Menu

TPH Bausysteme, sealing, joints, Injection, technology, Concrete, restoration, protection, tunnelling, mining, Abdichtung, Verfuellung, Verfestigen, Sanierung, Tunnelbau, Bergbau

Virtuell geplant und schneller umgesetzt – BIM-Methoden bei Wiener Projekt reduzieren Schalungsaufwand

Für den Bau eines Speicherbeckens im 23. Wiener Bezirk erstellten die Doka-Experten auf Basis der Building Information Modeling (BIM) Methodik ein virtuelles Modell, um Wandschalung und Taktzeiten präzise zu planen. Das bauausführende Unternehmen Habau sparte dadurch Aufwand und Ressourcen auf der Baustelle. Dadurch konnten die Schalungsleistung je Arbeitskraft verdoppelt und alle drei Tage ein Betonierabschnitt fertiggestellt werden.

Read more...

Bau der ersten Kelchstütze im Stuttgarter Hauptbahnhof

 

Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH hat mit dem Bau der ersten der 28 charakteristischen Kelchstützen des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs begonnen. Hergestellt sind inzwischen die Bewehrung sowie der größte Teil der Schalung des sechs Meter hohen, ersten Stützenabschnitts, des sogenannten Kelchfußes. Beton fließt erstmals voraussichtlich im Juni 2017.

Read more...

Geballte Doka-Schalungspower für kanadisches Megakraftwerk

 

Größter Kraftwerksauftrag der Geschichte für Doka in Nordamerika: Beim Bau des Wasserkraftwerks Keeyask Generating Station ist Doka mit 28.000 m2 Schalung im Einsatz. Die Doka-Leistungen reichen von der technischen Planung und Beratung bis zur Vormontage sowie der Einweisung der Baumannschaft in die sichere Bedienung der Systeme. Bauende ist für 2021 geplant.

Read more...

Weltweite Großprojekte für eine bessere Infrastruktur

 

Globale Trends wie die Urbanisierung und der Bevölkerungsanstieg sind wichtige Treiber für Innovationen am Bau. Denn um die infrastrukturellen Herausforderungen – vor allem in Mega-Cities – künftig bewältigen zu können, braucht es mehr Effizienz bei Bauprozessen. Mit Know-how von Doka entstehen schon heute Infrastrukturprojekte für die Welt von morgen.

Read more...

Peri startet mit Produktinnovation und erweiterter Produktionskapazität ins neue Jahr

Peri blickt zufrieden auf den Verlauf des Jahres 2016 zurück und positiv in die zukünftige Geschäftsentwicklung. Besondere Highlights des Jahres waren die Weltleitmesse bauma mit den neuesten Innovationen aus Weißenhorn sowie der Kauf eines Areals in Günzburg, auf dem derzeit das Leitwerk für die Peri Up Gerüsttechnik entsteht. Peri hat damit Impulse gesetzt und die Weichen für die Zukunft gestellt.

Read more...

Neues Mitglied in der Geschäftsführung der Doka Group

 

Das internationale Schalungsunternehmen holt per 1.7.2016 mit dem diplomierten Bauingenieur einen erfahrenen Branchenexperten an Board. Mit Beginn kommenden Jahres wird Jens Günther dann den Vorsitz der Geschäftsführung von Jürgen Obiegli übernehmen, der sich nach 25 Jahren in wesentlichen Management-Positionen in der Doka Group mit Ende dieses Jahres in den Ruhestand begeben wird.

Read more...

Peri ist Nummer 7 der "Besten Arbeitgeber in Deutschland" in zugehöriger Branche

Deutsche Familienunternehmen stehen für langfristiges Handeln, starke Persönlichkeiten und etablierte Produkte. Bei einer bundesweiten Umfrage des Nachrichtenmagazins Focus, die jetzt veröffentlicht wurde, erhielt Peri die Auszeichnung „Beste Arbeitgeber in Deutschland 2016 – TOP 100“. Peri wurde zur Nummer 7 in der Branche „Herstellung und Verarbeitung von Werk- und Baustoffen, Metallen und Papier“ gewählt.

Read more...

Doka Campus auf der bauma 2016

Von 11. bis 17. April 2016 öffnet die bauma, die weltweit größte Baufachmesse, wieder ihre Pforten. Der internationale Schalungsanbieter Doka präsentiert sich von einer ganz neuen Seite: Neben einem neuen Standort mit vergrößerter Standfläche erwartet die Besucher ein modernes und baunahes Messekonzept: Doka Campus. Auf einer fast 4.000 m² großen Standfläche auf dem Freigelände Nord/West, Standnummer FN.420, zeigen die Schalungsexperten, dass Doka nicht nur Partner im Planen und Umsetzen von Großprojekten ist, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen die optimale Lösung liefert.
Im Fokus von Doka: Kundenbedürfnisse verstehen, kundenorientiert denken und daraus Mehrwert für den Kunden schaffen. Das spiegelt sich im Messeauftritt auf der bauma 2016 wider. „Doka hat sich dem schalungstechnischen Vorsprung verpflichtet. Darum werden immer wieder Maßnahmen für mehr Effizienz entwickelt und auch konsequent in der Praxis umgesetzt. Zum einen in Schalungssystemen, zum anderen in begleitenden schalungstechnischen Dienstleistungen. Eine Doka-Schalungslösung ist immer ein Paket, das unseren Kunden einen Nutzen bringt“, erklärt Jürgen Obiegli, Vorsitzender der Geschäftsführung Doka Group.

Read more...

Peri-Schalungen für Staudamm Foz Tua in Portugal

Peri_staudamm-foz-tua-portugal-tunnelbau-mit-stahlwagenlosung

Foto: Für die Tunnel des Hydraulikkreislaufs planten und lieferten die PERI Ingenieure eine projektspezifische Stahlschalwagenlösung für die variierenden Querschnitte von 5,50 m bis 7,50 m (Quelle: Peri).

Für den Bau des Staudamms Foz Tua und des zugehörigen Pumpspeicherkraftwerks erarbeitete und liefert Peri eine optimierte und sichere Schalungs- und Gerüstlösung. Mit einem umfassenden Konzept sowie logistischen und technischen Dienstleistungen unterstützen die Peri Spezialisten das Bauunternehmen Barragem de Foz Tua, ACE bei der termingerechten und maßgenauen Bauausführung. Dafür sorgt neben der engen Zusammenarbeit der Peri Ingenieure mit allen Projektbeteiligten auch die kontinuierliche Koordination durch Peri Projektleiter auf der Baustelle.

Read more...

Projekt für CBE in Deutschland: Rastatt-Tunnel

CBE Group kann ein weiteres prestigereiches Projekt in Deutschland, den Rastatt-Tunnel, Teil der neuen Hochgeschwindigkeitstrasse zwischen Karlsruhe und Basel für sich verbuchen. CBE liefert 42 Tunnelschalungen an den deutschen Fertigteilhersteller Max Bögl, der für die Produktion von ca. 15.000 Stahlbetontübbings verantwortlich zeichnet.

Read more...

Doka: Großbaustelle in den Alpen

  • Doka Schweiz konnte sich mit ausgeklügelten Schalungslösungen für die Staumauererhöhung und die Erstellung der Kavernen für das Pumpspeicherwerk Nant de Drance qualifizieren.

Im Zuge der Energiewende entstehen mehrere Pumpspeicherwerke in der Schweiz – das größte davon wird das Werk Nant de Drance sein.

Read more...

Peri Baubetriebsübung 2014/2015

Zum 10. Mal bietet Peri allen Ausbildungseinrichtungen aus dem Bereich „Bau“ die Möglichkeit zur Teilnahme an einer internationalen Baubetriebsübung, die viele wichtige Aspekte des Baubetriebs enthält. Ziel dieser Übung ist es, anhand praxisorientierter Aufgaben ausbildungsbezogene Lehrinhalte, speziell in den Bereichen Arbeitsvorbereitung und Schalungstechnik, zu fördern.

Read more...

Wasserkraftwerk Smithland: Maßgeschneiderte Schalungs- und Traggerüstlösung

Für das Wasserkraftwerk Smithland liefert PERI eine maßgeschneiderte Schalungs- und Traggerüstlösung. Die äußerst knapp bemessene Bauzeit, massive Bauteile und teilweise mehrfach gekrümmte Formen erfordern neben großen Mengen Systemgerät auch unzählige, speziell gefertigte 3D Schalungskörper. Mit einem umfassenden Konzept unterstützen die PERI Spezialisten das Bauunternehmen bei der effizienten, termingerechten und maßgenauen Bauausführung. Dafür sorgt neben der engen, länderübergreifenden Zusammenarbeit der PERI Ingenieure und der Vorfertigung der Elemente auch die kontinuierliche Koordination durch den PERI Projektleiter auf der Baustelle.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.