Menu

Stuttgart 21: Tunnelanschlag am Zwischenangriff Ulmer Straße

Nach der Tunneltaufe am Zwischenangriff Ulmer Straße in Wangen am 4. Dezember 2013 erfolgte am 11. Juni 2014 der Tunnelanschlag. Zwischenzeitig war der 33 Meter tiefe Schacht des Zwischenangriffs fertig ausgehoben worden, nun wird nicht mehr senkrecht, sondern horizontal gearbeitet. Zunächst wird der Verbindungsstollen erstellt, der dann zu den Tunnelröhren für Stuttgart 21 führt.

Read more...

Kontinuität und Transparenz maßgeblich für vertrauensvollen Dialog im Planungsprozess für Fehmarnbelttunnel

„Kontinuität und Transparenz sind maßgeblich, um als Vorhabenträger einen vertrauensvollen Dialog zu den Bürgern aufbauen zu können“, sagte Femern A/S Vorstandschef Claus F. Baunkjær am 17.06.2014 in einem hochrangig besetzten „Werkstattgespräch“ des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und BDI-Präsident Ulrich Grillo in Berlin.

Read more...

ÖPP im Bundesfernstraßenbau: Bauindustrie kritisiert Gutachten des Bundesrechnungshofs

Der Arbeitskreis ÖPP im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie kritisiert eine Studie des Bundesrechnungshofs zu den Kosten von ÖPP-Straßenprojekten. Die Behörde kommt in ihrem Gutachten zu dem Ergebnis, fünf der sechs bereits vergebenen ÖPP-Projekte seien teurer als ein konventioneller Autobahnausbau. „Die angeblichen Mehrkosten beruhen auf Annahmen und auf einem Rechenmodell, das nicht transparent gemacht wird. Darüber hinaus werden viele positive Effekte von öffentlich-privaten Partnerschaften nicht berücksichtigt. Mit diesem Ansatz wird der Bundesrechnungshof seiner Aufgabe nicht gerecht“, so Nikolaus Graf von Matuschka, Vorsitzender des Arbeitskreises ÖPP im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und Vorstandsmitglied von Hochtief in Berlin. Im Gegensatz zu herkömmlichen Autobahnprojekten würden beim ÖPP-Modell die tatsächlichen Bau- und Betriebskosten über einen langen Zeitraum für den Steuerzahler offengelegt.

Read more...

Planungsstart Mühlentunnel Buchholz

Mit einem Angebotszuschlag im Vergabeverfahren konnte sich WTM als kompetentes Ingenieurbüro gegen die Mitbewerber durchsetzen und wurde mit den Planungsleistungen für den Neubau des Mühlentunnels in Buchholz beauftragt.

Read more...

DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH: Klaus Grewe nicht mehr im Beirat

Klaus Grewe ist aus persönlichen Gründen aus dem Beirat der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH ausgeschieden. Der Beiratsvorsitzende, Professor Bernd Hillemeier, dankte Grewe in diesem Zusammenhang für die gute, konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit. In den kommenden Wochen wird ein neues Mitglied in den Beirat berufen.

Read more...

Umfangreiche Verdichtungen auf den Kippen der Lausitz durch LMBV in Vorbereitung – Weitere RDV-Technik zur Sanierung gefragt

Mit einem 650-t schweren Gerät werden derzeit die gekippten Böschungen des Restloches Greifenhain, am Ufer des künftigen Altdöberner Sees im Rahmen der Bergbausanierung der LMBV in der brandenburgischen Lausitz gesichert. Mittels Rütteldruckverdichtung (RDV) wird hier ein sogenannter „versteckter Kippendamm“ für eine künftig bessere Standsicherheit des gekippten Uferbodens hergestellt.

Read more...

Ostafrika: Wachstumschancen für Internationale Geothermie-Industrie

Sie wird wieder richtig international, die GEO-T Expo. Vom  11. bis 13. November veranstaltet die Messe Essen zum zweiten Mal den Branchentreff der internationalen Geothermie-Industrie. Den Unternehmen der Wertschöpfungskette Geothermie bietet sich die Chance, sich aus erster Hand über neue Technologien und internationale Märkte zu informieren. Einer davon ist Ostafrika.

Read more...

BGR: Erdbeben der Magnitude 4,4 im Vogtland

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat am Wochenende (31.05.2014) um 12:37 Uhr MESZ in der Region Vogtland/Nordwest-Böhmen ein Erdbeben der Magnitude 4,4 registriert. Das Epizentrum befindet sich auf tschechischem Gebiet bei der Ortschaft Novy Kostel nahe Cheb. Das Erdbeben wurde im Umkreis von etwa 100 km verspürt.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming