Menu

Hartsalzwerk Siegfried-Giesen: Planfeststellungsbeschluss erteilt

Das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat die mögliche Wiederaufnahme der Kaliproduktion am Standort Siegfried-Giesen (Landkreis Hildesheim) genehmigt. Das dortige Kalivorkommen besitzt einen hohen Gehalt an Wertstoffen und eignet sich besonders für die Herstellung von Düngemittelspezialitäten.

Read more...

Fehmarnbelt-Tunnel: Vorbereitende Arbeiten auf dänischer Seite abgeschlossen

Die vorbereitenden Arbeiten für den Bau des Fehmarnbelt-Tunnels sind erfolgreich beendet. Auf der dänischen Insel Lolland eröffnete der Vorstandsvorsitzende von Femern A/S, Claus F. Baunkjær, am 28. Januar das Areal der zukünftigen Tunnelbaustelle bei Rødbyhavn. Gemeinsam mit Bürgermeister Holger Schou Rasmussen, Vertretern der dänischen Wirtschaft und Schülern der örtlichen Sportschule wurden neue Fußgängerbrücken und Fahrradwege eingeweiht und der Bevölkerung vor Ort übergeben.

Read more...

K+S-Projekt Siegfried-Giesen: Wechsel der Projektleitung

Nach Durchführung des Erörterungstermins für das Projekt Siegfried-Giesen ist die Projektleitung dem Werksleiter des Kaliwerks Sigmundshall, Matthias Schrader, zugeordnet worden. Die bisherigen Projektleiter Johannes Zapp und Dirk Uthoff übernehmen innerhalb der K+S Gruppe neue Führungsaufgaben, stehen dem neuen Projektleiter sowie den am Verfahren beteiligten Behörden und Gemeinden aber weiterhin beratend zur Verfügung.

Read more...

Fehmarnbelt-Tunnel: Neue Phase im Planfeststellungsverfahren

Auf Grundlage der bis zum November durchgeführten Erörterungstermine arbeitet Femern A/S jetzt an einer Aktualisierung der Planungsunterlagen. Ziel ist es, die geänderten Planungsunterlagen im Frühjahr 2016 an die Planfeststellungsbehörde, den Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein in Kiel (LBV-SH Kiel), zu übergeben.

Read more...

Planfeststellungsverfahren Kalibergwerk Siegfried-Giesen: Erörterung beendet und Entscheidungsphase startet

Am 3.12.15 wurde der vom Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) geleitete Erörterungstermin zur geplanten Wiederinbetriebnahme des Kalibergwerks Siegfried-Giesen beendet. An vier Tagen wurden in Hildesheim alle Einwendungen und Stellungnahmen zu dem von der K+S KALI GmbH geplanten Projekt ausführlich diskutiert. Besondere Schwerpunkte bildeten der Schutz des Grund- und Oberflächenwassers, die zusätzliche Verkehrsbelastung sowie die Vereinbarkeit der neu geplanten Halde mit dem Gewässer- und Naturschutz.

Read more...

Abschluss der Erörterungstermine zum Fehmarnbelt-Tunnel

Zum Ende der mündlichen Erörterungstermine zur Festen Fehmarnbeltquerung am gestrigen Tag kommentiert Claus Dynesen, Leiter der Genehmigungsabteilung bei Femern A/S:

Ein Team von rund 30 deutschen Experten und Fachleuten hat in den letzten Tagen in Kiel Fragen von Bürgern und Verbänden zu unseren Antragsunterlagen beantwortet. Die Erörterungen fanden in konstruktiver Atmosphäre statt.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming