Menu

BGR bei BDI-Rohstoffkongress

Wie kann eine sichere, verantwortungsvolle und nachhaltige Rohstoffversorgung aussehen? Über diese Frage diskutierten gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Anfang Juli mehr als 300 Vertreter aus Politik, Industrie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft beim 6. Rohstoffkongress des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) in Berlin.

Read more...

Manganknollen-Expedition im Pazifik: BGR-Experten untersuchten Tiefseeumwelt vor erstem Gerätetest eines Manganknollen-Kollektors

Ein Team von elf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) ist von einer achtwöchigen Expedition mit dem Forschungsschiff Sonne aus dem deutschen Manganknollen-Lizenzgebiet im Zentralpazifik nach Hannover zurückgekehrt. Vor einem für 2019 geplanten ersten Gerätetest weit im Vorfeld einer möglichen zukünftigen Gewinnung wurden umfangreiche Untersuchungen zur Tiefseeumwelt und zu den Manganknollenvorkommen durchgeführt.

Read more...

DERA-Industrieworkshop: Weiterhin hohe Marktrisiken bei der Versorgung mit Kobalt – einem Schlüsselrohstoff für die Elektromobilität

Als wichtiger Bestandteil leistungsfähiger und sicherer Energiespeicher stehen die Batterierohstoffe Kobalt, Lithium, Nickel und Graphit derzeit besonders im Fokus. Insbesondere aufgrund der wachsenden Bedeutung der Elektromobilität wird die Nachfrage nach diesen Batterierohstoffen in den kommenden Jahren stark zunehmen. Um zukünftige Preis- und Lieferrisiken bei der Versorgung mit dem Metall Kobalt besser zu identifizieren, führte die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zu diesem Thema gemeinsam mit mehr als 100 Vertretern aus Industrie, Politik, Gesellschaft und Wissenschaft einen Industrieworkshop durch.

Read more...

Tata Steel und Thyssenkrupp unterzeichnen Vertrag für neuen europäischen Stahl-Champion

  • Joint-Venture-Vertrag zum Zusammenschluss der europäischen Stahlaktivitäten im 50/50-Gemeinschaftsunternehmen Thyssenkrupp Tata Steel unterzeichnet
  • Angestrebtes neues Unternehmen setzt auf Qualitäts- und Technologieführerschaft
  • Erwartete jährliche Synergien von 400-500 Mio € in Due Dilligence bestätigt; weitere Synergien bei Investitionen und Optimierung des Working Capital
  • Gemeinschaftsunternehmen schafft erheblichen Wert für beide Partner
  • Bewertungsdifferenz angemessen berücksichtigt
  • Sämtliche Beteiligungsprozesse mit der Mitbestimmung erfolgreich abgeschlossen
  • Vollzug der Transaktion vorbehaltlich der Freigabe durch Wettbewerbsbehörden
Read more...

Sand – in Deutschland reichlich vorhanden und trotzdem knapp

Deutschland ist reich an Sand. Quarz- und Bausand sind aus geologischen Gründen eigentlich in ausreichendem Maße verfügbar. Dennoch drohen gerade bei wichtigen Baurohstoffen auf dem heimischen Markt aktuell erhebliche Versorgungsengpässe, wie eine neue Kurzstudie der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zeigt. Unter dem Titel „Sand – auch in Deutschland bald knapp?“ berichten die BGR-Experten in der jüngsten Ausgabe der Commodity TopNews (Nr. 56) über die zunehmenden Schwierigkeiten bei der Gewinnung dieses Massenrohstoffs in Deutschland.

Read more...

Entsorgung von Salzabwässern: K+S und BUND einigen sich auf Vergleich

K+S und der BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e.V.) haben sich nach intensiven Gesprächen auf Vorstandsebene auf einen Vergleich verständigt. K+S verzichtet – eine normale Wasserführung der Werra vorausgesetzt – auf bis zu eine Million Kubikmeter des für die kommenden vier Jahre genehmigten Versenkvolumens und wird auch nach Auslaufen der bis Ende 2021 geltenden Genehmigung keinen neuen Versenkantrag mehr stellen. Im Gegenzug zieht der BUND seine Klage und den darauf gestützten Eilantrag gegen die bestehende Versenkerlaubnis zurück.

Read more...

Bergbaumaschinenhersteller haben die Wende geschafft

 

Wie der Vorsitzende des Fachverbands Mining im VDMA, Dr. Michael Schulte Strathaus, mitteilte, rechnen die Bergbaumaschinenhersteller auf Basis der Zahlen für die ersten 9 Monate damit, ihren Vorjahresumsatz von 2,95 Milliarden Euro zumindest halten zu können. Im Ausland werden die Erlöse voraussichtlich um 1 Prozent auf 2,84 Milliarden Euro steigen. Für das Inland wird ein Rückgang um 15 Prozent auf 110 Millionen Euro prognostiziert.

Read more...

Bauer Gruppe mit Erweiterung der größten Schilfkläranlage der Welt im Oman beauftragt

 

Die Bauer Gruppe wurde im Oktober von Petroleum Development Oman (PDO), dem im Öl- und Gasbereich führenden Unternehmen für Exploration und Förderung im Oman, mit der Erweiterung der größten kommerziellen Schilfkläranlage der Welt beauftragt. Die Anlage, deren erste Phase im Jahr 2011 von der lokalen Tochterfirma der Bauer Resources GmbH, der Bauer Nimr LLC, fertiggestellt wurde, ist ein mehrfach ausgezeichnetes Leuchtturmprojekt zur Reinigung von belastetem Wasser aus der Erdölgewinnung des Nimr Ölfelds im Süden des Landes.

Read more...

Aktueller Jahresbericht zu Erdöl und Erdgas in Deutschland: Erkundungsaktivitäten der Industrie nehmen wieder zu

Die Erkundungsaktivitäten der Erdöl- und Erdgasindustrie in Deutschland haben im vergangenen Jahr zugenommen. 2016 teuften die Unternehmen insgesamt acht Bohrungen zur Erkundung neuer Lagerstätten ab. Zum Vergleich: 2015 brachten sie lediglich sechs und 2014 zehn Explorationsbohrungen nieder. Auch bereits genutzte Lagerstätten wurden weiter entwickelt. So ist die Anzahl der Feldesentwicklungsbohrungen gegenüber elf im Vorjahr auf 18 angestiegen. Dieser Anstieg ist besonders einer erneuten Bohrkampagne im Ölfeld Emlichheim (Niedersachsen) zuzuschreiben.

Read more...

Neuer BGR-Ländervergleich zu Rohstoffen: China weiter wichtigster Rohstoffproduzent und Importeur

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat eine neue Studie zu den weltweiten Vorkommen und der Produktion mineralischer Rohstoffe (ohne Energierohstoffe und Baurohstoffe) veröffentlicht. Der Vergleich, der auf den Daten aus 180 Ländern basiert, gibt einen Überblick über die Reserven (technisch und wirtschaftlich gewinnbare Rohstoffe), Ressourcen sowie Bergwerks- und Raffinadeproduktion nach dem Wert der Rohstoffe.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming