Menu

TPH Bausysteme, sealing, joints, Injection, technology, Concrete, restoration, protection, tunnelling, mining, Abdichtung, Verfuellung, Verfestigen, Sanierung, Tunnelbau, Bergbau

Neue DERA-Studie zum Kupfermarkt

Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der BGR rechnet mittelfristig mit einer steigenden Kupfernachfrage bei zunehmenden Angebotsrisiken, so das Ergebnis der neu veröffentlichten DERA-Studie „Rohstoffrisikobewertung – Kupfer“.

Read more...

Thyssenkrupp liefert Bandförderanlage für neues unterirdisches Kupferbergwerk in Mongolei

 

Eine der reichsten unterirdischen Kupfer-Lagerstätten der Welt wird durch den Einsatz von Hochleistungsbandanlagen von Thyssenkrupp schon bald wirtschaftlich nutzbar. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Tagebau-Anlagen wurde der Geschäftsbereich Industrial Solutions kürzlich mit der Lieferung eines Fördersystems für einen neuen Untertagebau in Oyu Tolgoi in der Mongolei beauftragt. Der Auftragswert liegt im höheren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Read more...

Freiberger Forscher gehen Mikroorganismen im Iberischen Kupfergürtel auf die Spur

Vom 7. bis 11. März 2016 sind 20 Forscher des Biohydrometallurgischen Zentrums der TU Bergakademie Freiberg in Südspanien unterwegs und untersuchen die mikrobiellen Prozesse in der Region.

Der Bergbau im Iberischen Kupfergürtel hat eine langjährige Geschichte. Seit 5000 Jahren wird dort nicht nur überwiegend Kupfer abgebaut, sondern seit mehr als 130 Jahren auch Sulfide sowie Verbindungen aus Metallen und Schwefel. Diese Metallsulfide gaben dem Fluss Rio Tinto, der von der Quelle bis zur Mündung rot gefärbt ist, seinen Namen. Die Ursache dafür ist eine hohe Konzentration an Eisen(III)-Ionen, die bei der Verwitterung und Oxydation von Pyrit gelöst werden. Eine bedeutende Rolle spielen dabei Eisen und Schwefel oxydierende Mikroorganismen.

Read more...

SKF liefert 140 Pendelrollenlager an HESE für chilenisches Kupferbergwerk

Die HESE Maschinenfabrik GmbH in Gelsenkirchen zählt zu den führenden Herstellern von Schüttgutfördertechnik. Der Systemanbieter entwickelt und fertigt kundenspezifische Einzel- und Komplettlösungen – zum Beispiel für die chilenische Minera Escondida Limitada. Dieses Bergbauunternehmen mit Sitz in Las Condes betreibt in der Región de Antofagasta zwei Tagebau-Bergwerke für den Abbau von Kupfer. HESE wurde beauftragt, Förderbandtrommeln für Schüttgutförderanlagen zu liefern.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.