Menu

Bezirksregierung genehmigt Erweiterung des Kiestagebaus Sandersmaar in Weilerswist in NRW

Die landesweit für Bergbau zuständige Bezirksregierung Arnsberg hat den bergrechtlichen Rahmenbetriebsplan für die Erweiterung des Quarzkiestagebaus Sandersmaar in der Gemeinde Weilerswist im Kreis Euskirchen nach Prüfung der Umweltverträglichkeit zugelassen. Damit kann der von der Firma Josef Esser Sand und Kies GmbH betriebene in Weilerswist-Vernich gelegene Tagebau um knapp 25 Hektar erweitert werden.

Read more...

Rema Tip Top erhält Auftrag für Wartung und Service im Rheinischen Braunkohlenrevier

 

Rema Tip Top liefert Service und Produkte für drei Tagebaustandorte von RWE Power im Rheinischen Braunkohlenrevier

Für die Instandsetzung der Stahlseilfördergurte von Bandanlagen, die jedes Jahr Millionen Tonnen Kohle und Abraum aus den Tagebauen des Rheinischen Braunkohlenreviers transportieren, setzt RWE Power ab sofort exklusiv auf Rema Tip Top. Ein neuer Leistungsvertrag umfasst Leistungen über einen Zeitraum von zehn Jahren durch 120 Mitarbeiter vor Ort.

Read more...

Erkundung mineralischer Rohstoffe: BGR-Hubschrauber in Südspanien im Einsatz

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) wird Messflüge mit ihrem Forschungshubschrauber über den südspanischen Tagebergbaugebieten Aznalcollar und Tharsis innerhalb des BGR-Projekts Hypgeo durchführen. In diesem Projekt sollen neue Verfahren aus der Hyperspektralfernerkundung (Hyp) und der Geophysik (Geo) zur Exploration mineralischer Rohstoffe kombiniert werden. Für die BGR sind gleich zwei Fachbereiche („Gefährdungsanalysen, Fernerkundung“ und „Geophysikalische Exploration – Technische Mineralogie“) beteiligt. Die Firma Supracon AG aus Jena ist vor Ort für die Messsondentechnik verantwortlich.

Read more...

Topcon gibt weltweite Distributionsvereinbarung mit VMT GmbH bekannt

Die Topcon Positioning Group stellt Topcon Delta vor, die neue Lösung zur Deformationsüberwachung für Tagebau, Tunnelbau und andere Bauprojekte. Topcon Delta besteht aus Software und Hardware, mit der exakte und zuverlässige Überwachungsmessungen möglich sind. Entsprechende Messberichte helfen beim Schutz der Assets während der Bauausführung.

Read more...

Die Wenigsten wissen, was genau in einem Steinbruch passiert – hier bekommt man einen Überblick

  • Aussichtsplattform für Einblicke in Steinbruch
  • WESTKALK unterstützt Regionale-Projekt in Suttrop
  • Erlebnispunkt Teil eines Themenweges in Warstein, Anröchte und Geseke

Am Steinbruch Suttrop wird am Mittwoch, den 14. Januar, der  Erlebnispunkt des Regionale-Projektes „Steine und Mehr“ eingeweiht. Die Aussichtsplattform ist Teil einer themenbasierten Wegroute, die sich mit der Nachnutzung von Steinbrüchen beschäftigt und wurde u.a. von dem Warsteiner Steinbruchunternehmen WESTKALK gefördert.

Read more...

LMBV: Spreng- und Fallgewichtsverdichtung auf Kippen der „Schwarze Keute“ bei Lauchhammer

Ufer des künftigen Bergbaufolgesees bei Kostebrau werden gesichert

Der künftige Restsee „Schwarze Keute“ im Sanierungsgebiet Lauchhammer, nordwestlich der Ortslage Kostebrau, wurde in den Jahren 2009/2010 sowie 2013 im Auftrag der LMBV erdbautechnisch profiliert. Zur Gewährleistung einer sicheren Betret- und Befahrbarkeit des Sanierungsgebietes ist als weiterer Sicherungsschritt eine Oberflächenverdichtung mittels Fallgewichtsverdichtung (FGV) erforderlich.

Read more...

Romonta: Kippenrutsch ist größer als in Nachterstedt

In der Nacht zum 6. Januar rutschte eine Böschung im Süden des Tagebaus von Romonta in Amsdorf (Mansfeld-Südharz) ab und verschüttete ein Abraumgerät.

Auf immerhin rund sechs Millionen Kubikmeter schätzte gestern der amtierende Chef des Landesbergamtes, Bodo-Carlo Ehling, die Massen und sprach von einem Ereignis erheblichen Ausmaßes.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming