Menu

Start of Installation of Siemag Tecberg Hoisting Technology in the Sishanling Iron Ore Mine in Benxi, China

In early 2017 Tianjin Siemag Tecberg Machinery Co., Ltd., the subsidiary of Siemag Tecberg GmbH headquartered in Haiger, Germany, and Benxi Longxin Mining Co., Ltd. , a company forming part of the Jianlong Group China, signed a supply agreement for three sets of hoisting & conveying systems to be divided between two shafts in the Sishanling iron ore mine near the city of Benxi in the Province of Liaoning in China.

Read more...

Installationsstart von Siemag Tecberg Fördertechnik in Sishanling Eisenerzbergwerk in Benxi, China

Anfang 2017 unterzeichneten Tianjin Siemag Tecberg Machinery Co., Ltd., die Tochterfirma der Siemag Tecberg GmbH aus Haiger (Deutschland), und die Benxi Longxin Mining Co., Ltd. , eine Konzerngesellschaft der Jianlong Group China, einen Liefervertrag für drei Sätze von Fördersystemen, aufgeteilt auf zwei Schächte des Eisenerzbergwerks Sishanling in der Nähe der Stadt Benxi in der Provinz Liaoning in China.

Read more...

Pursuing Carbon Neutrality and Water Security in China

China has promised to become carbon neutral before 2060 and has coupled this ambitious target with stringent limitations on industrial water use by 2030. An international team of IIASA researchers and Chinese colleagues explored the effects of simultaneously pursuing these goals.

Read more...

SMT Scharf AG setzt erfolgreiche Geschäftsentwicklung im dritten Quartal 2021 fort

  • Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2021 steigt auf 53,9 Mio. EUR
  • Operatives Ergebnis auf 8,1 Mio. EUR verbessert
  • Vorstand hebt Prognose für 2021 erneut an: Konzernumsatz wird im Korridor von 75 bis 80 Mio. EUR und ein EBIT im Korridor von 9 bis 11 Mio. EUR erwartet
  • China-III-Zulassung führt zu positiven Nachbuchungseffekten und verbesserten Wachstumsaussichten im Reich der Mitte
Read more...

SMT Scharf continues successful Business Performance in Q3 2021

  • Consolidated revenue rises to EUR 53.9 million in the first nine months of 2021
  • Operating profit (EBIT) improves to EUR 8.1 million
  • Managing Board further upgrades FY 2021 guidance: Consolidated revenue expected in the range of EUR 75 million to EUR 80 million and EBIT in the range of EUR 9 million to EUR 11 million
  • China III approval leads to positive subsequent revenue recognition effects and improved growth prospects in China
Read more...

thyssenkrupp rothe erde erweitert Produktionsstätte in China

Mit dem zeremoniellen Spatenstich hat thyssenkrupp rothe erde am Dienstag den Startschuss für den die Erweiterung des Werks im chinesischen Xuzhou gegeben. „Mit der vierten Produktionslinie unserer chinesischen Gesellschaft thyssenkrupp rothe erde Ring Mill Co. Ltd. reagieren wir auf die wachsende Nachfrage nach Ringen und Großwälzlagern in China und in der Welt“, erklärt thyssenkrupp rothe erde CEO Winfried Schulte. „Die in Xuzhou produzierten Komponenten kommen vornehmlich in Windkraftanlagen zum Einsatz und leisten so einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Umbau der Energieinfrastruktur.“

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.