, läuteten den Start der Schachtarbeiten beim Semmering-Basistunnel feierlich ein.

Read more...

RWE erweitert polnisches Windkraftportfolio

Polen ist ein wichtiger Kernmarkt für RWE. Heute starten die Bauarbeiten zur Errichtung von 14 Windkraftanlagen im nahe der Stadt Danzig gelegenen Nowy Staw. Hier betreibt RWE Innogy seit 2013 bereits einen Windpark mit 45 Megawatt (MW), der nun um 28 MW erweitert wird. Die Anlagen des Herstellers Senvion verfügen über eine Kapazität von jeweils zwei MW. Insgesamt wird der Windpark Nowy Staw nach Fertigstellung über eine installierte Leistung von 73 MW verfügen. Die vollständige Inbetriebnahme ist für Ende diesen Jahres geplant.

Read more...

Neue Hochwasserentlastungsanlage für Wendebach-Stausee: Baustart

Der Umbau der Talsperre Wendebach in der Regie des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) hat mit der Vorbereitung des Baufeldes begonnen. Ab 12. Januar geht es richtig los: Rund um die alte Hochwasserentlastungsanlage müssen Bäume auf etwa 3000 Quadratmetern gerodet werden, um die Baumaßnahme durchzuführen, parallel dazu wird der Abschlussdamm um rund sieben Meter abgetragen – dazu sind mindestens zwei Kettenbagger im Einsatz.

Read more...

Grünes Licht für Weiterbau A 5 Nord Autobahn in Österreich

Mit der Einstellung des letzten Einspruchs zum Projekt A 5 Nord Weinviertler Autobahn durch den Verwaltungsgerichthof, ist jetzt auch der Umweltverträglichkeitsprüfung-Projekt-Änderungs-Bescheid (UVP) des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) rechtskräftig. „Jetzt haben wir endgültig grünes Licht für den Baubeginn der A 5 Nord", sagt Alexander Walcher, Geschäftsführer der Asfinag Bau Management GmbH; „Damit können wir ein enorm wichtiges Projekt zur Verkehrsentlastung im Weinviertel auf den Weg bringen." Insgesamt 324 Millionen Euro investiert die Asfinag in den Weiterbau der A 5 Weinviertler Autobahn.

Read more...

Ausbau der Bundesautobahn A 3 bei Wertheim gestartet

Mit einem feierlichen Spatenstich hat die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Dorothee Bär, gemeinsam mit Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann und dem Leiter der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, Helmut Schütz, die sechsstreifige Erweiterung der Bundesautobahn 3 zwischen Wertheim und Helmstadt eingeleitet.

Read more...

ÖPP-Projekt "Ausbau A 7" gestartet

Mit dem Start des Projekts "Ausbau der A 7" zwischen Hamburg und dem Autobahndreieck Bordesholm nördlich von Neumünster am 1. September rücken auch die ersten bauvorbereitenden Maßnahmen näher. Gemeinsam haben Bundesverkehrsminister Dobrindt, Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Meyer, Hamburgs Verkehrssenator Horch und Hochtief-Vorstandsmitglied Graf von Matuschka auf den Beginn der Bauarbeiten eingestimmt und die Ausbauphasen zur A 7 dargestellt. Noch in 2014 sollen erste bauvorbereitende Maßnahmen erfolgen. Anfang 2015 wird damit begonnen, die heute wichtigste Straßenverbindung nach Schleswig-Holstein und Skandinavien deutlich zu verbreitern. Das Public-Private-Partnership-Projekt wird durch das Konsortium Via Solutions Nord, bestehend aus Hochtief PPP Solutions, Kemna Bau und dem institutionellen Investor Dutch Infrastructure Fund (DIF) realisiert.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming