Menu

Voith übernimmt Teile des Fördertechnik-Spezialisten Hese

Voith übernimmt Teile des Fördertechnik-Spezialisten Hese mit Sitz in Gelsenkirchen. Der heutige Fabrikstandort von Hese in Gelsenkirchen wird nicht übernommen.

Das Unternehmen hatte am 12. November 2014 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Die übernommenen Bereiche sollen künftig in die Division Mining & Metals des Konzernbereichs Voith Turbo eingegliedert werden.

Hese ist im Bereich Bergbau bekannt für die Entwicklung des Traggurt-Treibgurt-Antriebs (TT-Antrieb). Mit TT-Antrieb können Gurtbandanlagen bei gleicher Gurtqualität über längere Strecken unterbrechungsfrei betrieben und deren Leistungsfähigkeit erhöht werden. Zusätzliche Bandübergaben sind nicht mehr nötig, die Staubentwicklung reduziert sich deutlich und das abgebaute Korn wird geschont.

TT-Antriebe zählen auch aktuell zu den wichtigsten Hese-Produkten im Bereich der Bergbaufördertechnik, neben Förderbandtrommeln in unterschiedlichen Durchmessern und der ebenfalls von Hese entwickelten einziehbaren Spurlatte. Diese wird im Schacht eingebaut und ermöglicht eine deutlich schnellere Durchfahrt von Förderkörben im Sohlenbereich. Daneben hat sich Hese im Bereich der Schüttgutfördertechnik mit Anlagenkomponenten und Gesamtsystemen einen Namen gemacht.

Die Division Mining & Metals, in den die übernommenen Teile von Hese integriert werden sollen, entwickelt und fertigt unter anderem Kupplungs-technologien sowie Antriebspakete. Die Produkte kommen bei der Förderung und dem Transport von Rohstoffen im Unter- und Übertage-Bergbau zum Einsatz. Sie tragen weltweit dazu bei, dass der Industrie wichtige Rohstoffe wie Kohle, Kupfer, Eisenerz und Nickel zur Verfügung stehen.


Voith Turbo, ein Konzernbereich der Voith GmbH, ist der Spezialist für intelligente Antriebslösungen und Systeme. Kunden aus zahlreichen Branchen wie Öl und Gas, Energie, Bergbau und Metallbearbeitung, Schiffstechnik, Schienen- und Nutzfahrzeuge setzen auf Spitzentechnologie von Voith Turbo.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 39.000 Mitarbeitern, 5,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern in allen Regionen der Welt eines der großen Familienunternehmens Europas. 

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.