Menu

JD Neuhaus

SMT Scharf steigert Ertragskraft bei rückläufigem Umsatz

Die SMT Scharf AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres ihr operatives Ergebnis deutlich verbessert. Die zu Jahresanfang rückläufige Umsatzentwicklung hat sich im 3. Quartal stabilisiert. Hierzu hat ein robustes Servicegeschäft beigetragen, das die Rückgänge im Neuanlagengeschäft abfangen konnte.

Read more...

SMT Scharf boosts Profitability on reduced Revenue

SMT Scharf AG is reporting a considerable improvement in its operating results during the first months of the current fiscal year. The declining revenue trend at the start of the year stabilised in the third quarter, reflecting robust service business offsetting reductions in new equipment business.

Read more...

SMT Scharf and Mühlhäuser found strategic Partnership in Tunnel Market

SMT Scharf GmbH, Hamm, a wholly-owned subsidiary of SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986), has concluded a cooperation agreement with Mühlhäuser GmbH of Freienbach, Switzerland. Exclusive marketing and sales by Mühlhäuser of a jointly developed logistics solution for tunnel applications worldwide forms the core of the strategic partnership.

Read more...

SMT Scharf und Mühlhäuser: Strategische Partnerschaft im Tunnelmarkt

Die SMT Scharf GmbH, Hamm, 100 %-ige Tochtergesellschaft der SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) hat einen Kooperationsvertrag mit der Mühlhäuser GmbH, Freienbach, Schweiz, geschlossen. Kern der strategischen Partnerschaft ist der exklusive Vertrieb einer gemeinsam entwickelten Logistiklösung für weltweite Tunnelanwendungen durch Mühlhäuser.

Read more...

SMT Scharf steigert Profitabilität im ersten Halbjahr 2016

Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) hat ihre Ertragskraft gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich gesteigert, wobei sich der Umsatz in diesem Zeitraum allerdings rückläufig entwickelt hat. Das Servicegeschäft hatte angesichts des rückläufigen Neuanlagengeschäfts im zweiten Quartal erneut eine stabilisierende Wirkung auf den Konzernumsatz.

Read more...

SMT Scharf increases Profitability in H1 2016

SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) reports significant year-on-year profitability growth despite revenue falling during the accounting period. Given a reduction in business generated with new machines, the service business again exerted a stabilising effect on consolidated revenue during the second quarter.

Read more...

SMT Scharf steigert Konzernumsatz im ersten Quartal zweistellig

Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) ist erfolgreich in das laufende Geschäftsjahr gestartet. In den ersten drei Monaten 2016 konnte der Konzernumsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal auf 11,4 Mio. EUR (Q1/2015: 9,5 Mio. EUR) gesteigert werden. Bezogen auf die Betriebsleistung lag das operative Ergebnis (EBIT) bei weiterhin starken 13,3 % (Q1/2105: 18,3 %). Damit hat sich das Unternehmen in einem anhaltend schwierigen Marktumfeld erneut behaupten können.

Read more...

SMT Scharf mit positivem Ergebnis im schwachen Branchenumfeld 2015

Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) hat die eigenen Ziele für das Geschäftsjahr 2015 mit einem Konzernumsatz von 50,3 Mio. EUR (Vorjahr: 47,8 Mio. EUR) und einem EBIT von 1,6 Mio. EUR (Vorjahr: -1,5 Mio. EUR) klar übertroffen. Die EBIT-Marge in Bezug zur Betriebsleistung von 50,0 Mio. EUR (Vorjahr: 45,7 Mio. EUR) lag bei 3,2 % (Vorjahr: -3,3 %). Unter dem Strich wurde ein positives Konzernjahresergebnis von 0,8 Mio. EUR (Vorjahr: -1,1 Mio. EUR) erreicht.

Read more...

SMT Scharf maintains Position in weak 2015 Sector Environment with positive Results

SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) has clearly exceeded its own targets for the FY 2015 with EUR 50.3 million of consolidated revenue (previous year: EUR 47.8 million) and EUR 1.6 million of EBIT (previous year: EUR -1.5 million). The Group achieved an EBIT margin of 3.2 % (previous year: -3.3 %) on total operating revenue of EUR 50.0 million (previous year: EUR 45.7 million). At the bottom line, the Group generated a net profit of EUR 0.8 million (previous year: EUR -1.1 million).

Read more...

SMT Scharf erhält Großaufträge aus Kernmärkten im untertägigen Steinkohlebergbau

Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) hat um den Jahreswechsel 2015 drei Aufträge mit einem Gesamtvolumen von über 5 Mio. EUR erhalten.

Der Vorstandsvorsitzende, Hans Joachim Theiß, erläutert die Bedeutung der Aufträge für das Unternehmen: "Wir freuen uns, dass wir Bestellungen über Bahnsysteme aus den wichtigsten Kernmärkten erhalten haben. Mit einem Volumen von insgesamt über 5 Mio. EUR stärken uns diese Auftragseingänge zum Jahresbeginn den Rücken."

Die Bestellungen sind im Jahresverlauf 2016 umzusetzen. Bei den bestellten Produkten handelt es sich um Einschienenhängebahnen und Schienenflurbahnen, die von den Kunden im untertägigen Steinkohlebergbau eingesetzt werden.

"Wir sehen das Bestellverhalten unserer Kunden als gutes Marktsignal und hoffen auf eine weitere Stabilisierung des Marktumfelds. Unser strategischer Fokus auf Kundennutzen und auf beratungsorientierten Vertrieb vor Ort wird auch 2016 von zentraler Bedeutung sein", so Theiß weiter im Namen des dreiköpfigen Vorstandsteams, zu dem außer ihm noch Wolfgang Embert (Technik) und seit Jahresbeginn Rolf Ferdinand Oberhaus (Vertrieb und Service) gehören.
 
In der Rolle als Vertriebsvorstand folgt Oberhaus auf das langjährige Vorstandsmitglied Heinrich Schulze-Buxloh, der im Dezember 2015 aus Altersgründen ausschied. Oberhaus verfügt über langjährige Erfahrung in der Geschäftsführung international tätiger deutscher Industriekonzerne und ein weitreichendes Netzwerk in den Hauptabsatzmärkten der SMT Scharf AG.

Quelle: SMT Scharf AG

Read more...

SMT Scharf: Umsatzwachstum durch gutes Auslandsgeschäft in ersten neun Monaten 2015

  • Konzernumsatz steigt um 11 % auf 35,4 Mio. EUR (9M/2014: 31,9 Mio. EUR), stärkstes Umsatzwachstum in Russland
  • EBIT sinkt infolge von Wertberichtigungen und Abschreibungen zur Risikovorsorge auf -0,1 Mio. EUR (9M/2014: 0,2 Mio. EUR), im Hardrock-Geschäft Verbesserung auf 0,5 Mio. EUR (9M/2014: -0,6 Mio. EUR)
  • Maßnahmen aus KVI ("Kosten, Vertrieb, Innovation")-Programm zeigen zunehmend Wirkung
  • Vorstand treibt Öffnung des Unternehmens für bergbaunahe Märkte voran
Read more...

SMT Scharf: Rising Revenue during the first nine Months of 2015

  • Consolidated revenue increased by 11 % to EUR 35.4 million (9M/2014: EUR 31.9 million) – strongest revenue growth in Russia
  • EBIT decreases to EUR -0.1 million due to write-downs and impairment losses for risk provisioning (9M/2014: EUR 0.2 million), Hard Rock business improves to EUR 0.5 million (9M/2014: EUR -0.6 million)
  • CSI program ("Costs, Sales, Innovation") measures increasingly showing effect
  • Managing Board advances company's tapping of mining-related markets
Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.