Menu

JD Neuhaus

Wahlen für Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft

Dr. Andreas Kreimeyer erneut zum Vorsitzenden gewählt 

Dr. Andreas Kreimeyer, Diplom-Biologe, ehemaliges Mitglied des Vorstands und Sprecher der Forschung der BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen (heute BASF SE) und Philip Freiherr von dem Bussche, Diplom-Kaufmann, ehemaliger Vorstandssprecher der KWS SAAT AG, Einbeck, sind heute von der Hauptversammlung der K+S Aktiengesellschaft als Mitglieder des Aufsichtsrats bestätigt worden.

Dr. Kreimeyer wurde anschließend erneut zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt.

Dr. Rainier van Roessel, Diplom-Kaufmann, ehemaliges Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Lanxess AG, Köln, ist von der Hauptversammlung neu in den Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft gewählt worden.

Die Amtszeiten enden mit Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 beschließt.

Das Mandat des langjährigen Aufsichtsratsmitglieds George Cardona lief heute aus. Er stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Der Aufsichtsrat bedauert sein Ausscheiden und dankt Herrn Cardona für die stets engagierte Arbeit für K+S.

Quelle: K+S AG

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.