Menu

Vortriebsrekord beim Brenner Basistunnel

Die Mineure im Brenner Basistunnel treiben das Eisenbahn-Großprojekt zügig voran. Per Mittwoch, dem 31. März 2021, erreichten sie beim Vortrieb der Hauptröhren in Südtirol eine neue Bestmarke: 860 m gebohrter und ausgebauter Tunnel in einem Monat.

Read more...

Herrenknecht über Elon Musks Tunnelbohr-Firma: „Musk wird überschätzt“

Martin Herrenknecht ist Gründer der Herrenknecht AG und mit seinem Unternehmen führend auf dem Weltmarkt der Tunnelbohrmaschinen. Elon Musk will nun mit seinem Tunnelbauunternehmen The Boring Company dem etablierten Markt Konkurrenz machen. Herrenknecht findet allerdings, dass Elon Musk überschätzt wird — zumindest was den Tunnelbau angeht, sagt er in einem Interview.

Read more...

Megaprojekt Brenner Basistunnel: Erster Meilenstein mit Herrenknecht-Tunnelbohrer gemeistert

 

Beim Bau der mit insgesamt zweimal 64 km weltlängsten unterirdischen Eisenbahnverbindung ist ein erster großer Schritt getan. Am Montag, dem 6. Juli 2020, feierten stolze Tunnelbauer am Brenner Basistunnel mit dem Abschluss des 16,7 km langen Erkundungsstollens den ersten entscheidenden Durchschlag einer Herrenknecht-Tunnelbohrmaschine. Auf der Nord-Süd-Achse von Helsinki bis Valletta entsteht ein Schlüsselbauwerk des nachhaltigen transeuropäischen Güter- und Personenverkehrs.

Read more...

Ausbildungstag 2020 bei Herrenknecht - 200 Auszubildende beim Konzern

Weit geöffnete Werkstore boten am zurückliegenden Samstag, dem 18. Juli 2020, jungen Menschen aus der Region mannigfaltige Einblicke in rund ein Dutzend Ausbildungsberufe bei der Herrenknecht AG. Rund 200 Besucher, junge Männer und Frauen mit Begleitung, folgten der Herrenknecht-Einladung zum Ausbildungstag 2020. 14 erfahrene Ausbilder und 50 Auszubildende nahmen sich der interessierten Gäste an, um ihnen an zehn Arbeits- und Demonstrationsstationen gewerbliche, technische und kaufmännische Ausbildungsberufe sowie damit verbundene Chancen im Unternehmen aufzuzeigen. In diesen besonderen Zeiten kam dieses Angebot zum Reinschnuppern gut an.

Read more...

Mächtiger Durchbruch in italienischem Straßentunnel für Europas größte TBM

 

In Italien schloss im Juni die größte jemals in Europa eingesetzte Tunnelbohrmaschine ihren Vortrieb erfolgreich ab. 7,5 km Autobahntunnel grub der von Herrenknecht im badischen Schwanau gefertigte Supersize-Bohrer (Erddruckschild, Durchmesser 15,87 m) durch den Apennin. In Kooperation mit dem Kunden entwarf Herrenknecht für die Maschine ein neuartiges System, um insbesondere das Baustellenpersonal vor den im Boden erwarteten Methangasvorkommen zu schützen.

Read more...

Mighty Breakthrough for Europe's biggest Tunnel Boring Machine in Italy

 

In Italy, the largest tunnel boring machine ever used in Europe successfully completed its drive in June. The supersize borer (Earth Pressure Balance Shield, diameter 15.87 m) made by Herrenknecht in Schwanau, Baden/Southern Germany, dug 7.5 km of highway tunnel through the Apennines. In cooperation with the customer, Herrenknecht designed a new system for the machine, to protect particularly the site crew from the expected methane gas deposits in the ground.

Read more...

Herrenknecht: Students get Information at first Hand

The Max Planck High School in Lahr hosted the 2020 Engineer's Day last Thursday, February 6, 2020, the tenth time it has taken place. The half-day event gives pupils first-hand insight into and information about careers in engineering. The opening presentation was given by Artur Miller, project engineer at Herrenknecht AG.

Read more...

Golden Beaver Award für Jack Brockway: Hohe Auszeichnung für Herrenknecht-US-Manager

Der Geschäftsführer von Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Jack Brockway, nahm in Los Angeles am Freitag, 17. Januar 2020, den renommierten Golden Beaver Award 2020 entgegen. Die Vereinigung führender Vertreter der US-amerikanischen Bauindustrie würdigt mit der Auszeichnung in der Kategorie „Service & Supply“ Jack Brockways Verdienste bei herausragenden Projekten und beim Technologiefortschritt im maschinellen Tunnelvortrieb.

Read more...

Suse, Sibylle, Wanda und Käthchen aus Baden machen Tempo beim Tunnelvortrieb in Schwaben

 

Vier innovative Tunnelbohrmaschinen aus dem badischen Schwanau bauten in fünf Jahren zielsicher und souverän fast 50 km neue Tunnel für das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm. Unter der professionellen Regie der Bauunternehmen entstanden in schwierigem schwäbischen Baugrund drei wesentliche Schlüsselbauwerke des Jahrhundertprojekts. Den Schlusspunkt dieser Mission setzte Ende Oktober dieses Jahres die auf den Namen Wanda getaufte TBM (EPB-Schild, Durchmesser 10.820 mm) am Albvorlandtunnel.

Read more...

Herrenknecht: Aircraft Take-offs above, Tunnel Construction below

 

Dubai International Airport is the hub of air traffic in the Persian Gulf: nearly 90 million international passengers are handled here each year. The operators are constantly investing in capacity expansion. As part of Dubai International Airport Expansion Phase 3, during ongoing flight operations a Herrenknecht micromachine (AVND2400AB) safely and precisely excavated three 610, 765 and 825 m long sections for a new stormwater drainage tunnel under the taxiway.

Read more...

Successful Re-use for Herrenknecht TBM in The Hague

 

In The Hague, a refurbished tunnel boring machine (Mixshield, Ø 11,340 mm) has successfully excavated the twin tubes of the Victory Boogie Woogie Tunnel. After only 12 months, in January 2019 the final breakthrough took place near the city center of the Dutch coastal city. With a length of around 1,600 meters per tube, the tunnel section built using mechanized tunnelling technology is the centerpiece of Rotterdamsebaan, the largest infrastructure project in The Hague.

Read more...

Erfolgreicher Wiedereinsatz für Herrenknechtbohrer in Den Haag

 

In Den Haag hat eine sanierte Tunnelbohrmaschine (Mixschild, Ø 11.340 mm) die Zwillingsröhren des Victory Boogie Woogietunnels erfolgreich aufgefahren. Im Januar 2019 erfolgte nach nur 12 Monaten der finale Durchbruch im belebten Innenstadtgebiet der niederländischen Küstenmetropole. Der maschinell erstellte Tunnelabschnitt mit einer Länge von rund 1.600 m pro Röhre ist das Kernstück der Rotterdamsebaan, des größten Infrastrukturprojekts in Den Haag.

Read more...

Milestone for hard Rock Tunnelling: Final double Breakthrough Follo Line in Norway

 

The construction of Norway's longest railway tunnel marked a breakthrough for the use of tunnel boring machines in hard rock tunnelling. In Scandinavia long rail tunnels have hitherto been drilled and blasted rather than bored. In the Follo Line Project, the tunnel boring machines made a convincing case for themselves all the way through the extremely hard Norwegian rock. Four tunnel boring machines (TBMs) by Herrenknecht worked simultaneously to excavate the main part of two 20-kilometer railway tunnels between Oslo and Ski. On February 26, 2019, the final double breakthrough of the Double Shield TBMs "Anna" and "Magda" successfully completed the challenging mission and drew a spectacular close.

Read more...

New Drains for Singapore

In Singapore, a Herrenknecht tunnel boring machine (EPB Shield, Ø 5,250 mm) excavated two large drains for the Stamford Diversion Canal. The challenge: winding bottlenecks and an inner-city drive in one of the most densely populated cities in the world.

Read more...

Bundesminister Peter Altmaier besucht Tunnelbohrspezialisten Herrenknecht

 

Die Herrenknecht AG empfängt den Bundesminister für Wirtschaft und Energie Peter Altmaier im Werk Schwanau. Am gestrigen Dienstag stellte Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzende Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht dem Bundesminister das Unternehmen und das globale Projektgeschäft vor. Die Energiewende sowie die weltweiten Marktherausforderungen für das Unternehmen standen als Gesprächsthemen im Vordergrund.

Read more...

Direct Pipe Weltrekord in Neuseeland

 

Bei der Modernisierung eines Klärwerks nahe Auckland kommt die innovative Direct Pipe® Technologie zur Verlegung einer Meereszuleitung zum Einsatz. Über 1.930 m bohrt sich die Maschine durch den neuseeländischen Untergrund ins Meer. Das ist Weltrekord. Die neue Meeresverbindung erhöht nicht nur die Kapazität der Anlage, sondern stellt gleichzeitig einen neuen Streckenweltrekord mit der Direct Pipe Technologie auf.

Read more...

About-turn for „SUSE“ in the Filder Tunnel

 

In late July the moment has come: tunnel boring machine "SUSE" (Ø 10,820 mm) has completely excavated the western tube of the Filder Tunnel. Now, in a specially built cavern, the approximately 120 meter long Multi-mode TBM from Herrenknecht is disassembled into individual parts and turned around underground. From the fall of 2018 it is due to commence excavation work in the remaining 3.4 kilometer section of the eastern tube.

Read more...

Bossler Tunnel in Germany: »Käthchen« achieves Breakthrough

 

The site crew working with tunnel boring machine »Käthchen« (»Katie«) has completed the second tube of the Bossler tunnel. The breakthrough near Mühlhausen im Tale in Baden-Württemberg is another milestone in the construction of the Stuttgart-Wendlingen-Ulm railway line. The Bossler Tunnel is part of the Stuttgart-Ulm railway project and is expected to go into operation in 2022.
Construction of the two tubes was carried out differently than initially planned. The TBM (Ø 11,340 mm) was able to excavate almost the entire route. At up to 38 meters per day, the work progressed extremely quickly.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.