Menu

Neue Leuchtturmunternehmen im Klimaschutz gesucht!

  • Unternehmen, die nachhaltig wirtschaften und sich als Vorbilder für Klimaschutz und Energieeffizienz verstehen, können sich als Leuchtturmunternehmen für den Klimaschutz bewerben und eine Vorbildfunktion übernehmen.
  • Bewerbungen bis zum 20. März 2020 möglich.
Read more...

Bauwerkserhaltung und Klimaschutz – ein Widerspruch?

 

Vom 12.-13.03.2020 findet zum sechsten Mal der Deutsche Geotechik-Konvent statt. In diesem Jahr ist der Konvent zu Gast in der Staatsgalerie Stuttgart, einem der ersten Museumsbauten Deutschlands. Der ideale Austragungsort für das Thema des diesjährigen Konvents, denn die beiden Hauptbauwerke des Museums – Alte Staatsgalerie und Stirling Bau – stehen unter Denkmalschutz.

Read more...

acatech: Deutschland sollte Nutzung und Speicherung von CO2 als Optionen des Klimaschutzes fortentwickeln

Deutschland droht, seine Klimaschutzziele zu verfehlen. Die Nutzung und Speicherung von Kohlendioxid (CCU, CCS) aus Industrieprozessen könnte einen wichtigen Teil der Klimaschutzlücke schließen. Das Ob und Wie dieser Technologien muss laut acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften unter Beteiligung einer breiten Öffentlichkeit zeitnah diskutiert werden, damit notwendige Infrastrukturen geplant, genehmigt und errichtet werden können. Nur dann wären sie ab 2030 als wirksame Klimaschutzmaßnahmen einsatzfähig. Die acatech Position haben Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft, Gewerkschaften, der Industrie, Ämtern und Behörden und Umweltverbänden gemeinsam erarbeitet.

Read more...

Ein Jahr NDC-Partnerschaft: Neue Mitglieder, mehr Geld für Klimaschutz bei COP 23

Die globale NDC-Partnerschaft feiert auf der 23. Weltklimakonferenz (COP 23) in Bonn ihr einjähriges Bestehen und kann neue Mitglieder begrüßen: Die asiatische und die karibische Entwicklungsbank verkündeten ebenfalls ihren Beitritt zur NDC-Partnerschaft. Der fidschianische Premierminister und COP-Präsident Frank Bainimarama kündigte die Gründung einer regionalen Plattform zur NDC-Umsetzung im Pazifik ("Regional Pacific NDC Hub") im Rahmen der Partnerschaft an. Die NDC-Partnerschaft unterstützt Schwellen- und Entwicklungsländer dabei, die Vorgaben des Pariser Klimaabkommens in nationale Klimapläne umzusetzen, so genannte NDCs, Nationally Determined Contributions.

Read more...

Deutschland hilft Vietnam bei Erkennung von Schwermetallbelastungen - Staatssekretär Adler besucht Vietnam

Deutschland und Vietnam verstärken ihre Zusammenarbeit im Umweltschutz und bei der integrierten Stadtentwicklung. Staatssekretär Gunther Adler führt derzeit in Hanoi mehrere Gespräche mit der vietnamesischen Regierung zu Fragen der Zusammenarbeit in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz, Gewässermanagement, Bodenschutz und Altlastensanierung sowie zur New Urban Agenda, die jüngst auf der Habitat III – Konferenz in Quito beschlossen wurde.

Read more...

Bundeswirtschaftsminister Gabriel zur Beihilfeentscheidung der EU-Kommission zur Sicherheitsbereitschaft für Braunkohlekraftwerke

Die Europäische Kommission hat die sogenannte Sicherheitsbereitschaft genehmigt und die Vereinbarkeit mit EU-Beihilfenrecht bestätigt. Deutschland kann damit in den kommenden Jahren 13 % der Braunkohlekapazitäten aus Klimaschutzgründen vom Markt nehmen. Diese 2,7 Gigawatt Braunkohlekraftwerke erbringen eine Emissionsminderung von 11-12,5 Mio. Tonnen CO2 im Jahr 2020. Dieser Minderungsbeitrag ist nötig, um unsere nationalen Klimaziele zu erreichen.

Read more...

FAZ: Deutschlands gescheiterte Klimapolitik

  • "Die 100 Milliarden Euro, die Deutschland in Subventionen für Solaranlagen steckt, werden die Erderwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts um 37 Stunden verzögern."

Die Energiewende hat sich als unglaublich teuer und unwirksam erwiesen. Dennoch werden bei der Klimakonferenz in Paris viele auf eine ähnliche Politik wie die deutsche dringen. Dabei gibt es eine viel wirksamere Antwort auf den Klimawandel.

Read more...

Jungunternehmer im deutschen Baugewerbe schaffen Arbeitsplätze der Zukunft

Baustaatssekretär Gunther Adler sieht die Bauwirtschaft als Schlüsselbranche für den Klimaschutz und die Energiewende. "Die Bauwirtschaft trägt maßgeblich zur Lösung unserer zentralen gesellschaftspolitischen Herausforderungen bei. Das gilt für die Bewältigung des demografischen Wandels, die Erhaltung unserer Infrastruktur und die Umsetzung der Energiewende" sagte Adler auf der heute in Berlin stattfindenden Jungunternehmertagung des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB).

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeletet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.