Menu

JD Neuhaus

Expedition auf Spuren der TU Bergakademie in Südamerika

Seit dem 16. November 2015 touren zwei Studenten der TU Bergakademie Freiberg als Botschafter der Universität mit ihren Motorrädern für ein halbes Jahr durch Südamerika. Start- und Endpunkt ihrer Expedition ist Santiago de Chile. Von dort ging es zunächst zum südlichsten Punkt Südamerikas, Feuerland. Nach einem Stopp in Buenos Aires haben sie die bolivianische Partner-Universität Autónoma Tomas Frías in Potosí besucht.

Read more...

Studenten der TU Bergakademie Freiberg auf Motorrad-Expedition durch Südamerika

Vulcano Villarica_Hanzsch-Seifert

Foto: Schnee im Sommer: Friedrich Hanzsch (links) und Matti Seifert (rechts) auf dem Gipfel des Vulkans Villarica auf 2850m Höhe in den Anden in Chile

Die TU Bergakademie Freiberg hat sich in den vergangenen 250 Jahren weltweit einen sehr guten Ruf erarbeitet. Zwei Studenten der Bergakademie touren derzeit auf ihren Motorrädern durch Südamerika und werden unter anderem Partneruniversitäten in Bolivien, Chile sowie Peru besuchen – als Botschafter der heimischen Universität. Über einen Blog halten sie die Daheimgebliebenen auf dem Laufenden.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.