Menu

ZÜBLIN erhält als erstes Unternehmen das Basiszertifikat „Nachhaltige Baustelle“ von der DGNB

ZÜBLIN übernimmt eine branchenweite Vorreiterrolle bei der systematischen Verbreitung nachhaltiger Prozesse auf deutschen Baustellen: Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat die Ed. Züblin AG heute als erstes Unternehmen mit dem Basiszertifikat „Nachhaltige Baustelle“ ausgezeichnet. Mit der neuen Zertifizierung setzt die DGNB ihren Fokus zukünftig nicht mehr allein auf die Gebäude an sich, sondern auch auf deren Erstellung. Das dazu definierte ganzheitliche Regelwerk für nachhaltige Baustellenprozesse umfasst neben dem Ressourcenschutz auch die Organisation, Gesundheit und Soziales, die Kommunikation mit der lokalen Öffentlichkeit und die Ausführungsqualität.

Read more...

FFP2-Masken für die Bauwirtschaft: BG BAU startet Verteilung in den Unternehmen

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) hat heute die bundesweite Verteilung von FFP2-Masken an Beschäftigte der Bauwirtschaft und der baunahen Dienstleistungen gestartet. Drei Millionen FFP2-Masken stehen dafür zur Verfügung. Hintergrund ist die Vereinbarung der Sozialpartner – Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB), Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) sowie der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) – für eine weitere Stärkung des Infektionsschutzes in der Corona-Pandemie.

Read more...

Sommer, Sonne, Coronavirus – Tipps zum gesunden Arbeiten auf der Baustelle

Die Coronavirus-Krise dauert an. Unternehmen und Beschäftigte der Bauwirtschaft und in der Gebäudereinigung stellt das in den Sommermonaten vor besondere Herausforderungen. Mit Tipps zum gesunden Arbeiten bei hohen Temperaturen und unter Coronavirus-Bedingungen unterstützt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) Unternehmen und Versicherte dabei, sicher und gesund durch den Sommer zu kommen.

Read more...

Femern A/S erhält Sofortvollzug für vorbereitende Arbeiten auf Fehmarn

Die Behörden in Schleswig-Holstein haben Femern A/S und dem Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr in Lübeck den Sofortvollzug für einige Arbeiten zur Vorbereitung der Baustelle für den Fehmarnbelt-Tunnel bei Puttgarden auf Fehmarn erteilt. Mit der Genehmigung des Amtes können Arbeiten durchgeführt werden, während Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss verhandelt werden.

Read more...

Neue Wege und Krötenzäune: Tunnelvorbereitungen in Dänemark

Auf einem großen Gelände im dänischen Rødbyhavn wird derzeit die Baustelle für den Fehmarnbelt-Tunnel vorbereitet. Der 18 km lange Absenktunnel wird die Insel Lolland künftig mit der deutschen Insel Fehmarn verbinden. Die Fahrt auf die andere Seite des Belts dauert nach dem Bau nur noch zehn Minuten im Auto.

Read more...

DB-Bau-Infopunkt Halle (Saale) zieht um

Der DB-Infopunkt zum Baugeschehen im Knoten Halle(Saale) zieht um. Letzter Öffnungstag am Westeingang des Hauptbahnhofs, Zugang Ernst-Kamieth-Straße, war der 5. August. Erster Öffnungstag am neuen Standort in der „Lounge“, Zugang über den Haupteingang, ist der 29. August.

Read more...

Exkursion auf die Baustelle des längsten Bahntunnels der Welt

 

Auf Einladung von Fischer trafen sich am 3. Mai rund 30 Fachleute, um sich zum Brenner Basistunnel auszutauschen und den Tunnelabschnitt Mauls zu besichtigen. Bei den Gästen – baubeteiligten Planern, Systemlieferanten und Firmenvertretern sowie Fachjournalisten – fand die Veranstaltung großen Anklang. Das Event bot die seltene Chance, den Tunnel in Gesprächen mit renommierten Experten und in der Exkursion zu ergründen.

Read more...

Nord-Süd-Achse: Die SBB ergreift Massnahmen zur Verbesserung der Qualität am Gotthard

Die SBB ist nicht zufrieden mit der aktuellen Situation auf der Gotthard-Achse: Die Pünktlichkeit liegt mit 82 Prozent rund 7 Prozent unter dem gesamtschweizerisch angestrebten Wert. Heute hat sie in Arth-Goldau die Massnahmen vorgestellt, welche die Qualität verbessern sollen. Unter anderem fliessen 12.9 Millionen Franken in zusätzliche Instandhaltungsmassnahmen der Züge. Eine internationale Arbeitsgruppe soll die Verspätungen aus Italien reduzieren. Vermehrte Wochenendarbeiten und kurze Totalsperren anstelle von länger andauernder Langsamfahrstellen sollen die Störungsrisiken zu den Hauptverkehrszeiten reduzieren. Zudem wird die Kundeninformation verbessert.

Read more...

Asfinag nutzt Road Zipper für flexible Spurführung „Quick moveable Barrier (QMB)“ auf Baustellen

Ab sofort setzt die Asfinag die Sanierung der Tangente fort. Anfang Februar starten die Arbeiten zwischen Stadlau und Hirschstetten und Ende Februar wird im Kaisermühlentunnel und bei der Auffahrt zur Tangente eine Fahrspur weggenommen. „Sichere, belastbare und komfortable Autobahnen sind das Um und Auf einer modernen Großstadt", sagt Gernot Brandtner, Geschäftsführer der Asfinag Bau Management GmbH, „deshalb stehen in Wien heuer und in den kommenden Jahren die A 23 und ihre Zulaufstrecken im Fokus." Bis 2018 finden sich insgesamt sechs Projekte auf dem Erneuerungsplan für die innerstädtischen Hochleistungsstrecken. 400 Millionen Euro investiert die Asfinag in die großen Sanierungen auf der Tangente und der A 22 Donauufer Autobahn.

Read more...

Fehmarnbelt-Tunnel: Vorbereitende Arbeiten auf dänischer Seite abgeschlossen

Die vorbereitenden Arbeiten für den Bau des Fehmarnbelt-Tunnels sind erfolgreich beendet. Auf der dänischen Insel Lolland eröffnete der Vorstandsvorsitzende von Femern A/S, Claus F. Baunkjær, am 28. Januar das Areal der zukünftigen Tunnelbaustelle bei Rødbyhavn. Gemeinsam mit Bürgermeister Holger Schou Rasmussen, Vertretern der dänischen Wirtschaft und Schülern der örtlichen Sportschule wurden neue Fußgängerbrücken und Fahrradwege eingeweiht und der Bevölkerung vor Ort übergeben.

Read more...

BBT-Baustelle in Mauls: 2.800 Besucher beim Tag des offenen Tunnels

Der Tag des Offenen Tunnels auf der BBT-Baustelle Mauls hat nun bereits das vierte Jahr in Folge stattgefunden. Die 2.744 Besucher der Veranstaltung bezeugen das große Interesse der Bevölkerung am Projekt. Die Veranstaltung wurde mit der Feier der Heiligen Messe mit dem Pfarrer von Mauls, Don Paul Valentini, und der musikalischen Begleitung des Männerchors von Mauls eingeleitet. Nach der Messe hatten die Besucher die Gelegenheit, unter der Führung der BBT-Mitarbeiter den Tunnel zu besichtigen.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.