Menu

Bergbaumaschinenhersteller haben die Wende geschafft

 

Wie der Vorsitzende des Fachverbands Mining im VDMA, Dr. Michael Schulte Strathaus, mitteilte, rechnen die Bergbaumaschinenhersteller auf Basis der Zahlen für die ersten 9 Monate damit, ihren Vorjahresumsatz von 2,95 Milliarden Euro zumindest halten zu können. Im Ausland werden die Erlöse voraussichtlich um 1 Prozent auf 2,84 Milliarden Euro steigen. Für das Inland wird ein Rückgang um 15 Prozent auf 110 Millionen Euro prognostiziert.

Read more...

Deutsche Wassertechnik fit für die Zukunft – VDMA Vortrags-Veranstaltung zur IFAT 2016

Im Rahmenprogramm der IFAT 2016, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, ist der VDMA u. a. mit der Vortrags-Veranstaltung „Deutsche Wassertechnik für aktuelle Herausforderungen – ein Technologieschaufenster“ vertreten. Die von der VDMA Fachabteilung Wasser- und Abwassertechnik organisierte Session findet am 2. Juni in der Zeit von 12:00 bis 14:00 Uhr statt. Während dieser zwei Stunden nutzen acht VDMA-Mitgliedsunternehmen das Forum in der Halle A5, um einem internationalen Fachpublikum ihre Produkte, Technologien und Lösungsansätze zu präsentieren. Eine Anmeldung zu dieser für Messebesucher kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Read more...

TU Bergakademie Freiberg erhält Stiftungsprofessur „Smart Mining Machinery“

Stiftungslehrstuhl - TU Bergakedemie Freiberg - SmartMining

Foto: Wollen, dass an intelligenten Maschinen für die Rohstoffgewinnung geforscht wird:  von links nach rechts: Prof. Bauer (VDMA), Prof. Barbknecht (TU Freiberg), Joachim Schmid (VDMA) bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages

Die TU Bergakademie Freiberg erhält zum Sommersemester 2016 eine Stiftungsprofessur „Smart Mining Machinery“. Die Professur ist an der Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik angesiedelt und wird von den VDMA-Fachverbänden Bau- und Baustoffmaschinen, Mining sowie der Forschungsvereinigung Bau- und Baustoffmaschinen über einen Zeitraum von fünf Jahren kofinanziert. Dazu wurde eine entsprechende Kooperationsvereinbarung zwischen der TU Bergakademie und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) geschlossen.

Read more...

13. BergbauForum: Industrie 4.0 auch ein Thema für Bergbau- und Rohstoffbranche

DMT-MiningBergbauForum_2015

Foto: Während des BergbauForums hatten die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit zu Fachgesprächen. Außerdem stellten Unternehmen und Organisationen - unter ihnen auch der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau - auf 400 Quadratmeter Fläche ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Foto: DMT

Unter der Schirmherrschaft des größten Salzproduzenten der Welt, der K + S Gruppe, trafen sich rund 250 Fachleute und Entscheider zum 13. BergbauForum in Kassel. Im Vordergrund der international besetzten und vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau unterstützten Veranstaltung stand neben Gesprächen, Diskussionen und Vorträgen zu den Themen Technik, Innovationen und der Zukunft des Bergbaus auch Industrie 4.0.

Read more...

13th Mining Forum in Germany Industry 4.0: also relevant to the Mining and Commodities Industries

DMT-MiningBergbauForum_2015

Photo: Participants of the Mining Forum had plenty of opportunity for technical discussions. Companies and organisations – including the German Enginieering Association VDMA – displayed their products and services over a 400 m². Photo: DMT

 

Some 250 professionals and decision-makers met at the 13th Mining Forum in the German city of Kassel recently under the patronage of the world’s leading  producer in the salt business, the K + S Group. Among the discussions and presentations on technical subjects, innovation and the future of mining at this international event, which is also supported by VDMA Mining, attention was focussed on Industry 4.0.

Read more...

IHK Ruhr: Seminar "Mining Worldwide – Together with the gloabal Mining Network”

Seminar-MiningWorldwide-Essen-June2015

The Competence Centre for Mining & Minerals Resources Canada conducted a one-day seminar together with other Competence Centres from Chile, Brazil, South Africa and Australia to inform German suppliers and buyers about each mining market. Most important stakeholders – the German Mineral Resources Agency (DERA), the German Federation of International Mining and Mineral Resources (FAB) and the Federal German Engineering Association (VDMA) participated in the event.

Read more...

VDMA Mining: Neuer Name und neuer Vorsitz für deutsche Bergbaumaschinenhersteller

VDMA Mining: Vorsitzender Der. Michael Schulte

Die im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) zusammengeschlossenen deutschen Bergbaumaschinenhersteller haben sich einen neuen Namen gegeben. Ab sofort heißt die Organisation "VDMA Mining". Mit der neuen Bezeichnung wollen die Hersteller nicht nur der internationalen Ausrichtung ihrer Branche, sondern auch dem Umstand Rechung tragen, dass der Begriff "Bergbau" in der öffentlichen Wahrnehmung mit dem auslaufenden Steinkohlenbergbau gleichgesetzt wird und Bergbau in Deutschland über kein sehr positives Image verfügt.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming