Menu

VDMA: Deutsche Bergbaumaschinenhersteller setzen Wachstumskurs fort

Trotz nachlassender Rohstoffnachfrage setzten die deutschen Bergbaumaschinenhersteller ihren Wachstumskurs fort. Wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) meldete, ist der Gesamtumsatz in der ersten Jahreshälfte um 1,5 % gestiegen. Dazu beigetragen hat vor allem die gute Entwicklung in den Hauptausfuhrländern China und den USA.

Die deutsche Bergbaumaschinenindustrie kann auf eine beispiellose Erfolgsserie verweisen. Seit 2007 ist der Gesamtumsatz der etwa 130 Hersteller jährlich um durchschnittlich 13 Prozent auf den Rekordwert von zuletzt 5,8 Milliarden Euro gestiegen.

Read more...

Herrenknecht rettet Flugplatz Lahr

Der Betrieb am Lahrer Flughafen kann weitergehen. Die Insolvenz ist zunächst abgewendet worden. Die Gläubigerversammlung hat einer Interimslösung unter der Leitung der Firma Herrenknecht zugestimmt.

Read more...

CEP vermutet große konventionelle Erdöllagerstätte in der Niederlausitz

  • Aufsuchungsergebnisse deuten auf großes Ressourcenpotenzial
  • Möglicher gesamtwirtschaftlicher Effekt von über 2,25 mrd. € über 25 Jahre
  • Weitere Funde erwartet

Die Auswertung der vorläufigen Ergebnisse aus der Erdölbohrung in Guhlen in der Niederlausitz deutet auf ein konventionelles Ölpotenzial von bedeutenden Ausmaßen hin. Das Erdölunternehmen CEP Central European Petroleum GmbH (CEP) vermutet hier ein Vorkommen von europäischer Bedeutung.

Read more...

K+S: Jüngste Entwicklungen im Kalimarkt

K+S folgt dem Gebot der Vorsicht und hält an der Prognose für das Jahr 2013 nicht länger fest

Die Ankündigung der russischen Uralkali, aus der gemeinsam mit der weißrussischen Belaruskali betriebenen Vertriebsorganisation BPC auszutreten und ihre eigene Kaliproduktion unter Inkaufnahme von Preisrückgängen auszuweiten, hat weltweit innerhalb weniger Tage mehr als 15 Milliarden Euro Börsenwerte vernichtet und zu einer erheblichen Unsicherheit über die weitere Mengen- und Preisentwicklung im Markt für Kalidüngemittel geführt.

Read more...

RAG MS: Maßarbeit mit 300 Tonnen-Kran

  • Doppelgaragengroße Siebanlagen werden über das Dach der 50 m hohen Kohlenwäsche des ehemaligen Bergwerkes Lippe ausgebaut.

Die RAG-Töchter RAG Mining Solutions GmbH und RAG Montan Immobilien GmbH koordinierten in einer gemeinsamen Aktion den Ausbau und die Bereitstellung der hochwertigen Maschinentechnik.

Read more...

DMT präsentiert innovative Laserscannersysteme

ISM-Kongress in Aachen 16.-20.09.13

Auf dem XV. Internationalen Kongress für Markscheidewesen in Aachen vom 16. bis 20. September 2013 wird die DMT GmbH & Co. KG mit mehreren Fachvorträgen aus den Themenbereichen Messverfahren und Instrumente, Lagerstättenmanagement und Bergbaustilllegung / Altbergbau vertreten sein. Im besonderen Fokus stehen dabei innovative Laserscannersysteme der DMT zur Lösung anspruchsvoller Aufgaben im Bergbau.

Read more...

Namibias Grundwasser-Schatz: Neue Testbohrungen

Nach der Entdeckung des bedeutenden Grundwasservorkommens im Cuvelai-Etosha-Becken durch BGR-Hydrogeologen und ihre namibischen Kollegen haben jetzt weiterführende Erkundungsbohrungen begonnen. Durch mehrere Bohrlöcher mit Tiefen von über 350 Metern soll ein Brunnenfeld zu Testzwecken angelegt werden.

Read more...

Die Sendung mit der Maus zu Gast bei Wintershall

Warmes Wasser zum Duschen oder für die Heizung: In vielen Häusern und Wohnungen bringt eine kleine Erdgasflamme kaltes Wasser auf die richtige Temperatur und wärmt die Zimmer. Bevor der unsichtbare Brennstoff jedoch beim Verbraucher ankommt, hat er einen weiten Weg hinter sich. Ein TV-Team der „Sendung mit der Maus“ durfte dort filmen, wo das Gas herkommt: Mitten in der niederländischen Nordsee auf der Wintershall-Förderplattform F16-A.

Read more...

Neues Kapitel in der Ausbildung von Bergbauberufen? - Die TU Freiberg mit Fachkräfteinitiative

Vereint für mehr Auszubildende in den Bergbauberufen: Vertreter der Industrie, Berufsverbände, des Beruflichen Schulzentrums „Julius Weisbach“ Freiberg und des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“ kamen in der vergangenen Woche zu einem ersten Koordinierungstreffen an der TU Bergakademie Freiberg zusammen, um über Möglichkeiten der Zusammenarbeit bei der Ausbildung von Fachkräften im Bergbau zu beraten. Ziel des Workshops war es, die bergbaubetreibenden Betriebe zusammenzubringen und Informationen über das Angebot an Ausbildungsangeboten auszutauschen. In den Bergbauberufen herrscht ein Mangel an Azubis, zudem können viele Bergbaubetriebe nicht die erforderliche Bandbreite in der Ausbildung anbieten.
Read more...

Deutsche Rohstoff AG: Anleihe über EUR 100 Millionen zur Finanzierung des Horizontalbohrprogramms von Tekton Energy

- Zinssatz 8,00 Prozent/Zeichnungsstart am 26. Juni

Die Deutsche Rohstoff AG hat heute die Details zu ihrer geplanten Anleihe im Segment Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse bekanntgegeben. Die Anleihe (WKN A1R07G, ISIN: DE000A1R07G4) hat ein Volumen von bis zu EUR 100 Millionen bei einer Laufzeit von fünf Jahren. Sie wird fest mit 8,00 %/Jahr verzinst. Die Zinszahlungen erfolgen halbjährlich, erstmals voraussichtlich am 11. Januar 2014. Creditreform Rating hat der Deutsche Rohstoff die Ratingnote BB+ erteilt.

Read more...

Rohstofftag 2013 - Bergbauliche Aktivitäten deutscher Unternehmen im Ausland

In der öffentlichen Meinung gilt die Bundesrepublik Deutschland als ein rohstoffarmes Land. Dieses Urteil blendet die Tatsache aus, dass in unserem Land mehr als 800 Mio. Tonnen an mineralischen Rohstoffen gefördert werden.

Unbestritten ist jedoch, dass Deutschland mit Blick auf Metalle, bestimmte Industriemineralien und Energierohstoffe auf Importe angewiesen ist. Die Sicherung der für unseren Industriestandort zwingend notwendigen Importe ist ein Beitrag, den deutsche Bergbauunternehmen im Ausland leisten und leisten wollen. Es kommt hinzu, dass deutsche Fachkompetenz und damit verbundene Serviceleistungen im Ausland nachgefragt sind.

Der diesjährige Rohstofftag an der TFH präsentiert interessante Auslandsaktivitäten deutscher Unternehmen und Dienstleister. Die Beiträge sollen die Vielschichtigkeit der Aktivitäten und deren internationaler Verteilung über alle Kontinente aufzeigen.

Read more...

LBEG: Schaden an einer Nassölleitung im Erdölfeld Siedenburg

Im Bereich des Erdölfeldes Siedenburg (Landkreis Diepholz) kam es am 06. Juni 2013 zu einem Schaden an einer Nassölleitung (Nassöl besteht zu mehr als 90 % aus Lagerstättenwasser) des Unternehmens ExxonMobil Production Deutschland GmbH (EMPG). Der Betreiber informierte umgehend das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG).

Read more...

Deutsche Rohstoff AG: Vorstand schlägt Hauptversammlung erstmals Ausschüttung einer Dividende vor

Deutlich positives Konzernergebnis/Aktueller Projektstand und Ausblick

Der Deutsche Rohstoff Konzern konnte das Geschäftsjahr 2012 mit einem Konzernergebnis nach Minderheiten in Höhe von EUR 3,1 Mio. wiederum sehr erfolgreich abschließen. Da auch die Muttergesellschaft Deutsche Rohstoff AG einen Jahresüberschuss in Höhe von EUR 3,8 Mio. erzielte, schlägt der Vorstand der Hauptversammlung, die am 23. Juli in Heidelberg stattfindet, erstmals die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von EUR 0,10 pro Aktie vor.

Read more...

DERA veröffentlicht Auftragsstudie: Entwicklungstrends bei Rohstoffpreisen

Das zyklische Verhalten der Rohstoffmärkte wird auch in Zukunft immer wieder zu Preisspitzen führen, so ein Ergebnis der jetzt veröffentlichten Studie „Ursachen von Preispeaks, -einbrüchen, und -trends bei mineralischen Rohstoffen“, die die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) beim Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) in Auftrag gegeben hatte.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming