Menu

TPH Bausysteme, sealing, joints, Injection, technology, Concrete, restoration, protection, tunnelling, mining, Abdichtung, Verfuellung, Verfestigen, Sanierung, Tunnelbau, Bergbau

Innovation für Tunnel der Asfinag in Österreich – 50 % heller mit einem Drittel weniger Strom

LED-Technologie setzt die Asfinag zwar bereits in zahlreichen Tunnel ein. Doch in einem Bereich, in dem besseres Licht besonders wichtig ist, stießen die Techniker bislang auf unüberwindbare Hürden: die Einfahrtsbeleuchtungen ließen sich bisher nur im Zuge großer Sanierungen und mit einem enormen Aufwand auf LED umrüsten. Mit einer Innovation „aus dem eigenen Haus“ unter Federführung von Betriebstechnik-Regionalleiter Thomas Nessel konnte nun in den vergangenen Wochen die Einfahrtsbeleuchtung beim 230 m langen Tunnel Farchern auf der A 2 Südautobahn erfolgreich umgebaut werden.

Read more...

Bauarbeiten - DGUV Vorschrift 38: Die neue Unfallverhütungsvorschrift Bauarbeiten ist da!

Das grundlegende Regelwerk für den Arbeitsschutz auf Baustellen, die „Unfallverhütungsvorschrift (UVV) Bauarbeiten“, ist neu erschienen. Sie wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert. Seit heute, 1. April 2020, gilt die neue Fassung, die alte UVV Bauarbeiten tritt damit außer Kraft. Die neue Regelung formuliert klarer, übersichtlicher und präziser die Anforderungen für ein sicheres Arbeiten am Bau. Neu ist, dass die UVV künftig auch für so genannte Solo-Selbständige gilt. 

Read more...

Siemens integriert weltweit höchsten Sicherheitsstandard in einem Polyhalitbergwerk

  • Lieferung der elektrischen Ausrüstung für zwei Blair Multi-Rope Maschinen (BMR)
  • Mehrkanaliges Bremssystem Cobra01 von Olko und Siemens zum zuverlässigen und sicheren Abbremsen der Maschinen in jeder Situation
  • Weltweit höchster Sicherheitsstandard für eine Fördermaschine – Safety Integral Level 3 (SIL3), zusätzlich auch nach Deutschen Normen zertifiziert (TAS)
  • Das neu errichtete Bergwerk ist für den Abbau des weltweit größten Polyhalit (Düngemittel)-Vorkommens
Read more...

Siemens integriert weltweit höchsten Sicherheitsstandard in Polyhalit-Bergwerk

  • Lieferung der elektrischen Ausrüstung für zwei Blair Multi-Rope Maschinen (BMR)
  • Mehrkanaliges Bremssystem Cobra01 von Olko und Siemens zum zuverlässigen und sicheren Abbremsen der Maschinen in jeder Situation
  • Weltweit höchster Sicherheitsstandard für eine Fördermaschine – Safety Integral Level 3 (SIL3), zusätzlich auch nach Deutschen Normen zertifiziert (TAS)
  • Das neu errichtete Bergwerk in Großbritannien ist für den Abbau des weltweit größten Polyhalit (Düngemittel)‑Vorkommens
Read more...

Verschraubungskompetenz live: Hier teilt Hytorc im Herbst 2018 sein Fachwissen

Hytorc, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer, pneumatischer und elektrischer Verschraubungstechnik, ist im Herbst 2018 gleich auf drei Fachveranstaltungen zu finden. Unternehmensvertreter bereichern Tagungen durch Vorträge und geben an Ausstellungsständen Auskunft zu aktuellen Verschraubungsthemen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, Hytorc-Produkte live zu erleben.

Read more...

Sicherheit am Bau: Du hast nur 1 Leben

„Du hast nur 1 Leben. Pass drauf auf“. So lautet eine breit angelegte Kampagne der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), die am 1. Oktober deutschlandweit startete. Ziel ist die Sensibilisierung der Beschäftigten, aber auch der Unternehmen in der Bauwirtschaft für das Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Dazu berichten Betroffene von eigenen Erlebnissen und den Folgen. Die breit angelegte Kampagne wird unter anderem mit Motiven an Bauzäunen und mit Postercars auf das Thema aufmerksam machen.

Read more...

„Forum Sichere Zwischenlagerung“: BfE startet Veranstaltungsreihe Ausgabejahr 2018 Datum 23.05.2018 Schriftzug: Dialog Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) startet Veranstaltungsreihe

Das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) startet eine Veranstaltungsreihe zum Thema Zwischenlagerung hochradioaktiver Abfälle. Auftakt bildet das „Forum Sichere Zwischenlagerung: Sicherheit heute und morgen“ am 25. Juni 2018 in Berlin, zu dem die Öffentlichkeit eingeladen ist. Das BfE ist Genehmigungsbehörde für die Aufbewahrung hochradioaktiver Abfälle in Deutschland. Aufgabe des Bundesamtes ist dabei auch, die Maßstäbe für die Sicherheit der Zwischenlagerung bis zur Endlagerung dieser Abfälle auszugestalten.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.