Menu

Solmax Geosynthetics GmbH steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Umweltbewusstsein. Unsere Produkte dichten und dränieren, sie schützen Boden, Wasser und Luft vor Schadstoffen.

TCKI bestätigt hohe Qualität von Sooneck-Ton

Betriebsleiter Dr. Willem Douw: „Wir legen im Steinbruch Sooneck Wert auf höchste Qualität.“

Das internationale Technische Zentrum für die Keramische Industrie, die Stichting Technisch Centrum voor de Keramische Industrie (TCKI), hat die hohe Qualität des Sooneck-Tons bestätigt. Der Sooneck-Ton wird im Quarzittagebau „Sooneck“ in Trechtingshausen am Rhein gewonnen. Die Namensgeberin des Steinbruches und des Sooneck-Tons ist die benachbart liegende Burg Sooneck. 

Read more...

4. September: „Tag des offenen Steinbruchs“ in Sooneck

Der Steinbruch Sooneck und die Ortsgemeinde Trechtingshausen laden ein:

Wer schon immer einmal live erleben wollte, wie es bei einem Steinbruch zugeht, sollte sich den 4. September vormittags freihalten. An diesem Samstag laden nämlich die Hartsteinwerke Sooneck GmbH und die Ortsgemeinde Trechtingshausen von 9 bis 12 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ im Steinbruch Sooneck ein. Ein solcher Termin war bereits im März 2020 festgelegt worden, wurde dann aber durch die Corona-Pandemie unmöglich gemacht. 

Read more...

De Beijer Group feiert 65-jähriges Jubiläum

- Ein Familienunternehmen baut sich eine Straße des Erfolges zu Lande und zu Wasser.

Der deutsch-niederländische Familienkonzern de Beijer Groep feiert in diesem Jahr 65-jähriges Firmenjubiläum. De Beijer zählt sich zu den führenden Unternehmen in der Produktion, im Handel und in der Logistik mit Rohstoffen. Das Angebot umfasst eine breite Palette von Rohstoffen für den Straßen- und Wasserbau, die Beton­industrie, den Freizeitmarkt, die Park- und Landschaftsarchitektur sowie die Grobkeramikbranche.

Read more...

Wiener WFH GmbH beteiligt sich an Schweizer Skinrock AG - Naturstein-Pionier nimmt Weltmarkt ins Visier

Bei der Skinrock AG ist der Name Programm: Die mit dem Bündner Jungunternehmerpreis ausgezeichnete Firma verarbeitet Natursteine zu hauchdünnen Furnieren, die an eine Haut aus Felsen erinnern. Diese großformatigen, nur wenige Millimeter starken, extrem leichten und biegsamen Steinplatten sind leicht zu verarbeiten und sowohl als Bodenbelag, Wand- und Fassadenverkleidung als auch im Küchen- und Möbelbau einsetzbar.

Read more...

Autonomes Fahren im Bergbau: Volvo setzt auf Foretellix

Volvo Autonomous Solutions hat eine Vereinbarung mit dem Verifizierungsexperten Foretellix unterzeichnet, um gemeinsam die Herausforderungen einer groß angelegten Verifizierung von Lösungen für autonomes Fahren auf Autobahnen und in engen Bereichen, wie z. B. in Bergwerken, anzugehen.

Read more...

Steinbruch Sooneck darf erweitern

Das Landesamt für Geologie und Bergbau des Landes Rheinland-Pfalz erteilt Genehmigung zur Erweiterung um ca. 6.000 Quadratmeter.

Positive Stellungnahmen von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, der Kreisverwaltung Mainz-Bingen, der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe, der Ortsgemeinde Trechtingshausen und dem Forstamt Boppard.

Read more...

Biodiversität in Steinbrüchen ist hoch

Auch WESTKALK-Daten werden künftig in Datenbank eingepflegt.

Deutschland ist Vorreiter beim Artenschutzrecht

Die Artenvielfalt in einem Steinbruch ist nach Ende der Abgrabungsarbeiten oftmals deutlich höher als vor Beginn. Das ergeben die jahrzehntelangen Erfahrungen und die bisherigen Daten der Biodiversitätsdatenbank des Industrieverbandes Steine und Erden Baden-Württemberg (ISTE). Das baden-württembergische Datenbank-Projekt wird zeitnah auch bundesweit zur Verfügung stehen. Dann können auch die Daten des Warsteiner Familienunternehmens WESTKALK dort eingepflegt werden.

Read more...

Firmengruppe de Beijer erweitert Geschäftsführung

Die deutsch-niederländische Firmengruppe de Beijer hat ihre Geschäftsführung erweitert. Der europäische Konzern mittelständischer Prägung wird künftig von einer Dreierspitze geleitet. Frank Verhage hat als Chief Executive Officer (CEO) die Führung übernommen. Ihm zur Seite steht Marien Boele als neuer Chief Financial Officer (CFO). Han de Beijer als Mitglied der Gründerfamilie kümmert sich künftig um die strategische Planung und die externen Beziehungen. Alle drei Männer verfügen über langjährige Erfahrungen im Topmanagement.

Read more...

GHH: Neue Version des Tembo 4x4

Das elektrische Geländefahrzeug Tembo 4x4 E-LV auf Toyota-Basis wird zur multifunktionalen Plattform: Mehrere Versionen, vom klassischen Pickup bis zum Kombi, sind bereits erhältlich. Jetzt kommt eine weitere mit extra großer Kabine für bis zu 10 Personen hinzu.

Read more...

Steinexpo 2017: Feuriger Start zum Jubiläum

Am vorletzten Augusttag 2017 um die Mittagszeit fiel der offizielle „Startschuss“ für die 10. Steinexpo im MHI-Basaltsteinbruch Nieder-Ofleiden. Dafür hatten sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen. Ohnehin mit Feuereifer bei der Sache, lösten Messechef und ideelle Partner führender Branchenverbände über einen Startknopf eine imposante Pyrotechnik-Show aus und gaben der Jubiläums-Demonstrationsmesse damit ein feierliches Geleit.

Read more...

Cemex investiert im Steinbruch Piesberg in Osnabrück

Rund 5,5 Millionen Euro hat Cemex seit 2015 in den Neubau der Vorbrechanlage und in umweltfreundlichere Fördertechnik investiert. Am 5. Mai 2017 präsentierte die Cemex Kies & Splitt GmbH rund 180 Gästen die optimierte Anlage im Steinbruch Piesberg. Die Investition wird den Standort auf Jahre sichern.

Read more...

Steinbruch: Vollautomatische Dosieranlage schafft 26 t in 3 min

  • Adapter erlaubt schnelles und staubfreies Beladen

Das Steinbruchunternehmen Stricker und Weiken setzt bei der Beladung der Transportfahrzeuge auf vollautomatische Technik und eigenes Know How. Dies sorgt für eine optimierte Anlagen-Auslastung aber auch für Reduzierung der Feinstaubbelastung. So es ist dem Steinbruchunternehmen seit kurzem möglich, mit einer ihren hochmodernen Dosieranlagen auch Silofahrzeuge schnell und staubfrei zu beladen. Ermöglicht wird dies durch einen selbstkonstruierten, rüsselähnlichen Adapter. Die Testphase ist nun abgeschlossen.

Read more...

Weiteres Großprojekt zwischen Haver Niagara GmbH und Cemex Kies & Splitt GmbH

HaverNiagara-Cemex-Piesberg

Der Steinbruch Piesberg in Osnabrück der Cemex Kies & Splitt GmbH galt einst als der größte Hartsteinbruch Europas. Die durchschnittliche Jahresproduktion des geförderten Rohstoffs macht 1,5 Millionen Tonnen aus. Rund 300 Millionen Jahre alter Karbonquarzit wird dort zu Splitt, Schotter und Wasserbausteinen weiterverarbeitet. Das Piesberger Vorkommen ist ein sehr hochwertiges Gestein, das für seine Härte und Festigkeit bekannt ist. Aufgrund dieser Eigenschaften ist das Material aber auch sehr abrasiv und daher eine besondere Herausforderung für jede Aufbereitungsanlage.

Read more...

Erfolgreicher Betrieb einer Vorbrechanlage und Wasserbausteinaufbereitung von Haver Niagara im Sauerland

In enger Zusammenarbeit mit dem vormaligen Betreiber konzipierte Haver Niagara GmbH eine neue Vorbrechanlage mit nachgeschalteter Wasserbausteinaufbereitung im Grauwackesteinbruch Kleinhammer. Zum Lieferumfang gehörte neben der Vorbrech- und Wasserbausteinanlage auch die gesamte Fördertechnik, das Zwischen- und Staubsilo sowie die Massivbauplanung und Gesamtmontage. Die Anlagen sind inzwischen seit September 2013 erfolgreich in Betrieb.

Read more...

Die Wenigsten wissen, was genau in einem Steinbruch passiert – hier bekommt man einen Überblick

  • Aussichtsplattform für Einblicke in Steinbruch
  • WESTKALK unterstützt Regionale-Projekt in Suttrop
  • Erlebnispunkt Teil eines Themenweges in Warstein, Anröchte und Geseke

Am Steinbruch Suttrop wird am Mittwoch, den 14. Januar, der  Erlebnispunkt des Regionale-Projektes „Steine und Mehr“ eingeweiht. Die Aussichtsplattform ist Teil einer themenbasierten Wegroute, die sich mit der Nachnutzung von Steinbrüchen beschäftigt und wurde u.a. von dem Warsteiner Steinbruchunternehmen WESTKALK gefördert.

Read more...

SteinExpo 2014: König Aufbereitungstechnik präsentiert modulare Baureihe Reihendoseure RD700

"Dosieren von Mineralgemischen auf der Höhe der Zeit" so wirbt der Hersteller auf der Steinexpo

Rezeptsichere Mineralmischungen in großer Vielfalt, „aufgeräumte“ Umschlags- und Lieferbereiche sowie die schnelle und sichere Abfertigung von Abholer-Fahrzeugen sind die Hauptvorteile der Reihendoseure von König Aufbereitungstechnik. Auf der STEINEXPO 2014 präsentiert der Berliner Hersteller unter anderem seine modulare Baureihe RD700 (Stand: Freigelände B 20).

Read more...

Westkalk baut GIS-Datenbank weiter aus - Alle lagerstättenbezogenen Daten zentral verfügbar

Der Steinbruchbetrieb WESTKALK baut seine digitale Datenbank auf geographischer Basis weiter aus. Aus diesem so genannten Geoinformationssystem (GIS) sollen künftig alle wichtigen, die Lagerstätte betreffenden Daten des Unternehmens, zentral abrufbar sein. Dazu gehören sowohl sämtliche Abbaupläne, Abbaugenehmigungen und Grundstücksinformationen als auch die fortwährend aktualisierten Vermessungsdaten.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.